Plötzlich Onkel

Hannes (Fritz Karl, r) kontrolliert mal wieder seine Mieter. Seine Nachbarin Astrid Schmitz (Maria Sebaldt) und sein Neffe Bruno (Orlando Lenzen) können sein Verhalten kaum glauben. Vergrößern
Hannes (Fritz Karl, r) kontrolliert mal wieder seine Mieter. Seine Nachbarin Astrid Schmitz (Maria Sebaldt) und sein Neffe Bruno (Orlando Lenzen) können sein Verhalten kaum glauben.
Fotoquelle: WDR/Degeto/Thomas Kost
TV-Film, TV-Komödie
Plötzlich Onkel

Infos
Originaltitel
Plötzlich Onkel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2009
Kinostart
Fr., 16. Oktober 2009
WDR
So., 23.09.
16:15 - 17:45


Der Mechaniker Hannes Herbst ist ein kauziger Einzelgänger. Er geht in seiner Autowerkstatt und seinem Faible für Oldtimer vollends auf. Darüber hinaus schätzt er nichts mehr als seine Ruhe. Doch damit ist es vorbei, als seine alleinerziehende Schwester Esther vor der Türe steht. Seit zehn Jahren herrscht zwischen den beiden Funkstille, weil Hannes sich bei der Pflege des kranken Vaters von ihr im Stich gelassen fühlte. Doch nun muss Esther dringend für ein oder zwei Tage ins Krankenhaus und hat niemanden, der auf ihre beiden kleinen Söhne Bruno und Jonathan aufpasst. Widerwillig lässt Hannes sich breitschlagen - jedoch nicht, ohne den beiden lebhaften Rackern eine ellenlange Liste mit strengen Verhaltensregeln vorzulesen. Kinder sind aber nicht ganz so leicht zu handhaben wie Automotoren, und so gerät Hannes' pedantisch geordnetes Leben gehörig aus den Fugen - zumal Esther länger in der Klinik bleiben muss als geplant. Unerwartete Hilfe erhält er ausgerechnet von seiner lebensfrohen Nachbarin Lilli , die er eigentlich nicht ausstehen kann. Dank ihrer fröhlich-unbekümmerten Art bekommt Hannes' raue Schale allmählich Risse. Ja, er lädt die Musiklehrerin sogar zur großen Oldtimerrallye ein. Endlich will Hannes seinen Erzkonkurrenten Fritz Kaminski schlagen. Doch unmittelbar vor dem Start erreicht die beiden eine dramatische Nachricht: Esther ist im Krankenhaus zusammengebrochen und muss notoperiert werden ...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Plötzlich Onkel" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

HR Tür an Tür

Tür an Tür

TV-Film | 23.09.2018 | 11:55 - 13:25 Uhr
3.1/5021
Lesermeinung
ARD Edith (Christiane Hörbiger) zweifelt, ob ihre Tochter Kristin (Nicola Thomas, li.) das Beste für sie will.

Das Glück ist ein Kaktus

TV-Film | 23.09.2018 | 13:30 - 15:00 Uhr
3.5/504
Lesermeinung
ARD Der Frauenhasser Wieland Busch (Günther Maria Halmer) umringt von den Objekten seiner Abneigung.

Mann gesucht, Liebe gefunden

TV-Film | 23.09.2018 | 15:00 - 16:30 Uhr
3.5/506
Lesermeinung
News
Nicht ohne meinen Hund: Rudolph Moshammer (Thomas Schmauser) stolziert mit seiner Mutter (Hannelore Elsner) durch die Münchner Maximilianstraße.

Mit "Der große Rudolph" ist dem BR ein respektvoller Film über Rudolph Moshammer gelungen, in dem de…  Mehr

Rudi Cerne und die Polizei suchen erneut Augenzeugen.

Das Kalkül von "Aktenzeichen XY ... ungelöst" und der Polizei: Kein Verbrecher soll sich sicher sein…  Mehr

Mein Mann, der Kunde: Der eifersüchtige Ludwig (Peter Schneider) hat seine eigene Frau Inge (Silke Bodenbender) als Escortdame gebucht - inkognito natürlich. Inge ist davon nicht sonderlich begeistert.

Um den Hof ihrer Familie und ihre Existenz zu retten, besorgt sich Inga erst einen Job in einer Erot…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Dr. Jens Schwindt (M.) und Michael Hoffmann (r.) präsentieren den "Löwen" Frank Thelen, Dagmar Wöhrl, Carsten Maschmeyer und Frank Dümmel mit "Sim Characters" den medizinischen Frühgeborenensimulator "Paul".

In der dritten Folge der neuen Staffel von "Die Höhle der Löwen" wurde der größte Deal in der Geschi…  Mehr