Planet der Papageien

Natur+Reisen, Tiere
Planet der Papageien

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2014
Planet
Di., 29.05.
23:10 - 00:15


Farbenprächtig, intelligent, sozial - Papageien haben ihren eigenen Charme. Weil ihre natürlichen Lebensräume schrumpfen, siedeln sich weltweit immer mehr der bunten Vögel in Städten an. Zugleich werden besonders gefährdete Arten extra gezüchtet und ausgewildert - um die farbenprächtige Vielfalt der Papageien zu sichern.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Bei der Geburt haben Fuchskinder ein graubraunes Fell. Doch wenn sie nach einigen Wochen den Bau verlassen und die Umgebung erkunden, tragen sie schon den typisch fuchsfarbenen Pelz.

Niedersachsens schlaue Füchse

Natur+Reisen | 29.05.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Blackspot säugt als Amme die Welpen der Leitwölfin.

Polarwölfe - Familienbande: Die nächste Generation

Natur+Reisen | 29.05.2018 | 18:35 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Helen Gerber ist Tierkommunikatorin - sagt, sie könne mit Tieren reden

Das Tier und wir - Einblicke in ein widersprüchliches Verhältnis

Natur+Reisen | 30.05.2018 | 11:40 - 12:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr

Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr

Ein Weltstar wider Willen: James Stewart war ein prägender Schauspieler seiner Generation.

James Stewart wurde zum Weltstar wider Willen und wäre am 20. Mai 110 Jahre alt geworden. Sein Name,…  Mehr