Planet Wissen

Planet Wissen - Logo Vergrößern
Planet Wissen - Logo
Fotoquelle: SWR/Peter A. Schmidt
Report, Infomagazin
Planet Wissen

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
HR
Sa., 19.01.
07:35 - 08:35


Es gibt wieder viel zu lernen, wenn sich das Format seinen Dokumentationen widmet. Nicht minder interessant sind die Literaturempfehlungen, Webtipps und fachkundige Gäste, die ins Studio eingeladen sind.
Verschwörungstheorien faszinieren die Menschen schon immer. Unerklärliches und Rätselhaftes erhält auf einmal einen tieferen Sinn: Es sind die "Mächtigen", die die Welt in ihrem Sinne lenken. Verschwörungstheoretiker sind überzeugt: Geschichte passiert nicht "zufällig". Sie wird gemacht. Hinter allem steckt ein großer Plan. Nachdem Verschwörungstheorien in den 1960er/70er Jahren als "unseriös" verpönt waren, erleben sie derzeit einen Boom: Außerirdische Reptilien beherrschen die Welt. Kondensstreifen sind in Wahrheit Chemtrails. Die Bundesrepublik gibt es gar nicht, und die Erde ist eine Scheibe. Es gibt viele Theorien, die sich unter anderem durch das Internet verbreiten und verstärken. Und nicht immer sind sie harmlose Spinnerei, denn mit Verschwörungstherorien wird auch Politik gemacht. "Planet Wissen" geht dem Phänomen auf den Grund: Was kennzeichnet Verschwörungstheorien? Warum sind sie für manche Menschen so attraktiv? Und sind sie gefährlich für die Demokratie?

Thema:

Verschwörungstheorien - Darum sind sie gefährlich

Verschwörungstheorien faszinieren die Menschen schon immer. Unerklärliches und Rätselhaftes erhält auf einmal einen tieferen Sinn: Es sind die "Mächtigen", die die Welt in ihrem Sinne lenken. Verschwörungstheoretiker sind überzeugt: Geschichte passiert nicht "zufällig". Sie wird gemacht. Hinter allem steckt ein großer Plan. Nachdem Verschwörungstheorien in den 1960er/70er Jahren als "unseriös" verpönt waren, erleben sie derzeit einen Boom: Außerirdische Reptilien beherrschen die Welt. Kondensstreifen sind in Wahrheit Chemtrails. Die Bundesrepublik gibt es gar nicht, und die Erde ist eine Scheibe. Es gibt viele Theorien, die sich unter anderem durch das Internet verbreiten und verstärken. Und nicht immer sind sie harmlose Spinnerei, denn mit Verschwörungstherorien wird auch Politik gemacht. "Planet Wissen" geht dem Phänomen auf den Grund: Was kennzeichnet Verschwörungstheorien? Warum sind sie für manche Menschen so attraktiv? Und sind sie gefährlich für die Demokratie?



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Logo blau

Länder kompakt

Report | 21.01.2019 | 10:28 - 10:30 Uhr
2/502
Lesermeinung
HR Logo

herkules

Report | 21.01.2019 | 11:05 - 11:35 Uhr
4.11/509
Lesermeinung
SWR Planet Wissen - Logo

Planet Wissen

Report | 21.01.2019 | 11:15 - 12:15 Uhr
3.63/5048
Lesermeinung
News
Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Für Amelie (Mitte), ein Mädchen mit Down-Syndrom, bedeutet Inklusion, dass sie später womöglich Fotografin oder Tierwirtin werden könnte.

Hanna Möllers geht in ihrem Film für "Die Story im Ersten" der Frage nach, wie gut Inklusion in Deut…  Mehr

Action kann er, den Rest auch: Jeremy Renner macht seine Sache gut als Matt-Damon-Vertretung.

Was ein temporeicher Thriller hätte werden können, kommt leider streckenweise wie eine Schlaftablett…  Mehr

Die Investigativ-Reihe "Undercover Boss" startet mit fünf neuen Folgen auf dem Montagabend-Sendeplatz durch.

Fünf neue "Undercover Bosse" testen in der RTL-Sendung ihre Mitarbeiter und lassen sich auf das Vers…  Mehr

Auf dem Weg nach ganz oben: Nach zwei Golden Globes darf Olivia Colman jetzt auch auf einen Oscar hoffen.

Viele deutsche Zuschauer kennen Olivia Colman vor allem als Polizisten in der Serie "Broadchurch". D…  Mehr