Plötzlich Opa

  • Die Haushälterin Rosi (Christiane Blumhoff) redet dem griesgrämigen Ludwig (Günther Maria Halmer) ins Gewissen. Vergrößern
    Die Haushälterin Rosi (Christiane Blumhoff) redet dem griesgrämigen Ludwig (Günther Maria Halmer) ins Gewissen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Unfall mit Happy-End: Bei einem Autounfall lernt Carla Stelzer (Katharina Schubert) den sympathischen Anwalt Patrick von Halen (Hardy Krüger jr.) kennen. Vergrößern
    Unfall mit Happy-End: Bei einem Autounfall lernt Carla Stelzer (Katharina Schubert) den sympathischen Anwalt Patrick von Halen (Hardy Krüger jr.) kennen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der schroffe Ludwig (Günther Maria Halmer) hat seinen Enkel Jonas (Max Felder) tief ins Herz geschlossen. Vergrößern
    Der schroffe Ludwig (Günther Maria Halmer) hat seinen Enkel Jonas (Max Felder) tief ins Herz geschlossen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Rasch lebt sich Jonas (Max Felder) auf dem Hof seines Opas Ludwig (Günther Maria Halmer, rechts) ein. Vergrößern
    Rasch lebt sich Jonas (Max Felder) auf dem Hof seines Opas Ludwig (Günther Maria Halmer, rechts) ein.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Voller Elan hilft Jonas (Max Felder) in der Kneipe seines Opas der netten Rosi (Christiane Blumhoff) beim Servieren. Vergrößern
    Voller Elan hilft Jonas (Max Felder) in der Kneipe seines Opas der netten Rosi (Christiane Blumhoff) beim Servieren.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Ende gut, alles gut: Mit vereinten Kräften haben Ludwig (Günther Maria Halmer, 2. von links), der Anwalt Patrick von Halen (Hardy Krüger jr.) und Carla (Katharina Schubert) Jonas (Max Felder, links) nach Hause zurück geholt. Vergrößern
    Ende gut, alles gut: Mit vereinten Kräften haben Ludwig (Günther Maria Halmer, 2. von links), der Anwalt Patrick von Halen (Hardy Krüger jr.) und Carla (Katharina Schubert) Jonas (Max Felder, links) nach Hause zurück geholt.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • In der hübschen Julia (Laura Sonntag) findet der sympathische Jonas (Max Felder) eine neue Freundin. Vergrößern
    In der hübschen Julia (Laura Sonntag) findet der sympathische Jonas (Max Felder) eine neue Freundin.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Nach anfänglichem Zwist werden aus Ludwig (Günther Maria Halmer, rechts) und seinem Enkel Jonas (Max Felder) die besten Kumpels. Vergrößern
    Nach anfänglichem Zwist werden aus Ludwig (Günther Maria Halmer, rechts) und seinem Enkel Jonas (Max Felder) die besten Kumpels.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der Anwalt Patrick von Halen (Hardy Krüger jr., rechts) versucht Ludwig (Günther Maria Halmer) davon abzuhalten, sein Land zu verkaufen. Vergrößern
    Der Anwalt Patrick von Halen (Hardy Krüger jr., rechts) versucht Ludwig (Günther Maria Halmer) davon abzuhalten, sein Land zu verkaufen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Durch seinen Opa Ludwig (Günther Maria Halmer) lernt Jonas (Max Felder) die Schönheiten der Natur kennen. Vergrößern
    Durch seinen Opa Ludwig (Günther Maria Halmer) lernt Jonas (Max Felder) die Schönheiten der Natur kennen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Eine ländliche "Patchwork Familie": Opa Ludwig (Günther Maria Halmer) mit seinem Enkel Jonas (Max Felder) und seiner Haushälterin Rosi (Christiane Blumhoff). Vergrößern
    Eine ländliche "Patchwork Familie": Opa Ludwig (Günther Maria Halmer) mit seinem Enkel Jonas (Max Felder) und seiner Haushälterin Rosi (Christiane Blumhoff).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Spielfilm, Komödie
Plötzlich Opa

Infos
Originaltitel
Plötzlich Opa
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
Kinostart
Sa., 14. Januar 2006
BR
Sa., 05.01.
12:00 - 13:30


