Plusminus

plusminus Vergrößern
plusminus
Fotoquelle: ARD-Programmdirektion
Report, Infomagazin
Plusminus

Infos
Produktionsland
D
ARD
Mi., 15.05.
23:00 - 23:30


Die Moderatoren des Magazins informieren die Zuschauer über Themen aus Wirtschaft und Sozialpolitik. Die Beiträge sollen es den Konsumenten ermöglichen, sich selbst ein Bild der Lage zu machen und selbst reflektieren zu können.

Thema:

Versorgungsausgleich - Wie man seine Rentenansprüche zurückholen kann

Hunderttausende Betroffene hätten ein Recht auf eine höhere Rente, doch die wenigsten wissen es: Stirbt ein früherer Ehepartner, können Geschiedene unter bestimmten Voraussetzungen Ansprüche aus dem vereinbarten Versorgungsausgleich zurückfordern. Oft geht es um mehrere hundert Euro im Monat, die die Lebensqualität erheblich verbessern können. "Plusminus" zeigt, wie es funktioniert.

Wohnungen vom Sattelschlepper?

Kfz-Steuererhöhung durch die Hintertür?

Die aktuelle Diskussion um die CO2-Steuer zeigt, wie wichtig vielen Bürgern die Umwelt ist. Doch wer ein neues Auto mit einem modernen Motor kauft, kann sich nur wundern: Die Kfz-Steuer ist oft deutlich höher als beim Vorgängermodell. Grund ist das neue Messverfahren für Abgaswerte. Weil vorher bei den Verbrauchswerten kräftig getrickst wurde, müssen die Kunden jetzt trotz besserer Motoren mehr zahlen.

Brüssel - Hauptstadt der EU-Lobbyisten

Nirgendwo gibt es so viele Lobbyisten wie in Brüssel. Dort finden sie bei den zahlreichen EU-Behörden, Parlamentariern, Verbänden und Stiftungen ein offenes Ohr für die Anliegen ihrer Auftraggeber. Ihr Job: informieren und beraten - oder eher manipulieren? Darüber gehen die Meinungen auseinander. Einig sind sich viele Abgeordnete und Politiker im Vorfeld der EU-Wahlen am 26. Mai aber in einem Punkt: Die Aktivitäten der Lobbyisten sind zu wenig transparent.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Logo: "Volle Kanne - Service täglich".

Volle Kanne - Service täglich

Report | 22.05.2019 | 09:05 - 10:30 Uhr (noch 44 Min.)
3.17/5070
Lesermeinung
ARD Logo

Live nach Neun

Report | 22.05.2019 | 09:05 - 09:55 Uhr (noch 9 Min.)
4.25/508
Lesermeinung
HR Logo

defacto

Report | 22.05.2019 | 09:15 - 10:00 Uhr (noch 14 Min.)
3.44/5018
Lesermeinung
News
So hat man "GZSZ"-Star Wolfgang Bahro bisher noch nicht gesehen: In einem Satire-Video des "Bohemian Browser Ballett" mimt der 58-Jährige einen SS-Offizier. Als er als solcher auf der Straße als Nazi beschimpft wird, entgegnet er entschieden: "Ich bin vielleicht ein besorgter Bürger, der Angst vor Überfremdung hat, aber ich bin nicht rechts."

In der RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" spielt Wolfgang Bahro seit über 25 Jahren den intri…  Mehr

Zum 19. Mal arbeiten (von links) Joseph Hannesschläger, Karin Thaler, Igor Jeftic, Marisa Burger, Max Müller und Dieter Fischer zusammen: Die Dreharbeiten der neuen Staffel um "Die Rosenheim-Cops" starteten bereits Anfang April.

Sie sind ein echter Dauerbrenner und ein Ende ist nicht in Sicht: "Die Rosenheim-Cops" arbeiten grad…  Mehr

Für die Sonderausgabe zur besten Sendezeit hat sich Horst Lichter prominente Unterstützung geholt: ChrisTine Urspruch, bekannt aus dem "Tatort" aus Münster, versucht sich als Verkäuferin.

Horst Lichter darf im ZDF wieder einmal zur besten Sendezeit Trödel und alte Schätze an den Mann ode…  Mehr

Maureen (Kristen Stewart) probiert im Auftrag ihrer Chefin Luxus-Mode an.

Kristen Stewart kauft in "Personal Shopper" Luxusklamotten für reiche Kunden und beschwört als Mediu…  Mehr

Julius (Heiner Lauterbach, rechts) möchte in die Wohngemeinschaft von Stefan (Uwe Ochsenknecht) ziehen. "Sie passen doch viel besser in eine Dachterrassenwohnung", meint Stefan.

1984 veröffentlichte Herbert Grönemeyer seinen Megahit "Männer", ein Jahr später feierte Doris Dörri…  Mehr