Planet Wissen

  • Die Moderatoren Carolin Matzko und Rainer Maria Jilg. Vergrößern
    Die Moderatoren Carolin Matzko und Rainer Maria Jilg.
    Fotoquelle: BR/Julia Müller
  • Die Moderatoren Carolin Matzko und Rainer Maria Jilg. Vergrößern
    Die Moderatoren Carolin Matzko und Rainer Maria Jilg.
    Fotoquelle: BR/Julia Müller
  • Die Moderatoren Carolin Matzko und Rainer Maria Jilg. Vergrößern
    Die Moderatoren Carolin Matzko und Rainer Maria Jilg.
    Fotoquelle: BR/Julia Müller
  • Die Moderatoren Carolin Matzko und Rainer Maria Jilg. Vergrößern
    Die Moderatoren Carolin Matzko und Rainer Maria Jilg.
    Fotoquelle: BR/Julia Müller
Info, Wissenschaft
Planet Wissen

Infos
Originaltitel
Planet Wissen
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2017
SWR
Fr., 14.02.
11:15 - 12:15


Der erste Geburtstag, Taufe, Hochzeit - wer digitale Familienfotos macht, speichert sie meist auf der Festplatte seines Computers, in der Cloud oder auf CD. Aber wie sicher ist das? Als die CD Anfang der 1980er Jahre eingeführt wurde, stürzten sich alle auf den schicken Silberling. Der optische Speicher braucht wenig Platz und hält, so glaubte man, jeder Belastung stand. Inzwischen weiß man: Die Lebensdauer von DVD, CD und Festplatte beträgt im Schnitt gerade einmal zehn Jahre. Schon ein Kratzer oder hohe Feuchtigkeit reichen, um die Speicherschicht dauerhaft zu zerstören. Nationalbibliotheken und Archive verlassen sich deshalb bei der Langzeitarchivierung des kulturellen Erbes schon lange nicht mehr darauf, Werke nur zu digitalisieren. Doch wie lassen sich Daten dauerhaft speichern - sei es für ein Menschenleben oder über Generationen? Bioinformatiker arbeiten daran, Daten in künstlichen DNA-Strängen zu speichern, um sie dauerhaft zu sichern. Doch auch eine ganz alte Speicherart der Menschheit liegt im Visier der Forscher: In Stein gemeißelte Schrift bleibt mehr als 5.000 Jahre lesbar und könnte auch im digitalen Zeitalter wieder aufleben in Form von Quarz. Mit einem Laser lassen sich digitale Informationen eingravieren, das Mineral übersteht Hitze, Säure und Radiowellen.

Thema:

Thema: Digital ist besser - wie lange halten Festplatte, USB-Stick und CD?



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

History ANCIENT ALIENS_Unerklaerliche_Phaenomene Host Staffel

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene - Wie im Himmel so auf Erden

Info | 26.02.2020 | 12:15 - 13:00 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR SÜDWESTRUNDFUNK
Landesschau Rheinland-Pfalz, studio.

SWR Landesschau Rheinland-Pfalz

Info | 26.02.2020 | 18:45 - 19:30 Uhr
/500
Lesermeinung
tv.berlin Lifestyle

Lifestyle - Lifestlye Magazin aus Berlin

Info | 27.02.2020 | 02:15 - 02:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Anastasia zittert um ihre langen Haare. "Ich vertraue Heidi und ich vertraue dem Team, aber es ist trotzdem ein komisches Gefühl", sagt sie.

Bei einem Casting in München hat Heidi Klum ihre Kandidatinnen für "Germany's next Topmodel" gefunde…  Mehr

Nicht von langer (RTL-)Hand geplant: Die Show "Pocher vs. Wendler" (1. März, 20.15 Uhr, RTL) entstand tatsächlich mehr oder weniger spontan, ließ der Kölner Sender jetzt wissen.

Oliver Pocher und Michael Wendler tragen ihren medienwirksamen Streit nun in einer RTL-Show aus. War…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

In der Show "The Masked Singer" (ab Dienstag, 10. März, 20.15 Uhr auf ProSieben) versuchen Rea Garvey (links) und Ruth Moschner, Promis nur an ihrer Gesangsstimme zu erkennen.

In der neuen Staffel von "The Masked Singer" gibt es in der Jury Veränderungen. Von den festen Juror…  Mehr

Sebastian und Wioleta haben sich beim Dinner nicht viel zu sagen. "Es gibt keine weiterführenden Gespräche zwischen uns", bemängelt der "Bachelor".

Ein Mann, 22 Frauen: "Bachelor" Sebastian Preuß will mit Hilfe von RTL seine Traumfrau finden. Wer e…  Mehr