Polarlichter
Natur + Reisen, Land + Leute • 24.09.2022 • 00:55 - 01:50
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Revontulien armoilla
Produktionsland
FIN, F
Produktionsdatum
2019
Natur + Reisen, Land + Leute

Polarlichter

Polarlichter faszinieren die Menschheit seit Jahrtausenden. Nun steht die Forschung kurz vor der Lüftung vieler Geheimnisse rund um das Naturphänomen. In "Polarlichter - Faszination und Bedrohung" enthüllen Wissenschaftler ihre Erkenntnisse über den Einfluss der Sonnenstürme auf das Verhalten von Tieren und die menschliche Verkehrsinfrastruktur. Sonnenstürme können sogar eine Bedrohung für die Menschheit darstellen: Im Extremfall können sie Satelliten beschädigen, den Flugverkehr ausbremsen und Hochspannungs- sowie Telekommunikationsnetze lahmlegen. "Dank der Vorhersagen über das Verhalten des erdnahen Weltraums können wir die Behörden über nötige Schutzmaßnahmen für Stromnetze oder Satelliten warnen. Dies wird immer wichtiger, denn unsere Infrastrukturen hängen immer stärker mit dem Weltraum zusammen", so Minna Palmroth, Professorin für Weltraumphysik an der Universität Helsinki. Polarlichter entstehen, wenn elektrisch geladene Teilchen des Sonnenwinds auf das Magnetfeld der Erde treffen. Die Dokumentation erklärt nicht nur die Ursachen des Naturphänomens, sondern auch seine Auswirkungen auf die chemische Zusammensetzung und die Temperatur der Atmosphäre. "Wir entwickeln gerade neue Berechnungsmodelle für das Klima. In den kommenden Jahren - vielleicht schon in den nächsten zwölf Monaten - werden wir neue Ergebnisse haben", so Esa Turunen, Leiter des Geophysikalischen Observatoriums Sodankylä in Nordfinnland. Im Bericht des Weltklimarates IPCC (Intergovernmental Panel on Climate Change) soll 2020 eine Schätzung des Anteils der Polarlichter am Klimawandel erscheinen. Die Dokumentation zeigt auch, wie Sonnenstürme die Wanderung von Buckel- und Pottwalen beeinflussen.

top stars
Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Mimt gerne den alten Haudegen: Scott Glenn.
Scott Glenn
Lesermeinung
Traci Lords schaffte den Absprung vom Pornofilm.
Traci Lords
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung
Außergewöhnlich beeindruckende Mimik: Rufus Sewell.
Rufus Sewell
Lesermeinung
Das beste aus dem magazin
Dr. med. Stefen Kohler ist Ärztlicher Direktor und Chefarzt für Orthopädie der Helios Klinik in Bleicherode. Er ist  Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie mit der Zusatzbezeichnung Spezielle Orthopädische Chirurgie.
Gesundheit

So sitzt das künstliche Gelenk perfekt

Wenn die Schmerzen im Knie die Bewegung und das Leben stark einschränken, helfen meist konservative Behandlungen wie Spritzen, Krankengymnastik oder eine Sporttherapie nicht mehr. Diese Patienten erhalten in der Regel dann als letzte Möglichkeit ein künstliches Kniegelenk.
Der Erlebnispark Meeres-Aquarium Zella-Mehlis.
Nächste Ausfahrt

Suhl/Zella-Mehlis: Meeres-Aquarium mit zahlreichen Arten

Auf der A 71 von Sangerhausen nach Schweinfurt begegnet Autofahrern nahe der Anschlussstelle 19 das Schild mit dem Hinweis "Erlebnispark Meeres-Aquarium Zella-Mehlis".
Walter Sittler kehrt als Robert Anders in seine deutsche Heimat zurück.
HALLO!

Walter Sittler: "Kommissar Anders ist mir sehr nahe"

Die deutsch-schwedische Krimireihe "Der Kommissar und das Meer" war ein großer Erfolg, bevor sie 2020 eingestellt wurde. Fans von Kommissar Robert Anders alias Walter Sittler können sich jedoch freuen: Am 3. Oktober folgt mit "Der Kommissar und der See" eine Fortsetzung.
Der Möhnesee bei Soest.
Nächste Ausfahrt

Möhnesee: Naherholungsgebiet und ein Lebensraum für Wasservögel

Auf der A 44 von Kassel nach Dortmund sehen Autofahrer nahe dem Anschluss Soest das Hinweisschild "Möhnesee". Wer die Autobahn hier verlässt und Richtung Süden fährt, gelangt zum Möhnesee, einem Stausee, an dem die gleichnamige Gemeinde liegt.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Was beugt Rückenschmerzen vor?

"Wie kann ich eigentlich Rückenschmerzen vorbeugen?" Mit dieser Frage konfrontierte mich ein 48-jähriger LKW-Fahrer kürzlich, der über mehrere Tage stärkste Rückenschmerzen hatte.
Ulita Knaus hat für ihr neues Album sehr viel Lyrik gelesen und die passenden Gedichte vertont.
HALLO!

Ulita Kaus: "Die Liebe ist der Schlüssel für ein besseres Leben"

Die Jazz-Sängerin Ulita Knaus aus Hamburg hat mit "Old Love And New" ihr mittlerweile achtes Album veröffentlicht. prisma hat die Künstlerin zu ihrer Liebe zur Lyrik, die Jazzmusik und ihren neuen Job als Label-Chefin befragt.