Viele Jahre ist es her, seit Ludwig Ettenberger nach einem heftigen Streit den Kontakt zu seinem Sohn abgebrochen hat. Nun aber muss der grantige bayerische Landgastwirt sich wohl oder übel mit der Vergangenheit auseinandersetzen: Denn nach dem tragischen Unfalltod seines Sohnes und dessen Frau steht Ludwig in der Pflicht, sich um seinen 13-jährigen Enkel Jonas zu kümmern: einen "hippen" Hamburger Großstadtjungen, der seine tiefe Trauer hinter einer rebellischen Attitüde verbirgt. Ganz klar, dass es zwischen dem griesgrämigen Menschenfeind Ludwig und dem aufsässigen Teenager zu einigen Streitereien kommt. Nicht zuletzt dank Ludwigs ebenso einfühlsamer wie resoluter Haushälterin Rosi gewöhnen die beiden Streithähne sich jedoch allmählich aneinander. Schon bald hat Ludwig seinen Enkel tief in sein Herz geschlossen. Nicht nur das: Aus Liebe zu Jonas verzichtet Ludwig trotz hoher Kreditschulden sogar darauf, seine Weidegründe in Bauland umzuwandeln, weil er damit Carla Stelzer, die Mutter von Jonas' neuer Liebe Julia, um ihre Existenz bringen würde. Kaum ist dieses Problem gelöst, steht schon neuer Ärger ins Haus: Jonas' zickige, kinderlose Tante Sonja hat erfahren, dass der Junge ein reiches Erbe erwartet - und an dieses Geld will die versnobte "Dame" um jeden Preis heran! Tatsächlich gelingt es ihr, gemeinsam mit ihrem Gatten das Sorgerecht für Jonas zu bekommen. Während Jonas seiner zickigen Tante das Leben nach allen Regeln der Kunst zur Hölle macht, versuchen Ludwig und Rosi beim Jugendamt ihr Glück - ohne Erfolg. Bis Carlas neuer Freund, der sympathische Anwalt Patrick von Halen, den wahren Grund für Tante Sonjas plötzliche "Fürsorge" ans Licht bringt ...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Plötzlich Opa" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Zwischen zwei Frauen: Frank Fauster (August Zirner) mit seiner Frau Elisabeth (Eva Kryll, links) und seiner Geliebten Ira (Franziska Schlattner).

Vater werden ist nicht schwer...

Spielfilm | 05.01.2019 | 10:30 - 12:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.25/504
Lesermeinung
ARD Sprachwissenschaftlerin Christine Keller (Ursula Buschhorn, li.) will ein Kind - aber ohne Mann. Isa (Floriane Daniel), ihre beste Freundin aus Jugendtagen, weiß die scheinbar perfekte Lösung.

Ich leih Dir meinen Mann

Spielfilm | 05.01.2019 | 12:10 - 13:40 Uhr
4.25/504
Lesermeinung
HR Luise Jansen (Iris Berben) und Frans Winther (Edgar Selge) beschnuppern sich.

Miss Sixty

Spielfilm | 05.01.2019 | 21:45 - 23:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.29/5014
Lesermeinung
News
Die Talkshow von Dunja Hayali wird in der Regel monatlich ausgestrahlt.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Pearl Thusi zeigt sich begeistert über ihr kommendes Engagement: "Dies wird die Branche für jeden Künstler auf diesem Kontinent verändern", so die Schauspielerin via Twitter.

Auf zu neuen Ufern: Der VoD-Gigant macht sich mit einem TV-Original daran, die afrikanische Kreativs…  Mehr

Servus München: Matthias Brandt alias von Meuffels verlässt den "Polizeiruf 110".

Matthias Brandt verabschiedet sich vom "Polizeiruf 110". Im Interview spricht er über die Eigenarten…  Mehr

Die neue Familien-Sitcom "Life in Pieces" startet am Montag, 7. Januar, neu im Programm von Comedy Central.

Der Berliner Free-TV-Sender Comedy Central startet runderneuert ins neue Jahr und strahlt seine Come…  Mehr

Staunt zum letzten Mal über die Komplexität des Lebens: "Der Tatortreiniger" mit Bjarne Mädel in der brillanten Folge "Currywurst", die im Kunstbetrieb spielt. Nach 31 Episoden beendet Autorin Mizzy Meyer das vielfach preisgekrönte Format.

Vier neue Folgen des Kultformats "Der Tatortreiniger" zeigt das NDR-Fernsehen am 18. und 19. Dezembe…  Mehr