Polizeiruf 110

Polizeiruf 110 Vergrößern
Polizeiruf 110
Fotoquelle: ARD-Programmdirektion
Serie, Krimireihe
Polizeiruf 110

Infos
Produktionsland
Deutsche Demokratische Republik
Produktionsdatum
1975
Altersfreigabe
16+
MDR
Di., 14.05.
22:50 - 23:55
Das letzte Wochenende


Seine Kollegen wussten nicht genau, was er an den Wochenenden tat. Der Maurer Heiner Kreutz war 28 Jahre alt, ledig. Er galt als Einzelgänger und Geheimniskrämer. Vermutlich baute er irgendwo außerhalb der Stadt ein Haus, für sich selbst oder für einen fremden Auftraggeber. Das Gerücht entstand nicht von ungefähr, denn in den Vororten herrschte gerade die sommerliche Bausaison. Lauben und Bungalows schossen wie Pilze aus dem Boden und Maurer waren sehr begehrt. Auch am letzten Wochenende hatte Kreutz wie immer sein Werkzeug eingepackt und war aus der Stadt gefahren. Zuletzt hatte man ihn bei einem verdächtigen Materialtransport auf dem Gelände eines Betriebsferienheimes gesehen. Doch dann ist er plötzlich verschwunden und erst zwei Tage später wird seine Leiche im Strandbad entdeckt. Ein Badeunfall? Für Oberleutnant Hübner gibt es Gründe daran zu zweifeln. Die Verwicklungen von Kreutz in dunkle Geschäfte mit Baustoffen führt auf eine heiße Spur.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Polizeiruf 110" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, re.) ermittelt mit Hilfe seiner Sekretärin Signorina Elettra (Annett Renneberg) den rätselhaften Selbstmord eines Kadetten an einer Militärakademie. Vice-Questore Patta (Michael Degen) ist das gar nicht recht, denn er träumt von einer zweiten Karriere als Reservegeneral und will es sich mit dem Militär nicht verscherzen.

Donna Leon - Verschwiegene Kanäle

Serie | 29.04.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.9/5058
Lesermeinung
ZDF Die neue Spezialtruppe gegen grenzüberschreitendes Verbrechen: (v.l.vorne nach r. hinten) Marie Wied (Marina Bouras, l.), Hallgrim Hallgrimsson (Jens Albinus, 2.v.l. vorne), Dienststellenleiterin Thea Nellemann (Ghita Nørby, r. vorne), Nazim Emre (Janus Nabil Bakrawi, l. hinten), Villy Frandsen (Steen Stig Lommer, 2.v.l. hinten), IT-Experte Michael Kristensen (David Owe, 2.v.r. hinten), Pathologin Ditte Hansen (Susan Annabel Olsen, r. hinten).

Der Adler - Die Spur des Verbrechens - Codename: Sisyphus

Serie | 01.05.2019 | 02:25 - 04:00 Uhr
3/504
Lesermeinung
WDR Schimanski - Loverboy

Schimanski - Blutsbrüder

Serie | 01.05.2019 | 21:45 - 23:10 Uhr
3.75/5032
Lesermeinung
News
Hannelore Elsner ist tot. Die Schauspielerin verstarb am Wochenende 76-jährig in einem Münchner Krankenhaus. Das Foto entstand bei der After-Show-Party zum Rilke-Projekt "Dir zur Feier" in der Frankfurter Alten Oper 2015.

Die deutsche Filmbranche trauert um Hannelore Elsner. Die vielfach preisgekrönte Schauspielerin vers…  Mehr

Die neue Serie "Agatha Christie - Die Morde des Herrn ABC" heftet sich an die Fersen des Ermittlers Hercule Poirot (John Malkovich, links), der einem geheimnisvollen Serienmörder auf der Spur ist.

Ein Mörder, der das Töten als Spiel mit dem Alphabet versteht und zwei Ermittler, die erst noch zuei…  Mehr

Die ZDF-Reihe "Herzkino" bekommt einen weiteren Film. In einer modernen Adaption des Märchenklassikers "Frau Holle" spielen Lavinia Wilson (links), Cornelia Froboess (Mitte) und Klara Deutschmann die Hauptrollen.

"Frau Holle" in neuem Gewand: Seit kurzem laufen die Dreharbeiten für eine moderne Version des Märch…  Mehr

Hannelore Elsner gemeinsam mit Golo Euler und Elmar Wepper im Film "Kirschblüten & Dämonen", der am 7. März 2019 in die deutschen Kinos kam.

Große Trauer um eine große Schauspielerin: Wie jetzt bekannt wurde ist Hannelore Elsner am Ostersonn…  Mehr

Nicholas Hoult spielt die Hauptrolle in "Tolkien".

Anfang Mai startet der Film "Tolkien" über das Leben des Autors in den britischen Kinos. Die Familie…  Mehr