Potzmusig

Potzmusig
Moderator Nicolas Senn Vergrößern
Potzmusig Moderator Nicolas Senn
Fotoquelle: SF1
Unterhaltung, Volkstümliche Unterhaltung
Potzmusig

Infos
Originaltitel
Potzmusig
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2018
SF1
Fr., 14.12.
15:20 - 15:55


Das urchige Lokal war schon Schauplatz von unzähligen Sendungen «Hopp de Bäse!». Dies war die Volksmusiksendung des Schweizer Fernsehens von 1996 bis 2012. Nun lädt Nicolas Senn wieder einmal in die legendären Räumlichkeiten ein. Dazu begrüsst er die Fluebachjodler aus Interlaken, das Schwyzerörgeliquartett Campagna aus Richigen und die Bödeli Gamblers aus der Region Interlaken. Ausserdem tritt aus der Innerschweiz das Ländlertrio Dober-Pfister auf, aus Appenzell die Gebrüder Hersche und eine Nachwuchsformation Echo vom Natischerbärg aus dem Wallis. Ebenfalls darf Nicolas Senn den Appenzeller Schauspieler Philipp Langenegger begrüssen und mit ihm musizieren. Zudem wird der bekannteste und erfolgreichste Steinstosser Peter Michel zu Gast sein.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Himmlische Lieder op kölsch: Dieses Jahr veranstaltet WDR 4 gemeinsam mit dem WDR Fernsehen die "Kölsche Weihnacht" im Großen Sendesaal des WDR Funkhauses in Köln.Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Kölner Kultband "Paveier" (Foto). Die sechs Musiker präsentieren alte und neue kölsche Lieder, in denen das schönste Fest des Jahres besungen wird: Mal lustig und mit einem gehörigen Augenzwinkern, mal herzlich und besinnlich.

Kölsche Weihnacht - Paveier und Freunde - Wenn mir uns all he verstonn

Unterhaltung | 23.12.2018 | 16:40 - 18:10 Uhr
5/501
Lesermeinung
HR Hessen feiert Weihnachten - der Weihnachtsmann ist dabei.

Hessen singt zu Weihnachten

Unterhaltung | 24.12.2018 | 17:15 - 18:00 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Heiligabend unterm Baum. Mit WDR 4.

Heiligabend unterm Baum - Die Musik zur Bescherung

Unterhaltung | 24.12.2018 | 18:00 - 19:10 Uhr
2/501
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr