Polizeiruf 110

  • Kommissar Grawe (Andreas Schmidt-Schaller, re.), Polier Hellwig (Gottfried John). Vergrößern
    Kommissar Grawe (Andreas Schmidt-Schaller, re.), Polier Hellwig (Gottfried John).
    Fotoquelle: MDR
  • Journalist Rethmann (Ben Becker). Vergrößern
    Journalist Rethmann (Ben Becker).
    Fotoquelle: MDR
  • Kommissar Grawe (Andreas Schmidt-Schaller). Vergrößern
    Kommissar Grawe (Andreas Schmidt-Schaller).
    Fotoquelle: MDR
  • Stan (Marek Wlodarczyk). Vergrößern
    Stan (Marek Wlodarczyk).
    Fotoquelle: MDR
  • Stan (Marek Wlodarczyk, Mitte), Ukrainer (Alexander Levit). Vergrößern
    Stan (Marek Wlodarczyk, Mitte), Ukrainer (Alexander Levit).
    Fotoquelle: MDR
  • Polizeiruf 110 Vergrößern
    Polizeiruf 110
    Fotoquelle: ARD-Programmdirektion
Serie, Krimireihe
Polizeiruf 110

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1994
Altersfreigabe
16+
MDR
Di., 21.08.
22:50 - 00:15
Arme Schweine


Auf einer Dresdener Baustelle wird die Leiche eines polnischen Arbeiters gefunden. Offensichtlich stürzte der Mann von einem Baugerüst. War es aber wirklich ein Unfall? Kommissar Grawe kommen sehr schnell Zweifel. Nicht zuletzt genährt durch den Journalisten Rethmann, für den es außer Frage steht, dass der Pole ermordet wurde, wollte der Mann ihm doch Informationen für eine heiße Story verkaufen. Die Arbeitskollegen Kowalskis, Tschechen, Russen und Polen, hüllen sich in Schweigen. Sie wollen mit der Polizei nichts zu tun haben, denn die Mehrzahl von ihnen ist als Schwarzarbeiter auf der Baustelle tätig. Selbst Stan, der Freund des Toten, zeigt kein Interesse, sich Kommissar Grawe anzuvertrauen. Hat er doch genügend eigene Probleme am Hals. Da ist z. B. Ragolski, der Tscheche, der Geld von ihm erpresst, weil er von den nächtlichen Touren weiß, die er unternimmt, um Autos auf Bestellung zu klauen. Stan braucht Geld, mehr Geld, als er auf der Baustelle verdient. Er will weg aus Deutschland. Aber auch Dittrich, der Vorarbeiter auf der Baustelle, hat ein Motiv. Er ist es, der die Schwarzarbeiter für das Bauunternehmen besorgt.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Polizeiruf 110" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Kommissar Ehrlicher (Peter Sodann, re.) und Günter Fischer (Henry Hübchen).

Tatort - Verbranntes Spiel

Serie | 22.08.2018 | 22:05 - 23:33 Uhr
3.29/502838
Lesermeinung
NDR Wanted! Paola Brunetti (Barbara Auer) ist unter die Polit-Aktivisten gegangen.

Donna Leon - In Sachen Signora Brunetti

Serie | 24.08.2018 | 00:00 - 01:30 Uhr
3.89/5044
Lesermeinung
SWR Der Jesuitenpater Bernhard (Ulrich Gebauer, re.) hat Bischof Hemmelrath (Hans-Michael Rehberg, Mitte) nebst Adlatus Mühlich (Gilbert von Sohlern) zu einem Jagdausflug eingeladen.

Pfarrer Braun - Das Erbe von Junkersdorf

Serie | 01.09.2018 | 23:20 - 00:45 Uhr
3.26/5061
Lesermeinung
News
Elias Decker (Jens Atzorn) muss sich erst an seinen ungleichen Kollegen, den Hund Rocky, gewöhnen. Die Serie "Der Bulle und das Biest" wird bis Januar 2019 in Berlin gedreht.

Ein Hund im Polizeidienst – dieses Konzept ist nicht neu, aber häufig erfolgsversprechend. SAT.1 ste…  Mehr

Moderator Kai Pflaume und die Teamkapitäne Bernd Hoëcker und Elton.

Die ARD-Quizshow "Wer weiß denn sowas?" macht derzeit Pause. Doch die Fans können beruhigt sein: Kai…  Mehr

Moderator Matthias Killing auf "Fort Boyard". Vier neue Folgen des atlantischen Spielshow-Dinos laufen bei SAT.1 ab Mittwoch, 5. September, 20.15 Uhr.

"Fort Boyard" ist der erfolgreichste Show-Export Frankreichs. Im September bringt SAT.1 die Abenteue…  Mehr

Martina Hill irritierte mit ihren "Knallerfrauen"-Sketchen derart, dass man ihre vier Staffeln des Programms getrost als eine der besten deutschen Comedy-Formate aller Zeiten bezeichnen darf. Nun "darf" sie auf die große Showbühne unter eigenem Namen.

Ihre Kult-Comedy "Knallerfrauen", von der zwischen 2011 und 2015 vier Staffeln bei SAT.1 liefen, ist…  Mehr

Eine Szene aus dem neuen Intro von "DuckTales".

Bislang gab es die Neuauflage der Zeichentrickserie "DuckTales" nur im Pay-TV zu sehen. Nun startet …  Mehr