Polizeiruf 110

Serie, Krimireihe
Polizeiruf 110

Infos
[Ton: Mono], [Bild: 4:3]
Produktionsland
Deutsche Demokratische Republik
Produktionsdatum
1990
Altersfreigabe
16+
3sat
So., 05.05.
23:30 - 00:35
Tod durch elektrischen Strom


Bei Schachtarbeiten verunglückt der Baufachmann Herbert Wilke tödlich. Ein nicht gekennzeichnetes Starkstromkabel wurde ihm zum Verhängnis. Ein tragischer Unfall aus Leichtsinn? Im ersten Moment sieht das Ganze für Kommissar Hübner nach einer Routineuntersuchung aus. Wilke hatte die Trasse selbst abgesteckt und dabei offensichtlich den Schachtplan nicht beachtet. Doch wo ist der Plan geblieben? In Wilkes Unterlagen ist er nicht zu finden. Die Zweifel an der Unfallversion verstärken sich, als ein Schachtplan gefunden wird, in dem das Starkstromkabel nicht eingezeichnet ist, und die Ermittlungen ergeben, dass Frau Wilke nicht allein ihrem Mann zu Hilfe geeilt ist. Warum hat sie gegenüber der Polizei verschwiegen, dass sie mit Sebastian Brauer, dem Mann, mit dem sie ein Verhältnis hat, am Unfallort gewesen ist? Brauer ist Leiter des Bauamtes, also für die Schachtgenehmigung verantwortlich. Wurde hier bewusst manipuliert? Und ist Wilkes Weigerung, sich scheiden zu lassen, der Grund für einen Mord?

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Polizeiruf 110" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, re.) ermittelt mit Hilfe seiner Sekretärin Signorina Elettra (Annett Renneberg) den rätselhaften Selbstmord eines Kadetten an einer Militärakademie. Vice-Questore Patta (Michael Degen) ist das gar nicht recht, denn er träumt von einer zweiten Karriere als Reservegeneral und will es sich mit dem Militär nicht verscherzen.

Donna Leon - Verschwiegene Kanäle

Serie | 29.04.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.9/5058
Lesermeinung
ZDF Die neue Spezialtruppe gegen grenzüberschreitendes Verbrechen: (v.l.vorne nach r. hinten) Marie Wied (Marina Bouras, l.), Hallgrim Hallgrimsson (Jens Albinus, 2.v.l. vorne), Dienststellenleiterin Thea Nellemann (Ghita Nørby, r. vorne), Nazim Emre (Janus Nabil Bakrawi, l. hinten), Villy Frandsen (Steen Stig Lommer, 2.v.l. hinten), IT-Experte Michael Kristensen (David Owe, 2.v.r. hinten), Pathologin Ditte Hansen (Susan Annabel Olsen, r. hinten).

Der Adler - Die Spur des Verbrechens - Codename: Sisyphus

Serie | 01.05.2019 | 02:25 - 04:00 Uhr
3/504
Lesermeinung
WDR Schimanski - Loverboy

Schimanski - Blutsbrüder

Serie | 01.05.2019 | 21:45 - 23:10 Uhr
3.75/5032
Lesermeinung
News
Luca und Natalie waren auf derselben Grundschule. Was machen sie heute, zwölf Jahre danach?

"Die Kinder der Utopie" porträtiert sechs Jugendliche, die gemeinsam zur Grundschule gegangen sind u…  Mehr

Klar, in Deutschland fühlt sich der gebürtige Brite Ross Antony mittlerweile pudelwohl, doch eines fehlt dem Musiker hierzulande: Ein echtes Königshaus!

Ross Antony besitzt seit einiger Zeit neben der britischen auch die deutsche Staatsbürgerschaft. Nun…  Mehr

Mimi und Josefin feiern mit ihren Coaches.

Premiere in der siebten Staffel der SAT.1-Castingshow "The Voice Kids": Zum ersten Mal hat ein Duo g…  Mehr

Stets gemeinsam: Szene aus dem letzten Tatort von Sabine Postel und Oliver Mommsen.

Sie hören auf, obwohl es gerade am schönsten ist, am besten läuft: Am Ostermontag sendet die ARD den…  Mehr

"Wir starteten fast unter dem Radar": Frauke Ludowig (vor 25 Jahren und heute) erinnert sich im Interview an ihre Anfänge mit "Exclusiv".

Seit 25 Jahren moderiert Frauke Ludowig bei RTL das Promi-Magazin "Exclusiv". Warum Distanz zu Bussi…  Mehr