Polizeiarzt Dangerfield

  • Privates Glück: Paul (Nigel Le Vaillant) besucht seine Tochter Al (Tamzin Malleson), die ihr Baby bekommen hat, im Krankenhaus. Vergrößern
    Privates Glück: Paul (Nigel Le Vaillant) besucht seine Tochter Al (Tamzin Malleson), die ihr Baby bekommen hat, im Krankenhaus.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • 3. Staffel: Paul Dangerfield (Nigel Le Vaillant) Vergrößern
    3. Staffel: Paul Dangerfield (Nigel Le Vaillant)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Paul Dangerfield (Nigel Le Vaillant) Vergrößern
    Paul Dangerfield (Nigel Le Vaillant)
    Fotoquelle: RTLplus
  • Paul Dangerfield (Nigel Le Vaillant) Vergrößern
    Paul Dangerfield (Nigel Le Vaillant)
    Fotoquelle: RTLplus
Serie, Krimiserie
Polizeiarzt Dangerfield

Infos
Originaltitel
Dangerfield
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
1995
RTLplus
Sa., 26.01.
23:40 - 00:35
Mord oder Totschlag


Paul Dangerfield ist ziemlich nervös, denn seine Tochter Al ist im neunten Monat schwanger, und damit steht der Zeitpunkt der Geburt von Pauls erstem Enkelkind unmittelbar bevor. Doch diese private Situation tritt in den Hintergrund, als Paul in das Warwicker Untersuchungsgefängnis gerufen wird, in das einige Gefangene einer anderen Haftanstalt überstellt wurden, nachdem dort eine Revolte ausgebrochen war. Unter den neu eingetroffenen Gefangenen ist auch Carl Elland, der sich auffallend neurotisch und abweisend verhält. Als Paul den Gefangenen Elland auf seine Haftfähigkeit überprüft, da Elland im Gesicht verletzt wurde, gesteht ihm dieser, dass er seine Verhaltsauffälligkeit nur vortäuscht, um sich vor den Nachstellungen von Mithäftlingen zu schützen. Auch die Gesichtsverletzungen schildert Elland als unwesentlich - sie seien die Folge einer kleinen, privaten Streiterei. Paul bestätigt daraufhin Ellands volle Haftfähigkeit - ein Schritt, den der Gerichtsmediziner schon bald bitter bereut. Denn kurze Zeit später wird Paul erneut ins Gefängnis gerufen: Elland klagt über Übelkeit sowie Atemnot und bricht dann plötzlich zusammen. Noch auf dem Transport ins Krankenhaus stirbt Pauls Patient. Die Obduktion ergibt, dass Elland auf Grund eines Blutgerinnsels im Kopf starb, das durch einen heftigen Schlag entstanden sein muss. Paul ist tief betroffen und beschließt, sich selbst um die seelische Unterstützung von Ellands Frau Joanne zu kümmern. Dabei stellt sich heraus, dass Joanne ein Verhältnis mit dem Gefängnisaufseher Peter Lyle gehabt hatte - eben jenem Aufseher, der, wie Paul herausfindet, auch für Elland schweres Kopftrauma verantwortlich ist. Plötzlich scheint aus dem tragischen Geschehen ein Fall von Totschlag, wenn nicht gar Mord zu werden...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Without a Trace - Spurlos verschwunden

Without a Trace - Spurlos verschwunden - Ein Sieg für die Menschheit

Serie | 24.01.2019 | 11:10 - 12:10 Uhr
3.03/5078
Lesermeinung
RTLplus In der Verhandlung schafft es Oberstaatsanwalt Gerhard Lotze (Henry van Lyck), anhand einer Spur auf einem Einsatzvideo, die Täterschaft des V-Mannes Fresius zu beweisen (li. Britta Schmeling).

Im Namen des Gesetzes - Verraten und verkauft

Serie | 26.01.2019 | 20:15 - 21:05 Uhr
3.28/5025
Lesermeinung
RTLplus Eva Glaser (Astrid M. Fünderich) und Dominik Born (Hans-Werner Meyer) haben per Telefon Kontakt zu Meta Werring. Sie will sich und ihren Sohn umbringen...

Die Cleveren - Todesengel

Serie | 26.01.2019 | 22:00 - 22:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sandra Bullocks Netflix-Film "Bird Box" haben sich bereits über 80 Millionen Menschen angeschaut.

Der Netflix-Film "Bird Box" mit Sandra Bullock in der Hauptrolle wurde zum weltweiten Erfolg. Nun wi…  Mehr

Er ist das Siegen gewohnt: Tom Brady, Star-Quarterback der New England Patriots.

Die Entscheidung, sich die Rechte für NFL und Super Bowl zu sichern, zahlt sich für ProSieben voll a…  Mehr

Alfonso Cuarón wurde für "Roma" für einen Oscar als bester Regisseur geehrt - zusammen mit vier weiteren Männern.

Während Hollywood über die Oscar-Nominierungen debattiert, beziehen die Vereinten Nationen Stellung:…  Mehr

Billy McFarland (rechts) und der Rapper Ja Rule wissen, wie Hochglanz-Hochstapelei in den sozialen Medien von heute aussehen muss.

Bei Instagram wird ein Festival angekündigt. Tausende Menschen kaufen sich Tickets und fliegen auf d…  Mehr

Mary-Louise Parker überzeugte schon im ersten Teil als überdrehte, aber selbstbewusste Sarah an der Seite von Frank (Bruce Willis). In "R.E.D. 2" ist sie noch witziger, sympathischer - und süßer.

In der Fortsetzung des Überraschungserfolgs wird nicht nur um die Welt gejettet, sondern an den aufr…  Mehr