Point Blank - Aus kurzer Distanz

  • Nur eine Finte? Hugo (Roschdy Zem) nimmt Samuel (Gilles Lellouche) als Geisel. Vergrößern
    Nur eine Finte? Hugo (Roschdy Zem) nimmt Samuel (Gilles Lellouche) als Geisel.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Auf der Flucht vor mörderischen Polizisten: Der Krankenpfleger Samuel (Gilles Lellouche). Vergrößern
    Auf der Flucht vor mörderischen Polizisten: Der Krankenpfleger Samuel (Gilles Lellouche).
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Krankenpfleger Samuel (Gilles Lellouche) will seine schwangere Frau aus der Gewalt von Verbrechern befreien. Vergrößern
    Krankenpfleger Samuel (Gilles Lellouche) will seine schwangere Frau aus der Gewalt von Verbrechern befreien.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Samuel (Gilles Lellouche) sorgt sich um das Wohl seiner schwangeren Frau Nadia (Elena Anaya). Vergrößern
    Samuel (Gilles Lellouche) sorgt sich um das Wohl seiner schwangeren Frau Nadia (Elena Anaya).
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Der knallharte Polizist Patrick Werner (Gérard Lanvin) setzt alles daran, die beiden flüchtigen Männer zu schnappen. Vergrößern
    Der knallharte Polizist Patrick Werner (Gérard Lanvin) setzt alles daran, die beiden flüchtigen Männer zu schnappen.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Voll in Action: Die Beamtin Anaïs (Claire Pérot) ist den Flüchtigen dicht auf den Fersen. Vergrößern
    Voll in Action: Die Beamtin Anaïs (Claire Pérot) ist den Flüchtigen dicht auf den Fersen.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Der harmlose Krankenpfleger Samuel (Gilles Lellouche) wird von Gangstern erpresst. Vergrößern
    Der harmlose Krankenpfleger Samuel (Gilles Lellouche) wird von Gangstern erpresst.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Krankenpfleger Samuel (Gilles Lellouche) versorgt den verwundeten Verbrecher Hugo (Roschdy Zem), dem er auch zur Flucht verholfen hat. Vergrößern
    Krankenpfleger Samuel (Gilles Lellouche) versorgt den verwundeten Verbrecher Hugo (Roschdy Zem), dem er auch zur Flucht verholfen hat.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Der eiskalte Polizist Patrick Werner (Gérard Lanvin, Mitte) und seine Gefolgsleute haben Samuel (Gilles Lellouche, sitzend) in ihre Gewalt gebracht Vergrößern
    Der eiskalte Polizist Patrick Werner (Gérard Lanvin, Mitte) und seine Gefolgsleute haben Samuel (Gilles Lellouche, sitzend) in ihre Gewalt gebracht
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Der Ganove Hugo Sartet (Roschdy Zem) nimmt einen korrupten Poliziste ins Visier. Vergrößern
    Der Ganove Hugo Sartet (Roschdy Zem) nimmt einen korrupten Poliziste ins Visier.
    Fotoquelle: ARD Degeto
Spielfilm, Thriller
Point Blank - Aus kurzer Distanz

Infos
Originaltitel
À bout Portant
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2010
Altersfreigabe
16+
Kinostart
Mi., 01. Dezember 2010
ARD
So., 05.08.
02:15 - 03:30


Für den Krankenpfleger Samuel dreht sich zurzeit alles um das Wohl seiner Frau Nadia , die eine komplizierte Schwangerschaft durchmacht und sich unbedingt schonen soll. Dann aber bewahrt er im Krankenhaus ein kurz zuvor eingeliefertes Unfallopfer vor einem Mordanschlag - und plötzlich steht sein gesamtes Leben Kopf. Denn bei dem Verletzten handelt es sich um den Schwerverbrecher Hugo Sartet , dessen Handlanger nun Samuels Frau entführen und ihn vor die Wahl stellen: Entweder er schmuggelt ihren von der Polizei bewachten Boss aus dem Krankenhaus, oder er wird Nadia nie wiedersehen. Angesichts dieser Bedrohung wächst der harmlose Pfleger über sich selbst hinaus. Es gelingt ihm tatsächlich, den verwundeten Gangster in einer waghalsigen Aktion aus der Klinik zu bringen. Allerdings will er Sartet nur im direkten Austausch gegen Nadia laufen lassen. Er weiß, dass er nichts zu verlieren hat. Für die zuständige Ermittlerin Catherine Fabre und ihren kompromisslosen Rivalen Patrick Werner (Gérard Lanvin) gilt er ohnehin als Komplize. Damit sind zwei Killer und die Polizei Samuel und Sartet dicht auf den Fersen, und nach einer spektakulären Flucht durch halb Paris verstecken die beiden Männer sich in einem geheimen Apartment Sartets. Doch Samuel beginnt daran zu zweifeln, dass die Verbrecher Nadia wirklich laufen lassen werden. Er verständigt heimlich die Polizei - ein folgenreicher Fehler, denn der ahnungslose Sartet wurde von einer korrupten Polizeieinheit als Schachfigur in einer mörderischen Intrige benutzt. Und diese Beamten schrecken vor nichts zurück, um den unliebsamen Zeugen und seinen Helfer aus dem Weg zu räumen. Samuel hat keine Wahl: Er muss sich mit dem abgebrühten Gangster verbünden, wenn er sein eigenes Leben und das seiner Frau retten will.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Point Blank" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Illuminati

Illuminati

Spielfilm | 29.07.2018 | 22:50 - 01:20 Uhr
Prisma-Redaktion
2.75/5020
Lesermeinung
ProSieben Awake

Awake

Spielfilm | 30.07.2018 | 03:45 - 05:25 Uhr
2.33/503
Lesermeinung
ARD Rekruten des Todes

Rekruten des Todes

Spielfilm | 05.08.2018 | 00:40 - 02:13 Uhr
2/504
Lesermeinung
News
Nicholas Müller, einst Sänger der Band Jupiter Jones, musste erst mühsam lernen, mit seiner Krankheit besser umzugehen.

Nicholas Müller, ehemaliger Sänger der Musikgruppe "Jupiter Jones", berichtet in der ZDF-Reportage "…  Mehr

140.000 Patienten pro Jahr behandeln die 2.000 Mitarbeiter des Klinikums Frankfurt Höchst. Einige davon begleitete die kabel eins-Dokureihe "Die Kinik" über insgesamt 100 Drehtage.

Kabel eins zeigt mit der vierteiligen Doku-Reihe "Die Klinik – Ärzte, Helfer, Diagnosen" eine erstau…  Mehr

Idris Elba mag Nelson Mandela nicht unbedingt ähnlich sehen, aber er spielt ihn hervorragend.

Das bewegende und stark besetzte Drama "Mandela: Der lange Weg zur Freiheit" soll das ganze Leben Ma…  Mehr

Der chinesische Präsident Xi Jinping gilt als der neue starke Mann der Weltwirtschaft.

Die "ZDFzeit"-Dokumentation "Supermächte: Angst vor China?" zeigt, wie das Land immer deutlicher nac…  Mehr

In der VOX-Spiele-"Box" warten neue Herausforderungen auf die einstige "Dschungelkämpferin" Hanka Rackwitz (rechts) und ihre Schwester Antje König.

Die VOX-Reihe "Beat the Box" wird mit sieben neuen Folgen fortgesetzt. Zum Auftakt mit dabei sind "B…  Mehr