Planet Wissen

  • Die Moderatoren Birgit Klaus und Dennis Wilms. Vergrößern
    Die Moderatoren Birgit Klaus und Dennis Wilms.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: SWR-Pressestelle/Fotoredaktion
Report, Infomagazin
Planet Wissen

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2019
ARD alpha
Fr., 08.02.
18:15 - 19:15


Es gibt wieder viel zu lernen, wenn sich das Format seinen Dokumentationen widmet. Nicht minder interessant sind die Literaturempfehlungen, Webtipps und fachkundige Gäste, die ins Studio eingeladen sind.
Tag für Tag vollbringt unser Herz Höchstleistungen, pumpt scheinbar unermüdlich Blut durch unseren Körper und erhält uns am Leben. Aber auch Herzen können verschleißen. Und dann? Welche Möglichkeiten haben Patienten, wenn ihr Herz versagt? Wenn im Ernstfall nur noch ein neues Organ das Leben rettet? Wie können Patienten die teilweise monatelange Wartezeit überbrücken? Wie verläuft eine Herztransplantation und wie riskant ist sie? Wäre es nicht vielleicht sogar besser, auf ein Kunstherz zu vertrauen?
Zu Gast im Studio:
Prof. Dr. Friedhelm Beyersdorf, ärztlicher Direktor des Universitäts-Herzzentrums Freiburg - Bad Krozingen. Der Herzchirurg verpflanzt schon seit Jahrzehnten Herzen, kennt alle Probleme und Risiken. In Planet Wissen berichtet er auch über die Perspektiven voll implantierbarer Kunstherzen.
Johanna und Daniel Rosenkranz. Beide waren Patienten von Prof. Beyersdorf. Johanna verpflanzte der Herzchirurg ein neues Herz. Daniel bekam ein Kunstherz, mit dem er die Wartezeit bis zu seiner Herztransplantation überbücken konnte. Auf einem Nachsorge-Treffen lernten Johanna und Daniel sich dann kennen und lieben. Beide wissen, was es heißt, mit einem fremden Herz in der Brust zu leben.

Thema:

Herz-Transplantation - Hoffnung auf eine 2. Chance!

Tag für Tag vollbringt unser Herz Höchstleistungen, pumpt scheinbar unermüdlich Blut durch unseren Körper und erhält uns am Leben. Aber auch Herzen können verschleißen. Und dann? Welche Möglichkeiten haben Patienten, wenn ihr Herz versagt? Wenn im Ernstfall nur noch ein neues Organ das Leben rettet? Wie können Patienten die teilweise monatelange Wartezeit überbrücken? Wie verläuft eine Herztransplantation und wie riskant ist sie? Wäre es nicht vielleicht sogar besser, auf ein Kunstherz zu vertrauen? Zu Gast im Studio: Prof. Dr. Friedhelm Beyersdorf, ärztlicher Direktor des Universitäts-Herzzentrums Freiburg - Bad Krozingen. Der Herzchirurg verpflanzt schon seit Jahrzehnten Herzen, kennt alle Probleme und Risiken. In Planet Wissen berichtet er auch über die Perspektiven voll implantierbarer Kunstherzen. Johanna und Daniel Rosenkranz. Beide waren Patienten von Prof. Beyersdorf. Johanna verpflanzte der Herzchirurg ein neues Herz. Daniel bekam ein Kunstherz, mit dem er die Wartezeit bis zu seiner Herztransplantation überbücken konnte. Auf einem Nachsorge-Treffen lernten Johanna und Daniel sich dann kennen und lieben. Beide wissen, was es heißt, mit einem fremden Herz in der Brust zu leben.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Logo

Echt

Report | 07.02.2019 | 02:35 - 03:05 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Brisant Classix

Brisant Classix

Report | 08.02.2019 | 18:10 - 18:54 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR selbstbestimmt! Das Magazin

selbstbestimmt! Das Magazin

Report | 10.02.2019 | 08:00 - 08:30 Uhr
2.99/504
Lesermeinung
News
Thomas Loibl spielt leidenschaftlich Theater, doch eine Präsenz im Fernsehen sei "besser kommunizierbar" sagt er. "Da sprechen einen die Leute auch an. Die meisten wissen nicht, dass man in München oder Köln am Theater gespielt hat."

Thomas Loibl porträtiert in der Jan-Weiler-Verfilmung "Kühn hat zu tun" die deutsche Reihenhaus-Real…  Mehr

Als Pathologin Dr. Julia Löwe unterstützt Alina Levshin (links, hier mit Katy Karrenbauer) "Die Spezialisten" im ZDF.

Fünf Jahre nach ihrem Ausstieg aus dem "Tatort" spielt Alina Levshin wieder in einer Krimi-Reihe mit…  Mehr

Die Polizisten Süher Özlügül (Sophie Dal, links) und Henk Cassens (Maxim Mehmet) befragen die Friedhofsverwalterin Mina Wimmer (Franziska Wulf) zum Mord en einer Bestatterin.

Dem neuen Friesland-Krimi "Asche zu Asche" geht eines leider komplett ab: Spannung. So kann dann lei…  Mehr

Die 3sat-Reportage "Stars gegen Trump" begibt sich auf die Spuren des prominenten Widerstands.

Die Reportage "Stars gegen Trump – Wächst der Widerstand in NY?" begibt sich auf die Spuren der Anti…  Mehr

Publikum und Presse bejubeln Eddie (Taron Egerton, links) und seinen Trainer (Hugh Jackman).

Skispringen konnte "Eddie the Eagle" nicht so gut – zumindest im Vergleich mit den Profis. Dennoch f…  Mehr