Polizeiruf 110

  • Alfred Rücker als Kriminalmeister Subras und Reimer Baur als Kellner Erwin Loderer. Vergrößern
    Alfred Rücker als Kriminalmeister Subras und Reimer Baur als Kellner Erwin Loderer.
    Fotoquelle: HR/rbb/DRA/Winkler
  • Polizeiruf 110 Vergrößern
    Polizeiruf 110
    Fotoquelle: ARD-Programmdirektion
Serie, Krimireihe
Polizeiruf 110

Infos
[Bild: 4:3]
Produktionsland
Deutsche Demokratische Republik
Produktionsdatum
1976
Altersfreigabe
16+
HR
Sa., 08.12.
23:55 - 01:05
Bitte zahlen


Udo Krüger wurde auf frischer Tat ertappt, und doch leugnet er hartnäckig, dass er in dem Haus von Wolfgang Polisch etwas stehlen wollte. Auch Polisch, der nur auf Drängen seiner Partygäste die Polizei gerufen hat, bagatellisiert den Vorfall. Auf den ersten Blick scheint der Einbruch kein Fall für Oberleutnant Fuchs und Leutnant Vera Arndt zu sein, doch bald schon kommt das Kriminalistenteam einem groß angelegten Betrug auf die Spur, an dem nicht nur Krüger und Polisch beteiligt sind. Um diesen Fall aufklären zu können, muss Kriminalmeister Subras als verdeckter Ermittler eingesetzt werden. In der Rolle eines Kellners ermittelt er in dem Restaurant, das durch den Fleischfahrer Krüger beliefert wird und in dem Polisch als Lager- und Küchenchef arbeitet. Durch den Einsatz von Subras gelingt es Oberleutnant Fuchs, das fein gesponnene Netz aus Manipulation und Betrug aufzudecken und alle Beteiligten an diesem "Geschäft" zu überführen.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Polizeiruf 110" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Sonja Schwarz (Chiara Schoras) schaut sich in der Pathologie die Leiche des ermordeten Apothekers an.

Der Bozen-Krimi - Wer ohne Spuren geht

Serie | 21.01.2019 | 23:05 - 00:35 Uhr
3.27/5026
Lesermeinung
ZDF Der Überfall auf einen Geldtransporter im Lundby-Tunnel wird durch die schwedischen Ex-Offiziere (Michel Riddez) militärisch geplant.

GSI - Spezialeinheit Göteborg - Ein perfekter Plan

Serie | 23.01.2019 | 02:30 - 04:05 Uhr
4/508
Lesermeinung
ARD Signora Gismondi (Valerie Niehaus) hat einen heißen Tipp für Commissario Brunetti (Uwe Kockisch).

Donna Leon - Beweise, dass es böse ist

Serie | 26.01.2019 | 23:40 - 01:10 Uhr
3.98/5049
Lesermeinung
News
Was für ein Bild: Geteert und gefedert aber glücklich springt Gisele Oppermann Thorsten Legat in die Arme.

Als selbst ernannter Motivations-Guru ist Bastian Yotta im "Dschungelcamp" bei Gisele Oppermann an s…  Mehr

Die 28-jährige Jane aus Idaho leidet unter einer dissoziativen Identitätsstörung (DIS). Eine sechsteilige Doku begleitet sie und ihre insgesamt neun unterschiedlichen Persönlichkeiten bei der Suche den Ursachen für ihre Krankheit.

Die sechsteilige A&E-Dokumentation "Wir sind Jane" begleitet eine 28-jährige Amerikanerin, die unter…  Mehr

Bill Murray und Sofia Coppola arbeiteten bereits 2003 für "Lost in Translation" zusammen. Nun machen sie erneut gemeinsame Sache.

Für den neuen Streamingdienst von Apple schließen sich Regisseurin Sofia Coppola und Schauspieler Bi…  Mehr

Kevin Hart wird mit seiner Firma HartBeatProduction einen Film über das beliebte Spiel "Monopoly" produzieren. Auch in der Hauptrolle wird er aller Voraussicht nach zu sehen sein.

Das berühme Brettspiel "Monopoly" soll als Film in die Kinos kommen. Wann und wie ist aber noch völl…  Mehr

Geniales Duo: Bibiana Beglau als Verfassungsschützerin und Jörg Hartmann.

Der Dortmunder Tatort ermittelt zwischen Zechenromantik und Reichsbürger-Szene. Teils trostlose, tei…  Mehr