Planet der Affen: Prevolution

  • On the Golden Gate Bridge, Caesar leads a revolution that will ultimately lead to the RISE OF THE PLANET OF THE APES. Vergrößern
    On the Golden Gate Bridge, Caesar leads a revolution that will ultimately lead to the RISE OF THE PLANET OF THE APES.
    Fotoquelle: SKY
  • (L-R) On the Golden Gate Bridge, Freida Pinto (as Caroline Aranha) and James Franco (as Will Rodman) Vergrößern
    (L-R) On the Golden Gate Bridge, Freida Pinto (as Caroline Aranha) and James Franco (as Will Rodman)
    Fotoquelle: SKY
  • Caesar and his friend Will Rodman (James Franco) Vergrößern
    Caesar and his friend Will Rodman (James Franco)
    Fotoquelle: SKY
Spielfilm, Science-Fiction-Film
Planet der Affen: Prevolution

Infos
Vorsperrungskennzeichen
Originaltitel
Rise of the Planet of the Apes
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2011
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 11. August 2011
DVD-Start
Do., 08. Dezember 2011
Sky Action
Sa., 09.06.
05:10 - 06:55


Ein superintelligenter Schimpanse führt eine Rebellion der Affen gegen die Menschen an: die Vorgeschichte der "Planet der Affen"-Saga, mit sensationell realistischen Tier-Effekten. Mit James Franco. - Der junge Forscher Will Rodman will mit Affen-Experimenten ein Mittel gegen Alzheimer finden und so seinen Vater retten. Als das Projekt schiefgeht, zieht Will eines der Affenbabys bei sich zu Hause auf. Schimpanse Caesar entwickelt bald erstaunliche Fähigkeiten. Und führt schließlich seine unterdrückten Artgenossen in eine Rebellion gegen die Menschheit an.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Planet der Affen: Prevolution" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Planet der Affen: Prevolution"

Das könnte Sie auch interessieren

WDR im Auftrag eines globalen Energiekonzerns auf dem Mond.

Moon - Die dunkle Seite des Mondes

Spielfilm | 05.06.2018 | 00:05 - 01:35 Uhr
Prisma-Redaktion
3.93/5014
Lesermeinung
3sat Die unheilbar kranke Izzy (Rachel Weisz) vermacht ihrem Mann Tommy (Hugh Jackman) ein unvollendetes Buch, dass er zu Ende schreiben soll.

The Fountain - Quell des Lebens

Spielfilm | 07.06.2018 | 22:25 - 23:55 Uhr
Prisma-Redaktion
2.93/5015
Lesermeinung
ARD Nina Fog als Ryuko.

Polder - Tokyo Heidi

Spielfilm | 13.06.2018 | 00:35 - 02:08 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Kinder lieben sie: Ralph Caspers und Clarissa Corrêa da Silva.

Seit Jahresanfang moderiert Clarissa Corrêa da Silva gemeinsam mit Ralph Caspers "Wissen macht Ah!".…  Mehr

Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr