Professor T.

  • Anneliese Deckert (Lucie Heinze, 2.v.r.) und Daniel Winter (Andreas Helgi Schmid, r.) ermitteln gegen das Ehepaar Jenny (Dagny Dewath, l.) und Stefan Bell (Matthias Bundschuh, 2.v.l.). Jenny Bell hatte eine Affäre mit ihrem Schönheitschirurgen, der ermordet wurde. Vergrößern
    Anneliese Deckert (Lucie Heinze, 2.v.r.) und Daniel Winter (Andreas Helgi Schmid, r.) ermitteln gegen das Ehepaar Jenny (Dagny Dewath, l.) und Stefan Bell (Matthias Bundschuh, 2.v.l.). Jenny Bell hatte eine Affäre mit ihrem Schönheitschirurgen, der ermordet wurde.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Valentin Menke
  • Christina Fehrmann (Julia Bremermann) macht sich Sorgen um Jasper T. (Matthias Matschke), der durch seinen Alleingang in Gefahr gerät. Vergrößern
    Christina Fehrmann (Julia Bremermann) macht sich Sorgen um Jasper T. (Matthias Matschke), der durch seinen Alleingang in Gefahr gerät.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Jahn
  • Anneliese Deckert (Lucie Heinze) und Daniel Winter (Andreas Helgi Schmid) ermitteln in dem Fall eines ermordeten Schönheitschirurgen. Vergrößern
    Anneliese Deckert (Lucie Heinze) und Daniel Winter (Andreas Helgi Schmid) ermitteln in dem Fall eines ermordeten Schönheitschirurgen.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Valentin Menke
  • Ingrid Schneider (Alexandra von Schwerin) muss dem Dekan Walter Ambrosius (Thomas Goritzki) erklären, dass Professor T. mal wieder nicht für ihn zu sprechen ist. Vergrößern
    Ingrid Schneider (Alexandra von Schwerin) muss dem Dekan Walter Ambrosius (Thomas Goritzki) erklären, dass Professor T. mal wieder nicht für ihn zu sprechen ist.
    Fotoquelle: ZDF/Ingeborg.Loyens
  • Der Hotelportier Johannes Leipold (Adrian Zwicker, l.) zeigt Professor T. (Matthias Matschke, r.) den Tatort im Hotel. Vergrößern
    Der Hotelportier Johannes Leipold (Adrian Zwicker, l.) zeigt Professor T. (Matthias Matschke, r.) den Tatort im Hotel.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Jahn
  • Anneliese Deckert (Lucie Heinze) und Daniel Winter (Andreas Helgi Schmid) finden im Hausmüll des Ehepaares Bell die Tatwaffe, aber es bleiben Zweifel, wer die Waffe wirklich dort platziert hat. Vergrößern
    Anneliese Deckert (Lucie Heinze) und Daniel Winter (Andreas Helgi Schmid) finden im Hausmüll des Ehepaares Bell die Tatwaffe, aber es bleiben Zweifel, wer die Waffe wirklich dort platziert hat.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Valentin Menke
  • Daniel Winter (Andreas Helgi Schmid), Anneliese Deckert (Lucie Heinze), Professor T. (Matthias Matschke), Christina Fehrmann (Julia Bremermann) und Paul Rabe (Paul Faßnacht). Vergrößern
    Daniel Winter (Andreas Helgi Schmid), Anneliese Deckert (Lucie Heinze), Professor T. (Matthias Matschke), Christina Fehrmann (Julia Bremermann) und Paul Rabe (Paul Faßnacht).
    Fotoquelle: ZDF/Guillaume Van Laethem
Serie, Krimiserie
Professor T.

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
12+
ZDFneo
Di., 14.08.
23:35 - 00:35
Mord im Hotel


In einem Hotelzimmer wird der Schönheitschirurg Hendrik Maas erschossen aufgefunden. Champagner neben dem Bett deutet darauf hin, dass Maas vor seinem gewaltsamen Tod nicht allein war. Die Suche nach dem möglichen Täter beginnt. Die Kommissare Anneliese Deckert und Daniel Winter kommen mit Unterstützung des Hotelportiers auf die Spur von Jenny Bell, einer verheirateten Patientin des Schönheitsdoktors. Hatte sie ein Motiv? Jenny Bell hatte einen besonderen Deal mit Maas: Sex gegen Schönheitsoperationen. Was weiß der gehörnte Ehemann Stefan Bell darüber? Anneliese will Professor T. einschalten, aber Kriminaldirektorin Christina Fehrmann ist dagegen. Zu schroff hat er Hauptkommissar Rabe als Alkoholiker bloßgestellt. Doch T. lässt sich nicht einfach kaltstellen, er hat längst eigene Ermittlungen aufgenommen. Warum war der Tote mit einem Bademantel abgedeckt? Die Interpretation dieses Bildes und die genaue Deutung des Tatorts führen Professor T. schließlich zur Lösung des Falls.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Ein kniffliger Fall: (v.l.n.r.) Vicky Adam (Katja Danowski), Edwin Bremer (Tilo Prückner), Günter Hoffmann (Wolfgang Winkler), Hui Ko (Aaron Le),

Rentnercops - Auf die Plätze

Serie | 19.09.2018 | 18:50 - 19:45 Uhr
4/5011
Lesermeinung
ZDF Nikolas Heldt (Kai Schumann, l.) kann es noch gar nicht glauben: Sein bester Freund Carlo (Felix Vörtler, r.) ist wieder da! Auch Achmed (Yunus Cumartpay, M.), der Carlos Bar während der Zeit übernommen hat, ist froh, ihn wiederzusehen.

Heldt - Nicht zu verzollen

Serie | 19.09.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
4.03/5063
Lesermeinung
HR Lukas Hundt (Oliver Franck, l.) und Kristina Katzer (Isabell Gerschke, M.) sprechen Klavier-Student Marco Turtschan (Francois Goeske, r.) auf seine Affäre zu seiner Professorin an.

Akte Ex - Waschen - Schleudern - Morden

Serie | 19.09.2018 | 22:45 - 23:35 Uhr
3.5/508
Lesermeinung
News
Schon bei "Adam sucht Eva" präsentierte sich Timur Ülker freizügig. Jetzt stößt er zum Cast der RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (21. September, 19.40 Uhr).

Der Cast der RTL-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" wird erweitert. Timur Ülker soll als Nihat Gü…  Mehr

Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr

Der Ball rollt in der Bundesliga am Freitag nur bei Eurosport live.

Spannende Nachrichten für Fußball-Fans, die die Spiele ihrer Mannschaft gerne in geselliger Runde ve…  Mehr