Pop Giganten: Party-Hits

  • Party-Hits sind eingängig, sie gehen direkt ins Herz und in die Beine. Sie reißen uns mit und machen gute Laune. Party-Hits sorgen dafür, dass sich die Tanzflächen in kürzester Zeit füllen und dabei alle nach Herzenslust mitsingen. (Foto: Cyndi Lauper; (c) Kevin Trages) Vergrößern
    Party-Hits sind eingängig, sie gehen direkt ins Herz und in die Beine. Sie reißen uns mit und machen gute Laune. Party-Hits sorgen dafür, dass sich die Tanzflächen in kürzester Zeit füllen und dabei alle nach Herzenslust mitsingen. (Foto: Cyndi Lauper; (c) Kevin Trages)
    Fotoquelle: RTL II, Maxi Media
  • In jüngerer Zeit zeigten P!nk (Foto), Ke$ha und Taio Cruz, dass ihre Songs den Dancefloor-Krachern der 80er und 90er Jahre in nichts nachstehen. (c)Foto: Solve Sundsbo Vergrößern
    In jüngerer Zeit zeigten P!nk (Foto), Ke$ha und Taio Cruz, dass ihre Songs den Dancefloor-Krachern der 80er und 90er Jahre in nichts nachstehen. (c)Foto: Solve Sundsbo
    Fotoquelle: RTL II, Maxi Media
  • DJ Ötzi hat den Neil Diamond Klassiker "Sweet Caroline" zu einem echten Party-Hit gemacht (c) Foto: Universal Music Vergrößern
    DJ Ötzi hat den Neil Diamond Klassiker "Sweet Caroline" zu einem echten Party-Hit gemacht (c) Foto: Universal Music
    Fotoquelle: RTL II, Maxi Media
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: RTL II
Musik, Dokumentation
Pop Giganten: Party-Hits

Infos
Produktionsdatum
2018
RTL II
Sa., 10.02.
11:50 - 14:00
Folge 19, Party Hits


Gute Party-Hits sind zeitlos. Das gilt für Klassiker wie "Girls Just Wanna Have Fun" von Cyndi Lauper, "Rhythm is a Dancer" von Snap oder "It's Raining Men" von den Weather Girls. In jüngerer Zeit zeigten P!nk, Ke$ha und Taio Cruz, dass ihre Songs den Dancefloor-Krachern der 80er und 90er Jahre in nichts nachstehen. Heißt das, alle Party-Hits funktionieren nach dem gleichen Muster? Bei weitem nicht! Es gibt große Unterschiede. Manchmal genügt es, einen Song aus längst vergangenen Zeiten neu aufzupolieren und mit Energie aufzuladen. Titel wie "Is This the Way to Amarillo" von der Hermes House Band oder "Sweet Caroline" von DJ Ötzi wandelten sich erst als Coverversionen zu echten Party-Hits. Die Originale von Tony Christie und Neil Diamond hatten ursprünglich nicht diesen Charakter. Interessanterweise finden sich unter den Party-Hits viele Songs über Trennungen und Liebeskummer. Songs wie "Du hast mich tausendmal belogen" von Andrea Berg oder der Klassiker "I Will Survive" von Gloria Gaynor erzählen von Beziehungsproblemen, sie machen Mut und bauen auf. Kommentiert werden die Partysongs und die Geschichten dahinter von prominenten Gästen wie Milka Loff-Fernandez, Sonya Kraus, Jürgen Milski, Anastasia Zampounidis, Fernanda Brandao, Joelina und Jürgen Drews und Nilz Bokelberg. Selbstverständlich berichten die Experten dabei auch von ihren ungewöhnlichsten Erlebnissen und geben Tipps für das ultimative Party-Event.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Ilya Kutyukhin, Bariton.

SWR Junge Opernstars 2018 - Die Reportage

Musik | 18.02.2018 | 09:15 - 10:00 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Ein Tag im Leben des Pianisten Francesco Tristano

Ein Tag im Leben des Pianisten Francesco Tristano

Musik | 18.02.2018 | 09:50 - 10:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Egal ob Louisiana oder Bayern - Der Blues erzählt das Leben. Dr. Will versteht dies meisterhaft.

Bavarian Blues

Musik | 20.02.2018 | 05:20 - 05:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Roman Mettler (Martin Rapold) hat als Psychiater eine hohe Verantwortung. Ein Fehler von ihm hat weitreichende Konsequenzen.

Zwei Menschen werden mit den Folgen ihrer Entscheidungen konfrontiert. Wie geht man damit um, schwer…  Mehr

Die Models Hanna Weber (Caroline Hartig, Mitte) und Carol (Emilia Bernsdorf, rechts) beobachten gemeinsam mit Hannas besorgter Mutter Helen (Gerit Kling) ihre Kollegin Leonie Seiters beim Posieren.

Beim Fotoshooting wird ein Model vergiftet. Ein Konkurrenzkampf tobt hinter den Kulissen.  Mehr

Mit 22 Jahren entschied sich Jill, der zuvor als Mädchen und junge Frau gelebt hatte, für einen Geschlechterwechsel.

Für den über vierstündigen monothematischen Doku-Schwerpunkt greift VOX auf die Tradition der großen…  Mehr

Die erste Folge widmet sich Odysseus (Stephan Käfer) und seinen Irrfahrten im Mittelmeer.

ARTE widmet sich in einer dreiteiligen Doku-Reihe den großen Helden der Weltliteratur. Den Anfang ma…  Mehr

Film im Film im Film: Meret Becker und Mark Waschke sorgen für großes Kino.

Warum Karow und Rubin 90 Minuten lang glauben, sie seien im falschen Film.  Mehr