Potzmusig

Moderator Reto Scherrer Vergrößern
Moderator Reto Scherrer
Fotoquelle: SRF/Mirco Rederlechner
Unterhaltung, Volkstümliche Unterhaltung
Potzmusig

Infos
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2018
SF1
Mi., 14.11.
04:05 - 04:40


Viva Nachwuchspreis als Sprungbrett: Gross war die Freude bei den Geschwistern Sutter in der Sendung «Viva Volksmusik» im Januar, als sie den Nachwuchspreis gewannen. Nicolas Senn besucht sie nun in ihrer Wohngemeinde Waldkirch im Restaurant Hohfirst. Sie erzählen, was sie seit dem Sieg dieses bedeutendsten Preises in der Nachwuchsszene erlebt haben und laden musikalische Wegbereiter und Vorbilder ein. Engagierter Nachwuchs: Fabian, Stefanie, Lukas und Jasmin sind zwischen 15 und 20 Jahre alt. Zusammen sind sie die Geschwister Sutter und treten als Kapelle im Appenzeller Stil oder mit ihren Eltern Ursula und Markus als Jodlerfamilie Sutter auf. In dieser Formation jodelt auch die siebenjährige Leandra, das Nesthäkchen in der Familie, bereits mit. Zu Gast ist auch der Jodlerklub Alpeblueme aus Herisau, bei dem Vater Markus Sutter Mitglied war. Ausserdem die Silberhorn Swiss, eine neue Formation aus dem Berner Oberland rund um Oliver Marti, die Frickbuebe und eine speziell für die Sendung zusammengestellte Hackbrett-Formation. Die Zuschauerinnen und Zuschauer dürfen sich freuen auf live gespielte Volks- und Jodelmusik in lockerer Atmosphäre - mit den Gewinnern des Viva Nachwuchspreis 2018.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Genial daneben - Das Quiz

Genial daneben - das Quiz

Unterhaltung | 17.11.2018 | 08:25 - 09:20 Uhr (noch 50 Min.)
4.5/504
Lesermeinung
Sport1 Sport Quiz

Sport Quiz

Unterhaltung | 17.11.2018 | 11:00 - 13:30 Uhr
2.91/5076
Lesermeinung
MDR Hansi Hinterseer

Hansi Hinterseer - Auf historischen Pfaden im Berchtesgadener Land

Unterhaltung | 24.11.2018 | 21:45 - 23:15 Uhr
3/506
Lesermeinung
News
Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr