Polizeiruf 110

Polizeiruf 110 Vergrößern
Polizeiruf 110
Fotoquelle: ARD-Programmdirektion
Serie, Krimireihe
Polizeiruf 110

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1991
Altersfreigabe
16+
MDR
Di., 29.05.
22:50 - 00:05
Big Band Time


Mit dem Erfolgstitel "Big Band Time" verabschieden sich die Musiker einer Band von ihrem Publikum bis zum Beginn der nächsten Konzertsaison. Während ihrer Ferien wollen Band-Leader Martin, Gitarrist Conrad und Saxophonist Antonio die Gäste des Urlauberschiffes "Arkona" musikalisch unterhalten. Für Antonio wird es eine Fahrt in den Tod. Sein Mörder befindet sich zweifelsfrei unter den Passagieren. Doch das Motiv? Ein Gespräch mit Martin und Conrad über Antonio führt Hauptkommissar Fuchs auf eine erste heiße Spur. Das Mordmotiv ist offensichtlich in der Vergangenheit des Saxophonisten zu suchen und hängt mit dem gewaltsamen Tod seiner Eltern in den letzten Kriegsmonaten zusammen. Noch einmal werden alle Passagiere einer Tiefenprüfung unterzogen, zumal auch zwei Familienfotos aus jener Zeit, die der Tote stets bei sich hatte, fehlen. Hauptkommissar Fuchs erhält von unerwarteter Seite den unwiderlegbaren Beweis, dass Antonio tatsächlich ermordet wurde und erfährt auch warum. Die Vergangenheit hat den Täter endlich eingeholt, und auch dafür wird er sich verantworten müssen.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Polizeiruf 110" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Die junge Tschechin Leni (Anne Kanis, 2.v.li.) hat in Pfarrer Brauns (Ottfried Fischer, li.) Bett ihr Kind zur Welt gebracht. Brauns Köchin Margot Roßhauptner (Hansi Jochmann) und Messdiener Armin (Antonio Wannek) helfen so gut sie können.

Pfarrer Braun - Drei Särge und ein Baby

Serie | 02.06.2018 | 14:25 - 15:55 Uhr
3.26/5061
Lesermeinung
NDR Zollamtsrat Zaluskowski (Uwe Friedrichsen, links) ermittelt im Sonderauftrag wegen Geldwäsche. Eine kolumbianische Rauschgiftbande versucht, Millionenbeträge sauberzuwaschen. In der Schweiz scheinen die Kolumbianer hochkarätige Helfershelfer zu haben. Zaluskowski findet eine große Hilfe bei dem Zürichter Bezirksanwalt Fuchs (Benedict Freitag).

Schwarz Rot Gold - Geld stinkt

Serie | 02.06.2018 | 23:15 - 00:45 Uhr
3/5016
Lesermeinung
NDR Werner Heitmann (Hansjörg Felmy) und seine Frau Margot (Renan Demirkan) feiern den glimpflichen Ausgang von Werners schwerem Autounfall.

Die Männer vom K3 - Familienfehde

Serie | 17.06.2018 | 00:00 - 01:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr

Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr