Plusminus

  • Logo der Sendung. Vergrößern
    Logo der Sendung.
    Fotoquelle: © ARD/ARD-Design.de - honorarfrei, Verwendung gemäss der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter ARD - Sendung bei Nennung: "Bild: ARD/ARD-Design.de" (S2). ARD Programmdirektion/Bildredaktion, Tel. 089/59004302, Fax089/5501259
  • Logo der Sendung. Vergrößern
    Logo der Sendung.
    Fotoquelle: © ARD/ARD-Design
  • PLUSMINUS, logo.
Vergrößern
    PLUSMINUS, logo.
    Fotoquelle: @ ARD-Design.de / ARD-Programmdirektion
  • logo Vergrößern
    logo
    Fotoquelle: ARD/ARD-Design.de / ARD-Programmdirektion
Info, Wirtschaft + Konsum
Plusminus

Infos
Originaltitel
Plusminus
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
ARD
Do., 26.03.
05:00 - 05:30


Weltweit arbeiten mehrere Pharma- und Biotechunternehmen an der Erforschung eines Impfstoffes gegen Covid-19. Die Entwicklung eines Impfstoffes ist teuer. Sie kann viele Jahre dauern, ohne Garantie auf Erfolg. Deshalb fördert die internationale Impfstoff-Allianz CEPI die Forschungsvorhaben. Auch Deutschland unterstützt die CEPI seit 2017 mit 90 Millionen Euro. Doch obwohl die Impfstoff-Entwicklung auch mit öffentlichen Geldern gefördert wird, profitieren davon am Ende die Unternehmen, kritisieren ExpertInnen. Weitere Themen der Sendung: Lieferketten - wie die Corona-Krise die Deglobalisierung beschleunigt: Die Corona-Krise wird die Weltwirtschaft verändern. ExpertInnen rechnen damit, dass die Krise einen Trend verstärkt, der sich bereits nach der Finanzkrise beobachten ließ: Während davor die Lieferketten immer länger wurden, um Produktionskosten zu verringern, verlagern Unternehmen nun zunehmend ihre Produktion wieder zurück. Finanzmärkte - Verlierer und Gewinner der Corona-Krise: Die Corona-Krise hat die Börsenkurse weltweit abstürzen lassen. Einer der Gewinner dabei: die Deutsche Börse. Ihre Umsätze stiegen auf Rekordwerte. Wie werden sich die Finanzmärkte weiter entwickeln? Studiogast Prof. Hans-Peter Burghof, Lehrstuhl für Bankwirtschaft an der Universität Hohenheim klärt auf. - Gefälschte Bewertungen - florierende Geschäfte mit gekauften Sternen Ob es um den Kauf einer neuen Kamera, eine Reisebuchung oder einen Restaurantbesuch geht - viele orientieren sich an den Bewertungen anderer KundInnen. Das haben auch fragwürdige Geschäftemacher erkannt. Trotz aller Bemühungen der Plattformbetreiber wie Amazon oder eBay, geht das Geschäft mit gefälschten Bewertungen im Verborgenen weiter. Ein "Plusminus"-Reporter war Teil der Fake-Bewertungsindustrie und zeigt, wie die Masche funktioniert und wer hinter dem Geschäft steckt. Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung ein Jahr lang in der ARD Mediathek verfügbar.

Thema:

Heute: Wettlauf um Corona Impfstoff - Wer finanziert die Forschung?

Lieferketten - Wie die Corona-Krise die Deglobalisierung beschleunigt

Finanzmärkte - Verlierer und Gewinner der Coronakrise

Gefälschte Bewertungen - Florierende Geschäfte mit gekauften Sternen



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Discovery John Belcik builds a sluice box at his camp.

Die Goldsucher vom Devil's Canyon - Die Flussüberquerung

Info | 08.04.2020 | 17:30 - 18:15 Uhr
/500
Lesermeinung
HR hessenschau kompakt - logo.

hessenschau kompakt

Info | 08.04.2020 | 17:50 - 18:00 Uhr
4/502
Lesermeinung
VOX V.l.: Andreas, Gastgeber Oliver, Iris und Sabine. Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf TVNOW gestattet.

Das perfekte Dinner - Tag 3: Oliver, Berlin

Info | 08.04.2020 | 19:00 - 20:15 Uhr
4.1/5010
Lesermeinung
News
Günther Jauch glaubt in der ZDF-Doku "Nichts mehr wie früher" nicht daran, dass sich die Gesellschaft durch die Krise verändern werde. Andere Prominente sind da zuversichtlicher.

Die ZDF-Doku "Nichts mehr wie früher" analysierte die Folgen der Corona-Krise für das Zusammenleben …  Mehr

John Kelly war wegen der Krankheit seines Schwiegervaters bei "Let's Dance" ausgestiegen.

Um für seine Familie da zu sein, war John Kelly vor einigen Wochen bei "Let's Dance" ausgestiegen. N…  Mehr

Dragqueen Vanity Trash ist an Krebs erkrankt und muss sich im Krankenhaus behandeln lassen. Zugleich bereitet sie sich in den neuen Folgen von "Reeperbahn privat!" auf ihren ersten Bühnenauftritt nach längerer Pause vor.

In Staffel zwei der Dokuserie "Reeperbahn privat" geht es wieder um Zuhälter, Dragqueens und weitere…  Mehr

Musiker wie Bob Dylan bewunderten ihn schon zu Lebzeiten - jetzt ist US-Countrystar John Prine an den Folgen seiner Corona-Infektion gestorben. Im Februar war er bei den Grammys noch für sein Lebenswerk ausgezeichnet worden.

In Nashville ist der einflussreiche Countrysänger John Prine (73) an den Folgen seiner Corona-Infekt…  Mehr

Zehn Kandidaten sind bei "Promis unter Palmen" dabei. Für Geld würden sie alles tun, so die Unterstellung von SAT.1.  Wir stellen sie vor.

Im deutschen Fernsehen ist immer noch Platz für eine gepflegte Trash-Sendung mehr. Das denkt sich zu…  Mehr