Prestige - Die Meister der Magie

  • Prestige - Meister der Magie Vergrößern
    Prestige - Meister der Magie
  • Prestige - Die Meister der Magie: Robert Angier (Hugh Jackman, l.), Alfred Borden (Christian Bale, r.) und Olivia Wenscombe (Scarlett Johansson, M.) ... Vergrößern
    Prestige - Die Meister der Magie: Robert Angier (Hugh Jackman, l.), Alfred Borden (Christian Bale, r.) und Olivia Wenscombe (Scarlett Johansson, M.) ...
  • Prestige - Die Meister der Magie Vergrößern
  • Ende des 19. Jahrhunderts liefert sich Bühnenmagier Robert Angier (Hugh Jackman) mit Alfred Borden einen gnadenlosen Konkurrenzkampf ... Vergrößern
    Ende des 19. Jahrhunderts liefert sich Bühnenmagier Robert Angier (Hugh Jackman) mit Alfred Borden einen gnadenlosen Konkurrenzkampf ...
Spielfilm, Thriller
Prestige - Die Meister der Magie

Infos
Originaltitel
The Prestige
Produktionsland
USA, GB
Produktionsdatum
2006
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 04. Januar 2007
DVD-Start
Do., 10. Mai 2007
arte
Di., 14.01.
13:45 - 16:05


London, Ende des 19. Jahrhunderts: Der Zauberkünstler Alfred Borden wird verhaftet. Er soll seinen ehemaligen Freund und späteren Rivalen Robert Angier umgebracht haben. Doch wie wurden aus zwei durch die faszinierende Welt der Zaubertricks verbundenen jungen Männern Erzfeinde? Flashback einige Jahre zurück: Die Freundschaft der zwei Magier Robert Angier und Alfred Borden ist zunächst von nur scherzhaft gemeintem Wettbewerbsgeist geprägt. Doch als Borden den Tod von Angiers Frau Julia mit verschuldet, hat dieser nur noch Rache im Sinn und der Hass zwischen den beiden Männern verstärkt sich zunehmend. Fortan sabotieren die Magier die Zaubershows des jeweils anderen - und das nicht ohne ernsthafte Folgen. Hinzu kommt das neue Familienglück Bordens, das den Witwer Angier nur noch verdrießlicher macht. Der Höhepunkt ihrer Feindschaft wird erreicht, als Borden seinen Trick "Der transportierte Mann" vorführt, bei dem er sich selbst vom einen Bühnenende zum anderen teleportiert. Von Eifersucht auf den Riesenerfolg seines Konkurrenten zerfressen, sinnt Angier mit dem Erfinder Cutter und seiner neuen Helferin und mittlerweile Geliebten Olivia über eine Methode zur Kopie des Tricks nach und findet … einen Doppelgänger. Er verkauft den "Neuen transportierten Mann" besser und heimst den Ruhm ein. Doch er will mehr und wendet sich an den Wissenschaftler Dr. Tesla, um eine noch bessere, unübertreffbare Show zu bieten. In ihrem Konkurrenzkampf aber beginnen beide, Freundschaften, Liebe und Leben zu opfern …

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Prestige - Meister der Magie" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Prestige - Meister der Magie"

Das könnte Sie auch interessieren

TNT Film Police Chief Martin Brody (Roy Scheider )

Der weiße Hai

Spielfilm | 20.01.2020 | 14:10 - 16:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.76/5021
Lesermeinung
Sky Cinema +24 Sadie (Olivia Wilde)

A Vigilante

Spielfilm | 20.01.2020 | 16:45 - 18:20 Uhr
/500
Lesermeinung
Sky Nostalgie Ein Faible für Pferde

Ein Faible für Pferde

Spielfilm | 21.01.2020 | 05:15 - 06:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Prinz Harry zeigte sich in einer Rede traurig, dass es so weit kommen musste.

Mir ihrem Rückzug aus dem britischen Königshaus haben Prinz Harry und Herzogin Meghan die Volksseele…  Mehr

Thomas Gottschalk wird für "Die Passion" zum Erzähler.

An Ostern 2020 inszeniert RTL "Die Passion" als großes TV-Event. Thomas Gottschalk wurde als Erzähle…  Mehr

Der Münchner Schauspieler Joseph Hannesschläger erlag mit 57 Jahren einem Krebsleiden.

Joseph Hannesschläger erlag im Alter von 57 Jahren seinem Krebsleiden. "Rosenheim-Cop" Korbinian Hol…  Mehr

"Parasite" konnte als erster fremdsprachiger Film einen SAG Award gewinnen.

Das südkoreanische Drama "Parasite" wurde als erster fremdsprachiger Film mit dem SAG Award in der K…  Mehr

Joseph Hannesschläger wurde 57 Jahre alt. Seit 2002 verkörperte er den Kriminalhauptkommissar Korbinian Hofer in der ZDF-Kultserie "Die Rosenheim-Cops".

Im Oktober 2019 schockte Joseph Hannesschläger seine Fans mit einer schlimmen Nachricht: Der Star au…  Mehr