Polizeiruf 110

  • Von links: Hanns von Meuffels (Matthias Brandt) und Max Steiner (Axel Milberg) freuen sich über das Wiedersehen. Vergrößern
    Von links: Hanns von Meuffels (Matthias Brandt) und Max Steiner (Axel Milberg) freuen sich über das Wiedersehen.
    Fotoquelle: WDR/BR/Erika Hauri
  • Die anderen Häftlinge (KD) wollen nichts mit Scharl (Manuel Seitz, vorn) zu tun haben. Vergrößern
    Die anderen Häftlinge (KD) wollen nichts mit Scharl (Manuel Seitz, vorn) zu tun haben.
    Fotoquelle: WDR/BR/Erika Hauri
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: ARD
Serie, Krimireihe
Polizeiruf 110

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
16+
WDR
Do., 02.08.
20:15 - 21:45
Morgengrauen


Hauptkommissar von Meuffels soll im Gefängnis einen besonders heimtückischen Mörder vernehmen. Womit von Meuffels nicht rechnet: Ausgerechnet in der Justizvollzugsanstalt trifft er auf die junge Abteilungsleiterin Karen Wagner, die ihm fortan nicht mehr aus dem Kopf geht. Und da von Meuffels alles über Mord und Totschlag weiß, in Gefühlsdingen aber eher zurückhaltend ist, könnte man das, was folgt als Romanze zweier schüchterner und ziemlich einsamer Menschen bezeichnen. Gäbe es da nicht eine kuriose Selbstmordserie und erwachte nicht langsam in von Meuffels das unangenehme Gefühl, seine neue Freundin wüsste darüber viel mehr als ihm lieb ist. Gegen den eigenen Willen beginnt er, mehr über die Frau herauszufinden. Und wären da nicht ein alter Schulfreund, der es gut meint und ein Polizeikollege mit einem Gewaltproblem - wer weiß, ob die Dinge sich so grauenhaft entwickelt hätten, wie sie es am Ende tun.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Polizeiruf 110" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Sonja Schwarz (Chiara Schoras) und ihr Kollege Peter Kerschbaumer (Hanspeter Müller-Drossaart) haben neben den Überresten einer Leiche ein auffälliges Amulett gefunden.

Der Bozen-Krimi - Wer ohne Spuren geht

Serie | 29.07.2018 | 23:15 - 00:45 Uhr
3.36/5022
Lesermeinung
ZDF Die Kommissare Ludwig Schaller (Alexander Held, M.), Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier, l.) und Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen, r.) sitzen in der Flughafen-Lounge und warten darauf, die Diplomatin Victoria Sokol (Marion Mitterhammer) nun endgültig festzunehmen.

TV-Tipps München Mord - Kein Mensch, kein Problem

Serie | 04.08.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.39/5056
Lesermeinung
BR Das Monrealer Ermittlerpaar Killmer (Uwe Ochsenknecht) und Kati (Diana Amft).

Der Bulle und das Landei - Ich sehe was, was du nicht siehst und das ist ... tot

Serie | 05.08.2018 | 22:00 - 23:30 Uhr
3.54/5028
Lesermeinung
News
Judith Rakers präsentiert den "Kriminalreport" live aus Frankfurt.

Judith Rakers geht Ende August 2018 mit der Reihe "Kriminalreport" auf Sendung. Die "Tagesschau"-Spr…  Mehr

Linda Marlen Runge steigt bei der Daily "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" aus.

Die RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" wird künftig ohne Linda Marlen Runge in der Rolle der A…  Mehr

Sie suchen ihre Traumfrau bei RTL: Eddy, Jan und Daniel gehören zu den Kandidaten der neuen "Bachelorette"-Staffel.

Sommer, Sonne und heiße Flirts: Für 20 Kandidaten geht es in der fünften Staffel der RTL-Show "Die B…  Mehr

Nicholas Müller, einst Sänger der Band Jupiter Jones, musste erst mühsam lernen, mit seiner Krankheit besser umzugehen.

Nicholas Müller, ehemaliger Sänger der Musikgruppe "Jupiter Jones", berichtet in der ZDF-Reportage "…  Mehr

140.000 Patienten pro Jahr behandeln die 2.000 Mitarbeiter des Klinikums Frankfurt Höchst. Einige davon begleitete die kabel eins-Dokureihe "Die Kinik" über insgesamt 100 Drehtage.

Kabel eins zeigt mit der vierteiligen Doku-Reihe "Die Klinik – Ärzte, Helfer, Diagnosen" eine erstau…  Mehr