Prinzessin Fantaghirò

Fernsehfilm, Fantasyfilm
Prinzessin Fantaghirò

Infos
Originaltitel
Fantaghirò
Produktionsland
I, D
Produktionsdatum
1991
Altersfreigabe
12+
ZDFneo
Sa., 21.12.
08:25 - 09:50
Folge 2


Als Ritter verkleidet, reitet Fantaghirò tapfer und unerkannt zu dem Duell, das den jahrhundertelangen Krieg zwischen den verfeindeten Reichen beenden soll. Aber Romualdo zweifelt an der Identität seines Gegners. Um herauszufinden, wen er wirklich vor sich hat, lockt er Fantaghirò in die Grotte des Heiligen Tieres. Doch nach den Ereignissen im Wald der Weißen Hexe schreckt das schöne Mädchen vor nichts mehr zurück. Nachdem ihre Schwestern einen Rückzieher gemacht haben, kämpft Fantaghirò alleine gegen Romualdo. Dass sie den Kampf überlebt, hat sie aber nur seinem Großmut zu verdanken. Zudem überkommen Romualdo Zweifel, ob es sich bei dem Duellanten tatsächlich um einen Mann handelt. Um der Sache auf den Grund zu gehen, schickt er einen Boten zum König und lässt seinen Gegner diesmal zu einer Jagd einladen. Da der Prinz ebenso listig wie schön ist, hat er einen Hintergedanken: gejagt werden soll nämlich das Heilige Tier, das in einer Grotte Männer tötet und Frauen verschlingt. Der Königssohn ist sicher, dass der junge, feindliche Ritter, sollte er in Wahrheit eine Frau sein, die Höhle unter keinen Umständen betreten würde. Doch Fantaghirò beweist Mut: Sie taucht in das Dunkel der Grotte ein, nur begleitet von einer Gans, in die sich die Weiße Hexe diesmal verzaubert hat, und tötet das Heilige Tier. Immer noch im Unklaren über die Identität seines Gegners, lädt Romualdo ihn nun zu einem Schwimmwettkampf ein. Spätestens bei der Entkleidung würde man das wahre Geschlecht des Ritters erkennen. Auch diese Herausforderung nimmt Fantaghirò an. Doch dann kommt es zu einem Fechtkampf, in dem sie den überraschten Romualdo besiegt. Weil sie es aber nicht übers Herz bringt, ihn zu töten, reitet sie unverrichteter Dinge aufs Schloss ihres Vaters zurück. Romualdo, auch noch in der Niederlage ein Ehrenmann, sucht in Begleitung seiner beiden Freunde den König auf, um ihm sein Schwert und sein Reich zu Füßen zu legen. Jetzt erfährt er auch, dass es sich bei dem tapferen Ritter tatsächlich um eine Frau gehandelt hat. Der weise König, glücklich über das Ende des langen Krieges, macht Romualdo ein großzügiges Angebot: Wenn er und seine Freunde des Königs Töchter ehelichen, könne man beide Reiche zu einem einzigen, friedlichen Königreich vereinen. Romualdo und seine Freunde lassen sich nicht lange bitten, und so haben Fantaghirò und der Königssohn endlich zueinander gefunden.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Prinzessin Fantaghiró" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Sophie (Susanna Simon) hat Marie (Cornelia Gröschel) versprochen, den Heiligen Abend mit ihr zu verbringen. Nicht nur Franz (Fred Delmare) ist von der kleinen Marie angetan. So wird es doch noch ein wunderschönes Weihnachtsfest.

Ein rettender Engel

Fernsehfilm | 20.12.2019 | 09:45 - 10:28 Uhr
/500
Lesermeinung
BR O Palmenbaum

O Palmenbaum

Fernsehfilm | 21.12.2019 | 23:30 - 01:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.8/5015
Lesermeinung
RTL Jennifer Strange (Ellise Chappell) wird ungewollt zur letzten lebenden Drachentöterin.

Die letzte Drachentöterin

Fernsehfilm | 31.12.2019 | 09:55 - 11:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Das sind die zehn Kandidaten von "Dancing in Ice".

Im November geht die SAT.1-Show "Dancing on Ice" in die zweite Staffel. Zehn Kandidaten wagen sich d…  Mehr

ServusTV Deutschland begleitet in "Expedition Sternenhimmel" sechs Astrofotografen auf der Jagd nach dem perfekten Sternenhimmel. Die aufwendig eingegangenen Bilder sind atemberaubend.

Schon immer fasziniert der Sternenhimmel die Menschen. Die spektakuläre TV-Dokumentation "Expedition…  Mehr

Günter Jauch gibt mit "2019! Menschen, Bilder, Emotionen" den Startschuss in die Saison der Jahresrückblicke.

Der Dezember ist der Monat Jahresrückblicke. Wer in Erinnerungen schwelgen möchte, hat dazu in zahlr…  Mehr

Angekommen: Verena Altenberger als Kommissarin "Bessie" Eyckhoff.

Bessie, die zweite: Nach dem starken Start von Verena Altenberger als neue Münchner Ermittlerin Elis…  Mehr

Felix Klare gibt sich nicht mit dem Kommissarsdienst zufrieden. Der 41-jährige Schauspieler, bekannt als Stuttgarter "Tatort"-Ermittler, ist immer wieder auch in anderen Filmproduktionen zu sehen. Jetzt spielt er einen Mann, der über drei intensive Filmstunden um seine Unschuld kämpfen muss.

Felix Klare, vielen TV-Zuschauern aus dem Stuttgarter "Tatort" bekannt, muss sich im XXL-Krimi "Unsc…  Mehr