Plusminus

  • PLUSMINUS mit Clemens Bratzler - Moderator des ARD-Wirtschaftsmagazins. Vergrößern
    PLUSMINUS mit Clemens Bratzler - Moderator des ARD-Wirtschaftsmagazins.
    Fotoquelle: SWR/A. Kluge/Montage Jongmans
  • plusminus Vergrößern
    plusminus
    Fotoquelle: ARD-Programmdirektion
Report, Infomagazin
Plusminus

Infos
Produktionsland
D
ARD
Mi., 13.09.
21:45 - 22:13


Die Moderatoren des Magazins informieren die Zuschauer über Themen aus Wirtschaft und Sozialpolitik. Die Beiträge sollen es den Konsumenten ermöglichen, sich selbst ein Bild der Lage zu machen und selbst reflektieren zu können.

Thema:

Frei verkäufliche Schmerzmittel - wenn angeblich harmlose Tabletten tödliche Nebenwirkungen haben

Frei verkäufliche Schmerzmittel versprechen schnelle, unkomplizierte Abhilfe bei Kopf-, Rücken- oder Gliederschmerzen. Doch immer mehr Studien zeigen: Wirkstoffe wie ASS, Ibuprofen oder Paracetamol sind hochriskant. Bereits nach wenigen Tagen Einnahme steigt bei manchen Präparaten das Risiko für einen plötzlichen Herzstillstand. Arzneimittelexperten fordern deshalb, die Packungsgrößen der freiverkäuflichen Mittel zu verkleinern. Das Bundesministerium für Gesundheit zögert - seit fünf Jahren. "Plusminus" berichtet über ein Milliardengeschäft mit scheinbar harmlosen Arzneimitteln und den gefährlichen Folgen.

Stärkung der Betriebsrente - schwächt ein neues Gesetz die gesetzliche Rente?

Das neue "Betriebsrentenstärkungsgesetz" soll laut Arbeitsministerin Andrea Nahles die Lücke bei der gesetzlichen Altersvorsorge ausgleichen. Doch geht die Rechnung wirklich auf? "Plusminus" rechnet und stellt fest: Das neue Gesetz hat für alle Beitragszahler empfindliche Folgen. Anstatt die gesetzliche Rentenlücke zu schließen, könnte sie durch das neue Gesetz noch größer werden.

Poker um Air Berlin - die Folgen für den Wettbewerb und die Kunden

In wenigen Tagen wird entschieden, wer den Zuschlag für Air Berlin erhält und wie es mit der Fluglinie weitergeht. Favorit ist die Lufthansa. Sie könnte sich damit eines weiteren Konkurrenten entledigen. Dabei gibt es vor allem auf innerdeutschen Strecken schon heute kaum Wettbewerb. "Plusminus" erklärt, warum die Kunden langfristig die Verlierer der Bieterschlacht sein könnten.

Deutsche Umwelthilfe - wie ein kleiner Umweltverein die Industrie das Fürchten lehrt

Vor wenigen Wochen hat die Deutsche Umwelthilfe ihren bislang größten Sieg errungen: Das Stuttgarter Verwaltungsgericht hat Diesel-Fahrverbote gebilligt. Gegen mehr als 60 Städte hat der Umweltschutzverein nun Verfahren eingeleitet. Es ist ein Kampf von David gegen Goliath. Der kleine Verein hat knapp 280 Mitglieder. "Plusminus" zeigt, wie eine kleine Organisation mit knapp 280 Mitgliedern die Großen das Fürchten lehrt.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF sonntags  -  TV fürs Leben

sonntags

Report | 24.09.2017 | 09:03 - 09:30 Uhr
3.17/5012
Lesermeinung
NDR Das!

DAS!

Report | 24.09.2017 | 18:45 - 19:30 Uhr
3/5037
Lesermeinung
News
Lanner (Florian Lukas) unternimmt einen spektakulären Einsatz gegen die Rattenplage.

Arm, sexy und voller Ratten: Die Hauptstadt wird vom "König von Berlin" mit Nagern geflutet. Ein Pro…  Mehr

Steven Gätjen moderiert auch in diesem Jahr "Die versteckte Kamera".

Nach einem ersten, unglücklichen Debüt bekommt Steven Gätjen mit einer "Versteckte Kamera"-Neuauflag…  Mehr

Ruth Moschner präsentiert die neue Datingshow "Falscher Hase" bei RTL.

Unter dem Namen "Falscher Hase" bringt RTL die frühere Kuppelsendung "Date oder Fake" zurück ins Fer…  Mehr

Dieter Nuhr hat ein neues Bühnenprogramm ausgearbeitet. RTL stimmt mit einem zweiteiligen Comedy-Special darauf ein.

Mit seinem neuen Programm "Nuhr hier, nur heute" geht Dieter Nuhr im Oktober auf Tour. Vorher widmet…  Mehr

Debbie (Alwara Höfels) liebt ihren Sohn Jerôme (Maximilian Ehrenreich), auch wenn sie ihn nicht immer versteht.

Pia Strietmann inszenierte "Mein Sohn, der Klugscheißer" ein tiefgründiges und berührendes Sozialmär…  Mehr