Private Banking

  • Zu Hause streitet sich Caroline (Stephanie Japp) mit Arnaud (Bruno Todeschini), der seine Partnerin nicht wiedererkennt. Vergrößern
    Zu Hause streitet sich Caroline (Stephanie Japp) mit Arnaud (Bruno Todeschini), der seine Partnerin nicht wiedererkennt.
    Fotoquelle: ARTE/SSR
  • Nur Edi Luchsinger (Dietrich Siegl), Leopolds rechte Hand und Carolines (Stephanie Japp) Patenonkel, scheint auf ihrer Seite zu sein. Vergrößern
    Nur Edi Luchsinger (Dietrich Siegl), Leopolds rechte Hand und Carolines (Stephanie Japp) Patenonkel, scheint auf ihrer Seite zu sein.
    Fotoquelle: ARTE/SSR
  • Caroline Pfister (Stephanie Japp) und Adrian Wyss (Joel Basman) Vergrößern
    Caroline Pfister (Stephanie Japp) und Adrian Wyss (Joel Basman)
    Fotoquelle: ARTE/SSR
  • Als neue Direktorin der Bank Weyer will Caroline Pfister (Stephanie Japp) erstmal aufräumen. Vergrößern
    Als neue Direktorin der Bank Weyer will Caroline Pfister (Stephanie Japp) erstmal aufräumen.
    Fotoquelle: ARTE/SSR
  • Caroline Pfister (Stephanie Japp) empfängt am Flughafen südafrikanische Kinder, die im Namen der Weeskind Foundation in der Schweiz Ferien machen sollen. Vergrößern
    Caroline Pfister (Stephanie Japp) empfängt am Flughafen südafrikanische Kinder, die im Namen der Weeskind Foundation in der Schweiz Ferien machen sollen.
    Fotoquelle: ARTE/SSR
TV-Film, TV-Drama
Private Banking

Infos
Audiodeskription, Synchronfassung, Produktion: Hugofilm Productions, ARTE, SRF / SRG SSR, Online verfügbar von 28/06 bis 28/07
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2017
arte
Do., 28.06.
21:45 - 23:20
Folge 2, In aeternum


Seit seinem Herzinfarkt liegt Leopold Weyer, der Gründer der Privatbank Weyer, im Koma. Die Direktion der in der Krise steckenden Bank hat er per schriftlicher Vollmacht ausgerechnet in die Hände seiner unehelichen Tochter Caroline gegeben. Das schwarze Schaf der Familie versucht seitdem, gegen alle internen und externen Widerstände das Lebenswerk ihres Vaters zu retten. Als neue Direktorin will Caroline die Privatbank Weyer aufräumen. Sie begeistert die Kunden mit der Idee einer sauberen Bank, die nur noch nachhaltige Strategien anbietet. Immer tiefer stürzt sie sich in die Arbeit. Sie lernt Kunden kennen, die seit der Gründung der Bank dabei sind und die ihr von ihrem Vater und seinem Idealismus und Engagement für Südafrika erzählen. Gleichzeitig leidet die Beziehung zu ihrem Lebenspartner Arnaud unter ihrem Wandel. Er wirft ihr vor, auf einem Trip zu sein und sich für reiche Idioten zum Affen zu machen. Aber Caroline kann und will nicht mehr zurück in ihr altes Leben. Eine Untersuchung im Auftrag der Finanzmarktaufsicht fordert ihre ganze Aufmerksamkeit. Mit Hilfe von Edi, dem Geschäftspartner und langjährigen Freund ihres Vaters, zwingt sie den ehrgeizigen Emporkömmling Marco, alle seine Kunden zu entlassen, die unter dem Deckmantel der Bank Weyer Steuerhinterziehung begehen. In der Zwischenzeit ist die Compliance-Officerin Stefanie Pfenninger auf immer mehr Ungereimtheiten bei den Kunden von Carolines Vater gestoßen. Aber weder Caroline noch Edi haben ein offenes Ohr für sie. Als Marco ihr dann auch noch die Schuld für seine illegalen Geschäfte unterschiebt, wird der Druck zu hoch für die junge Frau. Stefanie bricht zusammen und wird von Edi freigestellt. Caroline entdeckt, dass sie einen weiteren Halbbruder hat, wodurch ihr Bild von ihrem Vater Risse bekommt. Auch Edi scheint nicht der zu sein, den er vorgibt. Und schließlich erhält Marco eine Vorladung von der Staatsanwaltschaft. Als Caroline dann zusammen mit Stefanie hinter das schockierende Geheimnis der jahrelangen erfolgreichen Geschäftspraktiken ihres Vaters kommt, steht sie vor einer folgenschweren Entscheidung. Soll sie ihren Idealen treu bleiben und die Öffentlichkeit informieren oder die Bank und ihre Familie retten? Da erwacht ihr Vater aus dem Koma ...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Ein Fall von Liebe - Saubermänner

Ein Fall von Liebe - Saubermänner

TV-Film | 26.06.2018 | 12:30 - 14:00 Uhr
3.6/505
Lesermeinung
MDR Ein Fall von Liebe - Annas Baby

Ein Fall von Liebe - Annas Baby

TV-Film | 27.06.2018 | 12:30 - 14:00 Uhr
2.36/5014
Lesermeinung
arte Der Präsident der schweizerischen Bankiersvereinigung, Leopold Weyer (Christian Kohlund), erleidet plötzlich einen Herzinfarkt.

TV-Tipps Private Banking - Ad interim

TV-Film | 28.06.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr

Nach einem rassistisch Tweet wird Roseanne Barr nicht im Ableger ihrer Kultserie mitspielen.

Der US-Sender ABC arbeitet derzeit an einem Spin-off der Kultserie "Roseanne". Die langjährige Haupt…  Mehr

Wegen eines Trauerfalls konnte Maybrit Illner ihr Talkformat am Donnerstagabend nicht moderieren.

Die ZDF-Talksendung "Maybrit Illner" konnte am Donnerstag die beste Quote seit Juli 2015 einfahren. …  Mehr

Musste kurz vor ihrer eigenen Sendung passen: Moderatorin Maybrit Illner.

Maybrit Illner hat ihren Talk am Donnerstagabend im ZDF nicht selbst moderiert. Für ihren Ausfall gi…  Mehr