Planet Wissen

Planet Wissen - Logo Vergrößern
Planet Wissen - Logo
Fotoquelle: SWR/Peter A. Schmidt
Report, Dokumentation
Planet Wissen

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
HR
Sa., 24.11.
06:30 - 07:30


Es gibt wieder viel zu lernen, wenn sich das Format seinen Dokumentationen widmet. Nicht minder interessant sind die Literaturempfehlungen, Webtipps und fachkundige Gäste, die ins Studio eingeladen sind.
Fast eine halbe Million Drohnen schwirren im Himmel über Deutschland. Viele der unbemannten Flugapparate werden von Hobby-Fotografen benutzt, um spektakuläre Schnappschüsse aus luftiger Höhe zu machen. Doch nicht selten kreuzen Drohnen die Flugbahn von Passagiermaschinen und gefährden so den Luftverkehr. Militärisch genutzt, können Drohnen zu fliegenden Killerwaffen werden. Terroristen könnten sie auch für Anschläge nutzen. Aber Drohnen können auch Gutes bewirken. Von Feuerwehr und Polizei werden sie zur Suche von Vermissten und in Katastrophensituationen eingesetzt. Studiogast Prof. Dieter Moormann und sein Wissenschaftsteam entwickeln Drohnen für die unterschiedlichsten Einsätze, etwa für die Paketzustellung in schwer zugänglichen Regionen.

Thema:

Drohnen - fliegende Alleskönner

Fast eine halbe Million Drohnen schwirren im Himmel über Deutschland. Viele der unbemannten Flugapparate werden von Hobby-Fotografen benutzt, um spektakuläre Schnappschüsse aus luftiger Höhe zu machen. Doch nicht selten kreuzen Drohnen die Flugbahn von Passagiermaschinen und gefährden so den Luftverkehr. Militärisch genutzt, können Drohnen zu fliegenden Killerwaffen werden. Terroristen könnten sie auch für Anschläge nutzen. Aber Drohnen können auch Gutes bewirken. Von Feuerwehr und Polizei werden sie zur Suche von Vermissten und in Katastrophensituationen eingesetzt. Studiogast Prof. Dieter Moormann und sein Wissenschaftsteam entwickeln Drohnen für die unterschiedlichsten Einsätze, etwa für die Paketzustellung in schwer zugänglichen Regionen.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Auf den Spuren der Hobbits

Auf den Spuren der Hobbits - Tolkiens Welten

Report | 24.11.2018 | 06:00 - 06:30 Uhr
3/5010
Lesermeinung
arte Grüne Baumkronen inmitten grauer Steine: Der Pariser Friedhof Père Lachaise ist zugleich Ruhestätte für die Toten und Rückzugsort für lebende Pflanzen, Tiere und Menschen.

Der ewige Garten - Der Friedhof Père Lachaise in Paris

Report | 24.11.2018 | 06:35 - 07:20 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Bevor Forscher am Pariser CNRS in den Traum einer Maus eindringen, müssen sie wissen, was in ihrem Kopf vorgeht, wenn sie wach ist. Dazu werden in ein bestimmtes Areal ihres Gehirns, dem Hippocampus, feinste Elektroden implantiert.

Erinnerungen: Wie wir uns irren

Report | 24.11.2018 | 07:20 - 08:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Jude Law zeigt sich enttäuscht, dass Woody Allens neuer Film "A Rainy Day in New York" womöglich nicht den Weg in die Kinos finden wird.

Möglicherweise startet Woody Allens "A Rainy Day in New York" nie in den amerikanischen Kinos. Schau…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Nach fünf Jahren Pause sitzen die Frontmänner von The BossHoss wieder auf Deutschlands berühmtesten roten Drehstühlen.

Im nächsten Ableger von "The Voice of Germany" sucht SAT.1 die beste Stimme ab 60. Nun gab der Sende…  Mehr

Frank Rosin geht es nach einem Allergie-Anfall nicht gut.

Schreckmoment bei "The Taste": Weil ihm eine Baumblüte nicht bekommt, muss Frank Rosin mitten währen…  Mehr

Lena Meyer-Landrut erklärt laut "Spiegel Online", wie sie mit Mobbing im Netz umgeht.

Mit einem Instagram-Post zog Lena Meyer-Landrut kürzlich die Aufmerksamkeit auf sich. Nun erklärt di…  Mehr