Police Patrol - Gefährliches Pflaster

  • Diese Spezialeinheit der ecuadorianischen Polizei bekämpft den Schmuggel in den unzugänglichen Wasserstraßen. Vergrößern
    Diese Spezialeinheit der ecuadorianischen Polizei bekämpft den Schmuggel in den unzugänglichen Wasserstraßen.
    Fotoquelle: ZDF/Christian Lamontagne/ PV
  • In Brasilien wurde die Anti-Schmuggel-Einheit NEPOM gegründet, die den Schmugglern das Handwerk legen soll. Vergrößern
    In Brasilien wurde die Anti-Schmuggel-Einheit NEPOM gegründet, die den Schmugglern das Handwerk legen soll.
    Fotoquelle: ZDF/Christian Lamontagne/ PV
  • In der Nähe von Foz do Iguaçu befindet sich ein UNESCO-Weltnaturerbe: die Iguazú-Wasserfälle, die größten der Welt. Die brasilianische Stadt profitiert von den Touristenströmen, die das Spektakel besichtigen wollen, kämpft aber gleichzeitig gegen Schmuggler. Vergrößern
    In der Nähe von Foz do Iguaçu befindet sich ein UNESCO-Weltnaturerbe: die Iguazú-Wasserfälle, die größten der Welt. Die brasilianische Stadt profitiert von den Touristenströmen, die das Spektakel besichtigen wollen, kämpft aber gleichzeitig gegen Schmuggler.
    Fotoquelle: ZDF/Christian Lamontagne/ PV
Report, Recht und Kriminalität
Police Patrol - Gefährliches Pflaster

ZDFinfo
Mo., 24.09.
09:15 - 10:00
Auf dem Fluss


In Brasilien befindet sich ein UNESCO-Weltnaturerbe: die Iguazú-Wasserfälle, die größten der Welt. Die Stadt profitiert von den Touristenströmen, die das Spektakel besichtigen wollen. Aber gleichzeitig kämpft der Ort gegen Schmuggler. Der Fluss Paraná bildet eine natürliche Grenze zwischen Brasilien und Paraguay. Das wirtschaftliche Gefälle zwischen den beiden Ländern bietet idealen Nährboden für Schmuggelei. Auf der brasilianischen Seite wurde die Anti-Schmuggel-Einheit NEPOM gegründet, die den Schmugglern das Handwerk legen soll. Die Stadt Guayaquil ist größer und wichtiger als Quito, die Hauptstadt von Ecuador. Als Hafenstadt ist sie ebenfalls ein beliebter Umschlagplatz für Schmuggelware aller Art. Im Delta des Río Guayas mit seinen zahlreichen Armen sind Fischer, Krabbentaucher und die Männer und Frauen von GIR unterwegs. Diese Spezialeinheit der ecuadorianischen Polizei bekämpft den Schmuggel in den unzugänglichen Wasserstraßen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

maintower kriminalreport

Report | 23.09.2018 | 19:00 - 19:30 Uhr
4/502
Lesermeinung
MDR Kripo live - Logo

Kripo live

Report | 23.09.2018 | 19:50 - 20:15 Uhr
2.11/509
Lesermeinung
News
Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr

Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) und Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier) von der Mordkommission vermuten, dass sich das geraubte Klee-Bild in der Musikhochschule befindet.

Der ehemalige Hausmeister der Münchner Musikhochschule, früher war das Gebäude der Führerbau, wird e…  Mehr

Dieses Lachen kann nur Glück bringen: Beth (Rebecca Hall) sorgt dafür, dass Dinks (Bruce Willis) Geschäft prächtig läuft.

"Lady Vegas" begleitet eine Stripperin auf dem Weg zur erfolgreichen Buchmacherin. Locker-seichte Ad…  Mehr

Ziemlich ramponiert! Steffen Henssler steckt mit seiner Duell-Variante "Schlag den Henssler" in der Quoten-Krise.

Zuletzt setzte es für den TV-Koch in "Schlag den Henssler" zwei Niederlagen in Folge. Auch die Quote…  Mehr

Beim Trachten- und Schützenzug ziehen auch in diesem Jahr rund 9000 Trachtler durch die Münchner Innenstadt bis zur Festwiese.

Traditionell wird das 185. Oktoberfest in München mit dem Anstich des ersten Bierfasses im Schottenh…  Mehr