Pop Scandals

Musik, Dokumentation
Pop Scandals

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
Spiegel Geschichte
Sa., 30.06.
17:10 - 18:05
Folge 2, Der mediale Overkill


Es dauerte nur den Bruchteil einer Sekunde und ganz Amerika stand Kopf: Nipplegate. Der Busenblitzer von Janet Jackson beim Superbowl 2004 sorgte für einen Riesenskandal. Inzwischen kann dank Internet jeder skandalisieren und inszenieren, ganz wie es der Karriere hilft. Wenn Miley Cirus nackt auf einer Abrissbirne schaukelt, Sex-Tapes von Pamela Anderson, Paris Hilton oder Kim Kadashian ganz "ungewollt" online sind, ist das nur noch ein Heischen um Aufmerksamkeit. Wenn Madonna Britney küsst, Lady Gaga im Fleischkleid auftritt - reines Marketing für das eigene Image oder Skandal mit Botschaft?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Sidestepper

Sidestepper

Musik | 29.06.2018 | 02:20 - 03:05 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Musik im Mittelalter

Musik im Mittelalter

Musik | 30.06.2018 | 06:30 - 07:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Die Musiker des Akademieorchesters des Schleswig-Holstein Musik Festivals 2014 zeigen, warum gerade sie für diesen Moment auserwählt wurden - und können sich weltweit eines guten Rufes sicher sein.

Orchester für einen Sommer

Musik | 02.07.2018 | 00:20 - 01:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Frank Rosin darf in seiner neuen Koch-Show wieder selbst den Kochlöffel schwingen. Und hoffentlich auch die Pfunde purzeln lassen - sonst wird's nichts mit dem Finaleinzug.

Frank Rosin bekommt eine weitere Show im Programm von kabel eins: Der Sternekoch stellt sich in "Ros…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" feiert nun ihre Free-TV-Premiere.

Der Termin für die Free-TV-Premiere von Tom Tykwers Serie "Babylon Berlin"steht fest: Das Erste zeug…  Mehr

ProSieben zeigt ab Winter das US-Format "Masters of Dance" auf einem Sendeplatz am Donnerstagabend.

RTL hat "Let's Dance", ProSieben künftig "Master of Dance": Der Münchener Sender hat die Rechte an d…  Mehr

Matthias Killing moderiert seit 2009 das "SAT.1-Frühstücksfernsehen". Nun springt er für den Sender auch bei "Fort Boyard" ein.

Die Abenteuershow "Fort Boyard" feiert voraussichtlich schon im Herbst ihr TV-Comeback bei Sat.1. Mo…  Mehr

Günther Jauch (links), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk dürfen die neue RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" moderieren. Allerdings erfahren sie immer erst am Anfang jeder neuen Folge, wer das Moderatoren-Ruder übernimmt.

Die RTL Mediengruppe hat auf den Screenforce Days in Köln ihren Plan für die kommende TV-Saison vorg…  Mehr