Professor T.

  • Professor T. (Matthias Matschke) kann von seiner verstorbenen Geliebten Tamara Frings (Marie Ro?nnebeck) nicht loslassen. In seiner Einbildung taucht sie immer wieder auf. Vergrößern
    Professor T. (Matthias Matschke) kann von seiner verstorbenen Geliebten Tamara Frings (Marie Ro?nnebeck) nicht loslassen. In seiner Einbildung taucht sie immer wieder auf.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Rottenkolber
  • Jeder von ihnen könnte den Brauereibesitzer Pilhau ermordet haben: seine Sekretärin Silvia Bruhns (Therese Ha?mer, l.), seine junge Ehefrau Olivia Pilhau (Masha Tokareva, 2 v.l.), oder seine Söhne Frederik Pilhau (Niels Bruno Schmidt, 2.v.r.) und Tristan Pilhau (Vinzenz Kiefer, r.). Vergrößern
    Jeder von ihnen könnte den Brauereibesitzer Pilhau ermordet haben: seine Sekretärin Silvia Bruhns (Therese Ha?mer, l.), seine junge Ehefrau Olivia Pilhau (Masha Tokareva, 2 v.l.), oder seine Söhne Frederik Pilhau (Niels Bruno Schmidt, 2.v.r.) und Tristan Pilhau (Vinzenz Kiefer, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Martin Rottenkolber
  • Professor T. (Matthias Matschke) und die Psychologin Josephine Delius (Kristina Klebe) stecken im Aufzug des Präsidiums fest und nutzen die Zeit, um über den aktuellen Fall zu reden. Vergrößern
    Professor T. (Matthias Matschke) und die Psychologin Josephine Delius (Kristina Klebe) stecken im Aufzug des Präsidiums fest und nutzen die Zeit, um über den aktuellen Fall zu reden.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Rottenkolber
  • Professor T. (Matthias Matschke) hat Besuch von seiner Mutter Martha Scho?nfeldt (Hedi Kriegeskotte). Sie möchte von ihm wissen, wo das Gemälde ist, das er aus ihrer Galerie gestohlen hat. Vergrößern
    Professor T. (Matthias Matschke) hat Besuch von seiner Mutter Martha Scho?nfeldt (Hedi Kriegeskotte). Sie möchte von ihm wissen, wo das Gemälde ist, das er aus ihrer Galerie gestohlen hat.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Rottenkolber
  • Professor T. (Matthias Matschke) entschuldigt sich bei seiner Sekretärin Ingrid Schneider (Alexandra von Schwerin) für sein unangemessenes Verhalten. Vergrößern
    Professor T. (Matthias Matschke) entschuldigt sich bei seiner Sekretärin Ingrid Schneider (Alexandra von Schwerin) für sein unangemessenes Verhalten.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Rottenkolber
  • Anneliese Deckert (Lucie Heinze, M.) und Daniel Winter (Helgi Schmid, r.) ermitteln wegen des Todes des Brauereibesitzers und befragen den Brauereimeister Steven Wittberger (Michael Lott, l.), die junge Witwe Olivia Pilhau (Masha Tokareva, M.) und den Sohn des Verstorbenen, Tristan Pilhau (Vinzenz Kiefer, 2.v.r.). Vergrößern
    Anneliese Deckert (Lucie Heinze, M.) und Daniel Winter (Helgi Schmid, r.) ermitteln wegen des Todes des Brauereibesitzers und befragen den Brauereimeister Steven Wittberger (Michael Lott, l.), die junge Witwe Olivia Pilhau (Masha Tokareva, M.) und den Sohn des Verstorbenen, Tristan Pilhau (Vinzenz Kiefer, 2.v.r.).
    Fotoquelle: ZDF/Martin Rottenkolber
  • Anneliese Deckert (Lucie Heinze, 2.v.r.) und Daniel Winter (Helgi Schmid, 2.v.l.) befragen die beiden Söhne des ermordeten Brauereibesitzers, Tristan Pilhau (Vinzenz Kiefer, l.) und Frederik Pilhau (Niels Bruno Schmidt, r.). Vergrößern
    Anneliese Deckert (Lucie Heinze, 2.v.r.) und Daniel Winter (Helgi Schmid, 2.v.l.) befragen die beiden Söhne des ermordeten Brauereibesitzers, Tristan Pilhau (Vinzenz Kiefer, l.) und Frederik Pilhau (Niels Bruno Schmidt, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Martin Rottenkolber
Serie, Krimiserie
Professor T.

Infos
Audiodeskription, Gemeinschaftsproduktion von ZDF und SRF
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDF
Sa., 19.05.
02:40 - 03:40
Blutlinie


Der als vermisst gemeldete Brauereibesitzer Pilhau wird erhängt aufgefunden. T. hält die Entführung für eine perfide Inszenierung des Egozentrikers. Doch sein Tod war so sicher nicht geplant. Für die Inszenierung sprechen auch die Unmengen von Pilhaus Blut, die nach seinem Verschwinden sichergestellt wurden, obwohl der Leichnam keine Wunden aufweist. Zudem hatte Pilhau erst kürzlich die Brauerei an die beiden Söhne überschrieben. T. lernt eine Familie kennen, die von unfassbarem Hass auf ihr Familienoberhaupt erfüllt ist, genährt durch den letzten Clou des Alten: das Hinterlassen einer bankrotten Firma. Doch so verhasst er bei seinen engsten Verwandten war, so geschätzt war er bei seinen Angestellten - allen voran Brauereimeister Steven Wittberger sowie seine langjährige Sekretärin Silvia Bruhns. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren, als T. im Aufzug des Polizeipräsidiums stecken bleibt. Abgeschirmt von der Außenwelt und mithilfe der ebenfalls festsitzenden Psychologin Josephine Delius seziert er das Umfeld des Toten und nähert sich durch analytische Präzision peu à peu dem Täter.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Ein Mitarbeiter von Küfner (Winfried Frey, M.) wurde umgebracht. Dass das den Dachdeckerunternehmer kalt lässt, wundert Kommissar Hansen (Igor Jeftic, l.) und Polizist Mohr (Max Müller, r.).

Die Rosenheim-Cops - Zu hoch hinaus

Serie | 24.05.2018 | 16:10 - 17:00 Uhr (noch 21 Min.)
3.49/50122
Lesermeinung
ZDF Was veranlasst Philipp Brunner (Christoph Grunert, r. im Bildanschnitt) mit einem Gewehr auf seinen Sohn Mirko (Ferdinand Lehmann) und dessen Freundin Ina Timm (Julia-Maria Köhler) zu zielen?

SOKO Stuttgart - Alles Natur

Serie | 24.05.2018 | 18:00 - 19:00 Uhr
3.86/5088
Lesermeinung
ZDF Hallers Tochter Josefine (Karin Hanczewski, l.) ist Strafverteidigerin und soll  Hans (Bruno F. Apitz, r.) vorbereiten, sollte er sich wegen seiner Schlägerei verantworten müssen.

Notruf Hafenkante - Hans im Glück

Serie | 24.05.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
4.37/50126
Lesermeinung
News
Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) und Burkhard "Butsch" Schulz (Götz Schubert) liegen des Öfteren verbal im Clinch. Doch ihre Ermittlungen kommen stets flott voran.

Folge 3 der "Wolfsland"-Reihe, die unter dem Kneipentitel "Der steinerne Gast" ausgestrahlt wird, lä…  Mehr

Eva Thörnblad (Moa Gammel) trägt noch immer einen Parasiten in sich.

Die acht neuen Folgen von "Jordskott" sind ab dem 24. Mai 2018 in Deutschland bei Arte zu sehen. Der…  Mehr

Schauspieler Peter Kurth macht Thomas Stubers Debütfilm "Herbert" (Dienstag, 29.05., 22.45 Uhr) mit einer sensationellen Leistung zu einer Figur, die man so schnell nicht vergisst. Dafür gab es den "Deutschen Filmpreis". Nun läuft das Boxerdrama als Auftaktfilm der Reihe "FilmDebüt im Ersten".

Wer auf zuviel Krimis, klischeehafte Figuren und öde deutsche Fernseh-Ästhetik schimpft, sollte sich…  Mehr

Sie stehen im Mittelpunkt der Monterey-Saga "Big Little Lies" (von links): Celeste Wright (Nicole Kidman), Madeline Martha Mackenzie (Reese Witherspoon) und Jane Chapman (Shailene Woodley).

Die erste Staffel der HBO-Serie "Big Little Lies" wird dank Vox erstmals im Free-TV ausgestrahlt – u…  Mehr

Haben sich gerade erst kennengelernt: Svenja und Johannes bei "Bachelor in Paradise".

Das RTL-Format "Bachelor in Paradise" entwickelt sich zu einer munteren Klassenfahrt mit Klischee-Ka…  Mehr