Planet Wissen

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: SWR-Pressestelle/Fotoredaktion
Report, Infomagazin
Planet Wissen

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2019
ARD alpha
Sa., 09.02.
04:30 - 05:30


Es gibt wieder viel zu lernen, wenn sich das Format seinen Dokumentationen widmet. Nicht minder interessant sind die Literaturempfehlungen, Webtipps und fachkundige Gäste, die ins Studio eingeladen sind.
Tag für Tag vollbringt unser Herz Höchstleistungen, pumpt scheinbar unermüdlich Blut durch unseren Körper und erhält uns am Leben. Aber auch Herzen können verschleißen. Und dann? Welche Möglichkeiten haben Patienten, wenn ihr Herz versagt? Wenn im Ernstfall nur noch ein neues Organ das Leben rettet? Wie können Patienten die teilweise monatelange Wartezeit überbrücken? Wie verläuft eine Herztransplantation und wie riskant ist sie? Wäre es nicht vielleicht sogar besser, auf ein Kunstherz zu vertrauen?
Zu Gast im Studio:
Prof. Dr. Friedhelm Beyersdorf, ärztlicher Direktor des Universitäts-Herzzentrums Freiburg - Bad Krozingen. Der Herzchirurg verpflanzt schon seit Jahrzehnten Herzen, kennt alle Probleme und Risiken. In Planet Wissen berichtet er auch über die Perspektiven voll implantierbarer Kunstherzen.
Johanna und Daniel Rosenkranz. Beide waren Patienten von Prof. Beyersdorf. Johanna verpflanzte der Herzchirurg ein neues Herz. Daniel bekam ein Kunstherz, mit dem er die Wartezeit bis zu seiner Herztransplantation überbücken konnte. Auf einem Nachsorge-Treffen lernten Johanna und Daniel sich dann kennen und lieben. Beide wissen, was es heißt, mit einem fremden Herz in der Brust zu leben.

Thema:

Herz-Transplantation - Hoffnung auf eine 2. Chance!

Tag für Tag vollbringt unser Herz Höchstleistungen, pumpt scheinbar unermüdlich Blut durch unseren Körper und erhält uns am Leben. Aber auch Herzen können verschleißen. Und dann? Welche Möglichkeiten haben Patienten, wenn ihr Herz versagt? Wenn im Ernstfall nur noch ein neues Organ das Leben rettet? Wie können Patienten die teilweise monatelange Wartezeit überbrücken? Wie verläuft eine Herztransplantation und wie riskant ist sie? Wäre es nicht vielleicht sogar besser, auf ein Kunstherz zu vertrauen? Zu Gast im Studio: Prof. Dr. Friedhelm Beyersdorf, ärztlicher Direktor des Universitäts-Herzzentrums Freiburg - Bad Krozingen. Der Herzchirurg verpflanzt schon seit Jahrzehnten Herzen, kennt alle Probleme und Risiken. In Planet Wissen berichtet er auch über die Perspektiven voll implantierbarer Kunstherzen. Johanna und Daniel Rosenkranz. Beide waren Patienten von Prof. Beyersdorf. Johanna verpflanzte der Herzchirurg ein neues Herz. Daniel bekam ein Kunstherz, mit dem er die Wartezeit bis zu seiner Herztransplantation überbücken konnte. Auf einem Nachsorge-Treffen lernten Johanna und Daniel sich dann kennen und lieben. Beide wissen, was es heißt, mit einem fremden Herz in der Brust zu leben.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Logo

Echt

Report | 07.02.2019 | 02:35 - 03:05 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Brisant Classix

Brisant Classix

Report | 08.02.2019 | 18:10 - 18:54 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR selbstbestimmt! Das Magazin

selbstbestimmt! Das Magazin

Report | 10.02.2019 | 08:00 - 08:30 Uhr
2.99/504
Lesermeinung
News
Timur Bartels, Aleksandra Bechtel, John Kelly, Sarah Lombardi, Detlef D! Soost, Désirée Nick, Kevin Kuske und Sarina Nowak (von links) zeigen bei SAT.1 ihre Eislaufkünste.

SAT.1 begibt sich aufs Glatteis und lässt die Promis zum Eistanz antreten. Wer kann Jury und Publiku…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Die Doku-Drama-Serie "Valley of the Boom" blendet ins Kalifornien der 90er-Jahre: Steve Zahn in der Rolle des charismatischen Internet-Unternehmers Michael Fenne (Pixelon).

Wie entstand das World Wide Web? Ein herausragendes Doku-Drama erzählt jetzt die Geschichte dreier I…  Mehr

Ellen (Isabell Polak) führt den Jungunternehmer Anders (Roman Roth) am Bootshafen herum. Der charmante Unternehmer möchte, dass sie ein Boot für ihn baut.

Ellen kehrt nach drei Jahren an die Küste zu ihrem kranken Vater zurück. Der will nichts von ihr wis…  Mehr

Elliot (Demetri Martin, rechts) schlägt dem Woodstock-Veranstalter Michael Lang (Jonathan Groff) und dessen Freundin Tisha (Mamie Gummer) vor, das geplante Konzert in seinem Dorf zu veranstalten.

Die Komödie "Taking Woodstock – Der Beginn einer Legende" erzählt, wie ein US-Kaff zum Mittelpunkt d…  Mehr