Plattfuss am Nil

Der Inspektor mit seinen zwei besten Argumenten: Bud Spencer als Inspektor Rizzoli genannt «Plattfuss» Vergrößern
Der Inspektor mit seinen zwei besten Argumenten: Bud Spencer als Inspektor Rizzoli genannt «Plattfuss»
Fotoquelle: SRF/Tobis Film
Spielfilm, Komödie
Plattfuss am Nil

Infos
Zweikanalton deutsch/italienisch
Originaltitel
Piedone d'Egitto
Produktionsland
Italien
Produktionsdatum
1979
SF1
Sa., 10.11.
00:30 - 02:15


Diesmal verschlägt es Plattfuss, den kolossalen Kommissar Rizzo von der neapolitanischen Polizei, nach Ägypten. Begleitet von Sergeant Caputo und Adoptivsohn Bodo verfolgt er die Spuren eines wunderlichen Käfersammlers. Professor Cerullo hat nämlich eine aufregende Entdeckung gemacht. Er hat einen Käfer bestimmt, der nur dort lebt, wo Öl vorkommt. Kein Wunder, dass sich für den skurrilen Professor auch andere interessieren, so eine internationale Bande, die vom «Schweden» befehligt wird. Selbst Plattfuss, der ja aus seiner Heimatstadt Neapel allerhand Unbill gewohnt ist, hat Mühe, mit den Geheimnissen des Orients klarzukommen. Seine beiden Begleiter machen ihm die Arbeit keineswegs leichter. Sehr bald lässt der «Schwede» nichts unversucht, den unerschrockenen Kommissar aus dem Weg zu räumen. So lernt Plattfuss die Altstadt von Kairo kennen, die Basare und Opiumhöhlen. Er balgt sich mit wirbligen Finsterlingen, und nach einer wortwörtlich wüsten Verfolgungsjagd, die sogar ein Wettschwimmen mit Krokodilen mit einschliesst, landet der Kommissar schliesslich im Zentrum der geheimnisvollen Organisation, einer scheinbar friedlichen Oase. Worauf dem grossen Fäustefliegen, nach wie vor Bud Spencers unerreichtem Markenzeichen, nichts mehr im Wege steht. Der 2016 verstorbene Bud Spencer war der Inbegriff des gutmütigen Riesen mit den gewaltigen Fäusten. Spencer wurde 1929 in Neapel geboren, hiess eigentlich Carlo Pedersoli und hatte als Jurist doktoriert. Zwei Mal nahm er in den 1950er Jahren an Olympischen Spielen teil und holte sich als 100-Meter-Freistilschwimmer in Italien zehn Titel. Zum Film kam er erst mit 40 Jahren. Doch schon sein erster Versuch wurde ein Erfolg, der Italowestern «Gott vergibt, Django nie!». Von den Brutalitäten, die dieses Debüt prägten, hielt sich Bud Spencer dann später betont fern. Sein ironisches Ballett der Fäuste verstand er als heiter harmlose Unterhaltung und hat dazu vor Jahren missionarisch festgehalten: «Meine Filme sind eine Art Predigt: 'Seht, Leute, es geht auch anders. Man kann die Welt ohne Blut und Gewalt in Ordnung bringen.'»

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Plattfuß am Nil" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Mit "Kentucky Fried Movie" hat John Landis gemeinsam mit den Nonsens-Autoren Jim Abrahams und Jerry und David Zucker eine überaus skurrile Gag-Revue geschaffen, wenn auch manchmal etwas derb.

Kentucky Fried Movie

Spielfilm | 19.10.2018 | 00:30 - 01:50 Uhr
Prisma-Redaktion
1/501
Lesermeinung
KabelEins Die Glücksritter

Die Glücksritter

Spielfilm | 24.10.2018 | 20:15 - 22:40 Uhr
Prisma-Redaktion
4.15/5027
Lesermeinung
MDR Auch Emilio Böllemann (Dieter Hallervorden), ein italienischer Mafioso, erbt nichts von den Millionen seines Bankier-Onkels.

Didi und die Rache der Enterbten

Spielfilm | 11.11.2018 | 05:55 - 07:25 Uhr
2.33/503
Lesermeinung
News
Die Figuren von Playmobil werden nun auch auf der Kinoleinwand lebendig.

Aus dem Kinderzimmer auf die Kinoleinwand: Die Figuren des Playmobil-Universums bekommen ihren eigen…  Mehr

Inzwischen ein Fan der UEFA Nations League: Bundestrainer Joachim Löw lobte den Wettkampfcharakter auf hohem Niveau.

Nach dem 0:3 gegen die Niederlande wird die Aufgabe für die deutsche Nationalmannschaft nicht einfac…  Mehr

Sie stehen auf der Abschussliste: Der illegale Handel mit Nashorn-Hörnern könne eine der ältesten Spezies der Welt ausrotten.

Alle acht Stunden wird in Afrika ein Nashorn getötet. Nur wegen seines Horns. Die spannende Dokument…  Mehr

Kathrin hatte sich eigentlich für Bauer Claus beworben. Doch nun möchte Bauer Guy (45) aus Luxemburg die Hofwoche gemeinsam mit Kathrin verbringen, damit die beiden sich näher kennenlernen können.

Nicht alle Landwirte sind mit ihrer Vorauswahl zufrieden. Und so kommt es beim Scheunenfest von "Bau…  Mehr

Oana Nechiti wechselt für "DSDS" die Perspektive. Die langjährige Profi-Tänzerin bei "Let's Dance" bekommt in der Casting-Show einen Platz in der Jury.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr