Professor T.

  • Der Hotelportier Johannes Leipold (Adrian Zwicker, l.) zeigt Professor T. (Matthias Matschke, r.) den Tatort im Hotel. Vergrößern
    Der Hotelportier Johannes Leipold (Adrian Zwicker, l.) zeigt Professor T. (Matthias Matschke, r.) den Tatort im Hotel.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Jahn
  • Christina Fehrmann (Julia Bremermann) macht sich Sorgen um Jasper T. (Matthias Matschke), der durch seinen Alleingang in Gefahr gerät. Vergrößern
    Christina Fehrmann (Julia Bremermann) macht sich Sorgen um Jasper T. (Matthias Matschke), der durch seinen Alleingang in Gefahr gerät.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Jahn
  • Anneliese Deckert (Lucie Heinze) und Daniel Winter (Andreas Helgi Schmid) ermitteln in dem Fall eines ermordeten Schönheitschirurgen. Vergrößern
    Anneliese Deckert (Lucie Heinze) und Daniel Winter (Andreas Helgi Schmid) ermitteln in dem Fall eines ermordeten Schönheitschirurgen.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Valentin Menke
  • Anneliese Deckert (Lucie Heinze, 2.v.r.) und Daniel Winter (Andreas Helgi Schmid, r.) ermitteln gegen das Ehepaar Jenny (Dagny Dewath, l.) und Steffan Bell (Matthias Bundschuh, 2.v.l.). Jenny Bell hatte eine Affäre mit ihrem Schönheitschirurgen, der ermordet wurde. Vergrößern
    Anneliese Deckert (Lucie Heinze, 2.v.r.) und Daniel Winter (Andreas Helgi Schmid, r.) ermitteln gegen das Ehepaar Jenny (Dagny Dewath, l.) und Steffan Bell (Matthias Bundschuh, 2.v.l.). Jenny Bell hatte eine Affäre mit ihrem Schönheitschirurgen, der ermordet wurde.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Valentin Menke
  • Ingrid Schneider (Alexandra von Schwerin) muss dem Dekan Walter Ambrosius (Thomas Goritzki) erklären, dass Professor T. mal wieder nicht für ihn zu sprechen ist. Vergrößern
    Ingrid Schneider (Alexandra von Schwerin) muss dem Dekan Walter Ambrosius (Thomas Goritzki) erklären, dass Professor T. mal wieder nicht für ihn zu sprechen ist.
    Fotoquelle: ZDF/Ingeborg.Loyens
  • Anneliese Deckert (Lucie Heinze) und Daniel Winter (Andreas Helgi Schmid) finden im Hausmüll des Ehepaares Bell die Tatwaffe, aber es bleiben Zweifel, wer die Waffe wirklich dort platziert hat. Vergrößern
    Anneliese Deckert (Lucie Heinze) und Daniel Winter (Andreas Helgi Schmid) finden im Hausmüll des Ehepaares Bell die Tatwaffe, aber es bleiben Zweifel, wer die Waffe wirklich dort platziert hat.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Valentin Menke
  • Daniel Winter (Andreas Helgi Schmid, l.), Anneliese Deckert (Lucie Heinze, 2.v.l.), Professor T. (Matthias Matschke, M.), Christina Fehrmann (Julia Bremermann, 2.v.r.) und Paul Rabe (Paul Faßnacht, r.). Vergrößern
    Daniel Winter (Andreas Helgi Schmid, l.), Anneliese Deckert (Lucie Heinze, 2.v.l.), Professor T. (Matthias Matschke, M.), Christina Fehrmann (Julia Bremermann, 2.v.r.) und Paul Rabe (Paul Faßnacht, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Guillaume Van Laethem
Serie, Krimiserie
Professor T.

Infos
Produktionsland
Belgien / Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDF
Fr., 29.06.
22:30 - 23:30
Mord im Hotel


In einem Hotelzimmer wird der Schönheitschirurg Hendrik Maas erschossen aufgefunden. Champagner neben dem Bett deutet darauf hin, dass Maas vor seinem gewaltsamen Tod nicht allein war. Die Suche nach dem möglichen Täter beginnt. Die Kommissare Anneliese Deckert und Daniel Winter kommen mit Unterstützung des Hotelportiers auf die Spur von Jenny Bell, einer verheirateten Patientin des Schönheitsdoktors. Hatte sie ein Motiv? Jenny Bell hatte einen besonderen Deal mit Maas: Sex gegen Schönheitsoperationen. Was weiß der gehörnte Ehemann darüber? Anneliese will Professor T. einschalten, aber Kriminaldirektorin Christina Fehrmann ist dagegen. Zu schroff hat er Hauptkommissar Rabe als Alkoholiker bloßgestellt. Doch T. lässt sich nicht einfach kaltstellen, er hat längst eigene Ermittlungen aufgenommen. Warum war der Tote mit einem Bademantel abgedeckt? Die Interpretation dieses Bildes und die genaue Deutung des Tatorts führen Professor T. schließlich zur Lösung des Falls.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Navy CIS: New Orleans

Navy CIS: New Orleans - Das Familiengeheimnis

Serie | 29.06.2018 | 21:15 - 22:15 Uhr
3.5/5018
Lesermeinung
ZDF .

Letzte Spur Berlin - Sieben Leben

Serie | 29.06.2018 | 21:15 - 22:00 Uhr
3.96/5052
Lesermeinung
BR Von links: Angelika Schnell (Ursula Strauss).

Schnell ermittelt - Kurt Swoboda

Serie | 29.06.2018 | 22:45 - 23:30 Uhr
3.53/5053
Lesermeinung
News
Riesenmonster Godzilla feiert in Gareth Edwards' US-Adaption seinen zweiten Hollywood-Einsatz.

Gareth Edwards' "Godzilla" ist etwas zu düster geraten. Ein bisschen mehr Lockerheit hätten dem fast…  Mehr

Die Polizisten Franzi (Nina Proll) und Michael (Karl Fischer) ziehen einen Skalp aus einem Baggersee. Der Beginn eines schwierigen Puzzles.

Im niederösterreichischen Industrieviertel nahe Wiener Neustadt werden die verstreuten Leichenteile …  Mehr

Amy (Amy Schumer) geht lieber keine Verpflichtungen Männern gegenüber ein. Dumm nur, dass sie Aaron (Bill Hader) kennenlernt, der ihre Welt erst mal auf den Kopf stellt.

RTL zeigt die Komödie "Dating Queen" als Free-TV-Premiere. Zu lachen gibt es darin allerdings ziemli…  Mehr

Mehr als eine Million Kehlstreifpinguine leben auf der entlegenen Zavodovski Island im großen Südpolarmeer. Es ist die größte Pinguinkolonie der Welt.

"Terra X: Eine Erde – viele Welten" zeigt die Erde in all ihrer Schönheit.  Mehr

Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr