Porno-Boom in Florida - Die Sexindustrie im Wandel

  • Die Pornoindustrie befindet sich in einem Wandel. Vergrößern
    Die Pornoindustrie befindet sich in einem Wandel.
    Fotoquelle: MG RTL D/ Standard Arts
  • Einblicke in das private Leben der Darsteller. Vergrößern
    Einblicke in das private Leben der Darsteller.
    Fotoquelle: MG RTL D/ Standard Arts
  • Dank Social Media brauchen die Darsteller keine Produktionsstudios mehr. Vergrößern
    Dank Social Media brauchen die Darsteller keine Produktionsstudios mehr.
    Fotoquelle: MG RTL D/ Standard Arts
  • Logo n-tv Dokumentation Vergrößern
    Logo n-tv Dokumentation
    Fotoquelle: MG RTL D
Report, Sexualität
Porno-Boom in Florida - Die Sexindustrie im Wandel

Infos
Originaltitel
Miami Porn: Sex Work in the Sunshine State
Produktionsland
USA
n-tv
Sa., 07.07.
03:15 - 03:55


Die Pornoindustrie befindet sich getrieben durch Social Media und teils kostenlos im Internet abrufbare Sexfilme im Wandel. Immer mehr Pornodarsteller in Florida filmen ihre Liebesspiele in den eigenen vier Wänden und umgehen so die kalifornischen Produktionsstudios - erfolgreich. Die Dokumentation zeigt die Hintergründe eines zwielichtigen Geschäfts und die Auswirkungen auf das berufliche und private Leben der Darsteller.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Er hat Misswahlen zum Familienbusiness gemacht: Horst Klemmer, Gründer der "Miss Germany Corporation".

Die Miss-Germany-Macher - Ein etwas anderes Familienunternehmen

Report | 06.07.2018 | 21:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Bettina Tietjen - die Talklady im Porträt

Bettina Tietjen - die Talklady im Porträt

Report | 07.07.2018 | 00:00 - 01:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Logo Soundhunters

Soundhunters - Töne machen die Musik

Report | 07.07.2018 | 05:20 - 06:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr

Nach einem rassistisch Tweet wird Roseanne Barr nicht im Ableger ihrer Kultserie mitspielen.

Der US-Sender ABC arbeitet derzeit an einem Spin-off der Kultserie "Roseanne". Die langjährige Haupt…  Mehr

Wegen eines Trauerfalls konnte Maybrit Illner ihr Talkformat am Donnerstagabend nicht moderieren.

Die ZDF-Talksendung "Maybrit Illner" konnte am Donnerstag die beste Quote seit Juli 2015 einfahren. …  Mehr

Musste kurz vor ihrer eigenen Sendung passen: Moderatorin Maybrit Illner.

Maybrit Illner hat ihren Talk am Donnerstagabend im ZDF nicht selbst moderiert. Für ihren Ausfall gi…  Mehr