Planet Wissen

  • Die Wahrheit über ... ist ein neues Reportage-Format, das in jeder Ausgabe einer medizinischen Frage auf den Grund geht. Vergrößern
    Die Wahrheit über ... ist ein neues Reportage-Format, das in jeder Ausgabe einer medizinischen Frage auf den Grund geht.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Moderator Jo Hiller. Vergrößern
    Moderator Jo Hiller.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: SWR-Pressestelle/Fotoredaktion
Report, Infomagazin
Planet Wissen

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ARD alpha
Di., 27.11.
11:00 - 12:05


Es gibt wieder viel zu lernen, wenn sich das Format seinen Dokumentationen widmet. Nicht minder interessant sind die Literaturempfehlungen, Webtipps und fachkundige Gäste, die ins Studio eingeladen sind.
Verzicht aufs Handy, raus aus der lauten Stadt mit dem steigenden Verkehr und ohne eigenes Auto: Für die rund 150 Bewohner des Öko-Dorfs "Sieben Linden" ist das Normalität. Sie haben sich für ein sozial und ökologisch nachhaltiges Leben entschieden. Selbstversorgung aus dem eigenen Garten, Häuser aus Strohballen, Komposttoiletten und eine eigene Pflanzenkläranlage sind nur Beispiele dafür, was den Alltag in "Sieben Linden" so anders macht. "Planet Wissen"-Moderator Jo Hiller will wissen, wie sich dieses für ihn so ganz andere Leben anfühlt. Zwei Tage verbringt er im Dorf und lernt mehrere Bewohner kennen, die sich aus den unterschiedlichsten Gründen für einen alternativen Lebensstil entschieden haben.

Thema:

Es geht auch anders - Selbstbestimmt und nachhaltig Leben

Verzicht aufs Handy, raus aus der lauten Stadt mit dem steigenden Verkehr und ohne eigenes Auto: Für die rund 150 Bewohner des Öko-Dorfs "Sieben Linden" ist das Normalität. Sie haben sich für ein sozial und ökologisch nachhaltiges Leben entschieden. Selbstversorgung aus dem eigenen Garten, Häuser aus Strohballen, Komposttoiletten und eine eigene Pflanzenkläranlage sind nur Beispiele dafür, was den Alltag in "Sieben Linden" so anders macht. "Planet Wissen"-Moderator Jo Hiller will wissen, wie sich dieses für ihn so ganz andere Leben anfühlt. Zwei Tage verbringt er im Dorf und lernt mehrere Bewohner kennen, die sich aus den unterschiedlichsten Gründen für einen alternativen Lebensstil entschieden haben.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Moderatorin Natalie Amiri.

Euroblick

Report | 25.11.2018 | 16:45 - 17:15 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
MDR Logo

Echt - Heimat contra Kohle - Ein Dorf wehrt sich

Report | 27.11.2018 | 21:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Logo

Report Mainz

Report | 27.11.2018 | 21:45 - 22:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Rosen verteilen war gestern: Ex-Bachelor Daniel Völz übernimmt seine erste Schauspielrolle in der RTL-Serie "Freundinnen - Jetzt erst recht".

Als Bachelor und "Big Brother"-Teilnehmer hat Daniel Völz schon reichlich Reality-TV-Erfahrung. Jetz…  Mehr

Désirée Nick präsentiert als Host des TLC-Formats "Trautes Heim, Mord allein" echte Fälle.

Désirée Nick ist für ihr spitzes Mundwerk berühmt und berüchtigt. Mit dem soll die Schauspielerin un…  Mehr

Was passiert eigentlich mit Computern und Fernsehern, die hierzulande aussortiert werden? Die ZDFinfo-Doku "Gefährlicher Elektroschrott - Endstation Afrika" (Mittwoch, 14. November, 20.15 Uhr) erzählt von einem Slum in Afrika, wo der Elektroschrott die Lebensgrundlage darstellt.

Die ZDFinfo-Doku zeigt, wo die in Europa ausrangierten Elektronikartikel landen und erklärt, weshalb…  Mehr

Spike Lee ist putzmunter. Dem Regisseur gelang vor Kurzem mit seiner Satire "Blackkklansman" ein großer Hit.

Eine neuseeländische Zeitung hat auf ihrer Titelseite den Oscarpreisträger Spike Lee mit dem verstor…  Mehr