Plusminus

plusminus Vergrößern
plusminus
Fotoquelle: ARD-Programmdirektion
Report, Infomagazin
Plusminus

Infos
Produktionsland
D
ARD
Mi., 04.07.
22:00 - 22:30


Die Moderatoren des Magazins informieren die Zuschauer über Themen aus Wirtschaft und Sozialpolitik. Die Beiträge sollen es den Konsumenten ermöglichen, sich selbst ein Bild der Lage zu machen und selbst reflektieren zu können.

Thema:

Urlaub an Ost- und Nordsee - Wie frisch ist fangfrischer Fisch wirklich?

"Frisch vom Kutter" oder "fangfrischer Fisch" - solche Angebote finden Urlauber derzeit überall an Nord- und Ostsee. Ob Imbiss oder Restaurant, überall heißt es: Der angebotene Fisch ist "frisch". Das suggeriert: frühmorgens noch im Meer, abends schon auf dem Teller. Doch wer sich ein bisschen mit Fischen auskennt, stellt schnell fest, dass beispielsweise der in Mecklenburg angebotene Heilbutt gar nicht "fangfrisch" aus der Ostsee sein kann, weil er dort gar nicht vorkommt. Und auch der Steinbutt kann derzeit gar nicht fangfrisch angeboten werden, weil er Schonzeit hat.

Dieselgate - Die Autos der Anderen

Eine Milliardenstrafe für VW, der Audi-Chef in Untersuchungshaft, Rückrufe wegen Abschaltvorrichtungen bei Porsche und Mercedes - der Dieselskandal scheint kein Ende zu nehmen. Doch was ist mit den Autos der anderen Hersteller? Dieselmodelle von Renault, Fiat oder Hyundai stoßen oft noch mehr Stickoxyde aus. Gegen Renault und Fiat wird auch in Frankreich und Italien ermittelt. Dort drohen den Herstellern Strafen. Und in Deutschland?

Gefahr im MRT: Warum Kontrastmittel die Gesundheit schädigen können

Arbeit für Flüchtlinge: Wie die Chancen wirklich stehen

Jeder vierte seit 2015 nach Deutschland gekommene Flüchtling hat inzwischen Arbeit. Experten jubeln - doch gibt es dafür wirklich einen Grund? "Plusminus" analysiert die Arbeitsmarktzahlen und zeigt, warum die Zukunft eher düster aussieht, wenn sich nichts ändert. Denn ohne weitere Milliardeninvestitionen droht den meisten Flüchtlingen Langzeitarbeitslosigkeit. Auch eine Entlastung der Rentenkassen ist von den meist jungen Neubürgern nicht zu erwarten. Ein Faktencheck zum Thema Migration und Arbeit zeigt, warum das so ist.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Wie gut sind die Fissler-Produkte?

MARKTCHECK checkt ...

Report | 14.08.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
2.88/508
Lesermeinung
WDR Quarks geht zurück zu unseren Ursprüngen: Ranga Yogeshwar begibt sich dafür ins Herz von NRW - auf den Spuren des Neandertalers. (rechts Neandertaler-Kind Kina, Neandertal Museum).

Quarks

Report | 14.08.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.71/5014
Lesermeinung
NDR Panorama 3 
Logo

Panorama 3

Report | 14.08.2018 | 21:15 - 21:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Evelyn Weigert und Maximilian Arnold versprechen mit ihrem neuen Format eine "Musik-Party auf vier Rädern".

In einem alten VW-Bus fahren Evelyn Weigert und Maximilian Arland durch die Republik und singen mit …  Mehr

Jutta Kamman kommt aus traurigem Anlass zurück in die Sachsenklinik.

Jutta Kamman spielte 16 Jahre lang Oberschwester Ingrid in der beliebten Arztserie "In aller Freunds…  Mehr

Mike Shiva ist Hellseher - wie "Promi Big Brother" für ihn ausgehen wird, vermag er aber noch nicht zu sagen...

Mike Shiva? Nie gehört! Der Hellseher zieht am 17. August ins "Promi Big Brother"-Haus ein und ist w…  Mehr

Wer kennt ihn nicht: Seit fast 20 Jahren spielt Erkan Gündüz in der "Lindenstraße" den Deutschtürken Murat. Nun will er sich auch als Filmemacher mit dem Thema Integration beschäftigen, weil es ihm auf den Nägeln brennt: "Integration funktioniert nicht über Forderungen, sondern nur über leben und leben lassen - in einem gewissen Rahmen natürlich", sagt der 45-Jährige.

Seit dem Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft wird die Integrationsdebatte heftig wie…  Mehr

"Die Simpsons" finden sich als verarmte Sklaven im Mittelalter wieder.

Seit fast drei Jahrzehnten sind "Die Simpsons" im Fernsehen zu sehen. ProSieben zeigt 13 neue Folgen…  Mehr