Planet Wissen

Planet Wissen - Logo Vergrößern
Planet Wissen - Logo
Fotoquelle: SWR/Peter A. Schmidt
Report, Infomagazin
Planet Wissen

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2002
SWR
Mi., 15.05.
11:15 - 12:15


Es gibt wieder viel zu lernen, wenn sich das Format seinen Dokumentationen widmet. Nicht minder interessant sind die Literaturempfehlungen, Webtipps und fachkundige Gäste, die ins Studio eingeladen sind.
Die Alpen - die einen suchen hier unberührte Natur und ursprüngliches Leben, die anderen freuen sich auf präparierte Skipisten und exzessive Partys. Die Tourismusbranche setzt vor allem auf letztere und wirbt mit Superlativen: Immer größere Skigebiete bieten immer mehr Pistenkilometer und immer mehr Schneekanonen sollen dem Klimawandel trotzen und perfektes Weiß garantieren. Die Natur allein reiche nicht mehr aus, sagt die Branche. Freizeit- und Funparks sollen die Gäste bei der Stange halten und noch mehr Touristen in die Alpen locken. Der Umbau der Alpen ist in vollem Gange.
Bedroht sind die Alpen zugleich durch immer stärkere Abwanderung. Ganze Landstriche sind entvölkert, weil die Bewohner in den touristisch abgelegenen Tälern keine Arbeit finden. Die Gebiete verwildern. Der einzigartige Natur- und Kulturraum Alpen braucht ein Zukunftskonzept. "Planet Wissen" geht der Frage nach, wie das aussehen könnte.

Thema:

Der Umbau der Alpen - von Massentourismus und Abwanderung

Die Alpen - die einen suchen hier unberührte Natur und ursprüngliches Leben, die anderen freuen sich auf präparierte Skipisten und exzessive Partys. Die Tourismusbranche setzt vor allem auf letztere und wirbt mit Superlativen: Immer größere Skigebiete bieten immer mehr Pistenkilometer und immer mehr Schneekanonen sollen dem Klimawandel trotzen und perfektes Weiß garantieren. Die Natur allein reiche nicht mehr aus, sagt die Branche. Freizeit- und Funparks sollen die Gäste bei der Stange halten und noch mehr Touristen in die Alpen locken. Der Umbau der Alpen ist in vollem Gange. Bedroht sind die Alpen zugleich durch immer stärkere Abwanderung. Ganze Landstriche sind entvölkert, weil die Bewohner in den touristisch abgelegenen Tälern keine Arbeit finden. Die Gebiete verwildern. Der einzigartige Natur- und Kulturraum Alpen braucht ein Zukunftskonzept. "Planet Wissen" geht der Frage nach, wie das aussehen könnte.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF sonntags  -  TV fürs Leben

sonntags

Report | 26.05.2019 | 09:03 - 09:30 Uhr
3.31/5013
Lesermeinung
ProSieben Galileo

Galileo

Report | 26.05.2019 | 09:10 - 10:10 Uhr (noch 27 Min.)
3.35/50133
Lesermeinung
BR Moderator Christoph Süß.

quer

Report | 26.05.2019 | 12:00 - 12:45 Uhr
3.25/5051
Lesermeinung
News
Der Mongolische Bankhar ist ein Hüte-Hund, der sich schon früh an Kinder gewöhnen soll.

Die sehenswerte neue "Terra X"-Doku belegt, dass Menschen und die Vorfahren der Hunde schon viel frü…  Mehr

"Arrival" mit Amy Adams und Jeremy Renner in den Hauptrollen steht in der Tradition großer philosophischer Sci-Fi-Filme wie "2001" und "Interstellar".

Viel Action bietet der SciFi-Film nicht. Dafür eine ganz andere, tiefere Form von Spannung. Eine Spa…  Mehr

Nach zehn Jahren sind sich Joko (links) und Klaas noch immer treu - und können sich auch als Team miteinander freuen.

Joko und Klaas arbeiten seit zehn Jahren zusammen, die nächste Show mit den beiden startet am 28. Ma…  Mehr

Ralf Rangnick will RB Leipzig zu seinem ersten Titel führen. Der Trainer kennt das "Gänsehaut-Gefühl" im Berliner Olympiastadion. Rangnick holte den DFB-Pokal 2011, damals als sportlicher Verantwortlicher von Schalke 04.

Am Samstagabend überträgt die ARD das Pokalfinale zwischen dem FC Bayern München und RB Leipzig live…  Mehr

Wie bewerten Sie unsere prisma-Seiten? Welche Anzeigenmotive gefallen Ihnen gut? Wo kann sich prisma weiterentwickeln? Machen Sie mit bei prisma-Trend!

Machen Sie mit und registrieren Sie sich jetzt für unser neues Online-Befragungsprojekt prisma-Trend…  Mehr