Polarwölfe

  • Blackspot säugt als Amme die Welpen der Leitwölfin. Vergrößern
    Blackspot säugt als Amme die Welpen der Leitwölfin.
    Fotoquelle: NDR
  • Wollgras blüht in einem Flusstal auf Ellesmere Island. Vergrößern
    Wollgras blüht in einem Flusstal auf Ellesmere Island.
    Fotoquelle: NDR
  • Polarfüchse genießen die letzte Sonne des Spätsommers. Vergrößern
    Polarfüchse genießen die letzte Sonne des Spätsommers.
    Fotoquelle: NDR
  • Polarhasen gibt es überall auf Ellesmere Island. Vergrößern
    Polarhasen gibt es überall auf Ellesmere Island.
    Fotoquelle: NDR
  • Wölfe sind von Natur aus neugierig. Vergrößern
    Wölfe sind von Natur aus neugierig.
    Fotoquelle: NDR
  • Wölfe hautnah! Angst muss man vor den Tieren allerdings nicht haben, nur Respekt, sagt Regisseur Oliver Goetzl. Vergrößern
    Wölfe hautnah! Angst muss man vor den Tieren allerdings nicht haben, nur Respekt, sagt Regisseur Oliver Goetzl.
    Fotoquelle: NDR
Natur+Reisen, Tiere
Polarwölfe

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
arte
Di., 29.05.
18:35 - 19:20
Familienbande: Die nächste Generation


Ellesmere Island, etwa 800 Kilometer vom Nordpol entfernt, ist die drittgrößte Insel Kanadas und Heimat der Polarwölfe. In der zweiteiligen Dokumentation begibt sich das Tierfilmerduo Oliver Goetzl und Ivo Nörenberg auf die Spuren des Eureka-Rudels und zeigt dessen Kampf ums Überleben und den enormen Einsatz für die Aufzucht der Welpen in einer der unwirtlichsten Regionen der Erde. Im zweiten Teil der Dokumentation ist der kurze arktische Sommer angebrochen. Die Welpen der Rudelmutter Snow White sind inzwischen ordentlich gewachsen und können ihre Höhle verlassen. Das hat Snow White nicht zuletzt der zum Rudel dazu gestoßenen einsamen Wölfin Blackspot zu verdanken, die sich ähnlich liebevoll um die fremden Welpen kümmert und diese sogar säugt - ein Verhalten, das zuvor noch nie dokumentiert werden konnte und selbst Wissenschaftler erstaunt. Nahrung ist für die Wölfe auch im Sommer nicht leicht zu finden; sie müssen weit laufen, um ausreichend Beute zu machen. Blackspot und Snow White sind durch die Welpen an die Höhle gebunden. Doch während die Leitwölfin vom Rudel versorgt wird, geht die Amme meist leer aus. Eine Situation, die für Blackspot tragisch endet und Snow White dazu zwingt, mit ihren Jungen weiterzuziehen. Die Filmemacher erzählen eine bewegende und dramatische Geschichte von Loyalität und Freundschaft, von Fehlschlägen, Glücksmomenten und Triumphen und geben mit Aufnahmen von Polarfüchsen, Moschusochsen und Falkenraubmöwen einen Einblick in die Fauna der kargen kanadischen Arktis, der weit über die Welt der Polarwölfe hinausgeht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Die Falknerei am Rennsteig

Die Falknerei am Rennsteig

Natur+Reisen | 29.05.2018 | 03:20 - 03:45 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Bei der Geburt haben Fuchskinder ein graubraunes Fell. Doch wenn sie nach einigen Wochen den Bau verlassen und die Umgebung erkunden, tragen sie schon den typisch fuchsfarbenen Pelz.

Niedersachsens schlaue Füchse

Natur+Reisen | 29.05.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Helen Gerber ist Tierkommunikatorin - sagt, sie könne mit Tieren reden

Das Tier und wir - Einblicke in ein widersprüchliches Verhältnis

Natur+Reisen | 30.05.2018 | 11:40 - 12:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Vierteiliger schwedisch-französischer Hochglanzkrimi "Midnight Sun": Die Pariser Ermittlerin Kahina Zadi (Leila Bekhti) wird ins menschenleere Nordschweden geschickt, um eine Mordserie aufzuklären (Szene mit Richard Ulfsäter).

An vier Sonntagen zeigt das ZDF die fantastisch inszenierte Krimi-Serie "Midnight Sun" und erhebt si…  Mehr

Der Traum von unbeschwerten, ewige Ferien bleibt auch für sie ein Traum (von links): Tubbie (Franz Rogowski), Birdie (Jordan Dwyer), Marie (Maresi Riegner), Jojo (Emanuel Schiller) und Tim (Jonas Dassler).

Das Drama "Uns geht es gut", das nun erstmals im Free-TV ausgestrahlt wird, zeigt fünf eng miteinand…  Mehr

Vor rund 1,4 Millionen Jahren entdeckte der Homo erectus das Feuer. Eine der ältesten Feuerstellen wurden in der Olduvai-Schlucht in Tansania gefunden.

Im Rahmen der ZDF-Terra-X-Reihe zeigt die Dokumentation "Sternstunden der Steinzeit" die entscheiden…  Mehr

Die zweite Generation der Griswolds (von rechts): Vater Rusty (Ed Helms) und Mutter Debbie (Christina Applegate) und Söhne Kevin (Steele Stebbins) und James (Skyler Gisondo)

ProSieben zeigt die Komödie "Vacation – Wir sind die Griswolds" als Free-TV-Premiere. Die neue Gener…  Mehr

Kiosk-Betreiberin Caro (Jule Ronstedt) muss mühsam verheimlichen, dass sie mit Zahlen überhaupt nichts anfangen kann.

Jule Ronstedt spielt eine sympathische Alleinerziehende mit einem sehr privaten Geheimnis: Sie leide…  Mehr