Professor T.

  • Professor T. (Matthias Matschke, l.) und die Kriminaldirektorin Christina Fehrmann (Julia Bremermann, l.) versuchen herauszufinden, ob der inhaftierte Georg Swoboda (Jophi Ries, r.) unschuldig verurteilt wurde oder seine Finger mit im Spiel hatte bei dem neuerlichen Doppelmord. Vergrößern
    Professor T. (Matthias Matschke, l.) und die Kriminaldirektorin Christina Fehrmann (Julia Bremermann, l.) versuchen herauszufinden, ob der inhaftierte Georg Swoboda (Jophi Ries, r.) unschuldig verurteilt wurde oder seine Finger mit im Spiel hatte bei dem neuerlichen Doppelmord.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Jahn
  • Professor T. (Matthias Matschke) will den Doppelmord an den Eltern der Halbgeschwister Hanna Krämer  (Annika Schrumpf) und Robin Krämer (Louis Held) aufklären. Vergrößern
    Professor T. (Matthias Matschke) will den Doppelmord an den Eltern der Halbgeschwister Hanna Krämer (Annika Schrumpf) und Robin Krämer (Louis Held) aufklären.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Rottenkolber
  • Die Halbgeschwister Hanna Krämer (Annika Schrumpf) und Robin Krämer (Louis Held) stehen unter Schock, denn ihre Eltern wurden brutal getötet. Vergrößern
    Die Halbgeschwister Hanna Krämer (Annika Schrumpf) und Robin Krämer (Louis Held) stehen unter Schock, denn ihre Eltern wurden brutal getötet.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Rottenkolber
  • Christina Fehrmann (Julia Bremermann), bittet Professor T. (Matthias Matschke) um Hilfe in einem Fall, der sie persönlich trifft. Wahrscheinlich hat sie vor Jahren einen unschuldigen Mann hinter Gitter gebracht. Vergrößern
    Christina Fehrmann (Julia Bremermann), bittet Professor T. (Matthias Matschke) um Hilfe in einem Fall, der sie persönlich trifft. Wahrscheinlich hat sie vor Jahren einen unschuldigen Mann hinter Gitter gebracht.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Rottenkolber
  • Daniel Winter (Helgi Schmid) möchte herausfinden, wer Juliane Krämer (Julia Beerhold) und ihren Ehemann ermordet hat. Vergrößern
    Daniel Winter (Helgi Schmid) möchte herausfinden, wer Juliane Krämer (Julia Beerhold) und ihren Ehemann ermordet hat.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Rottenkolber
  • Während der Vernehmung provoziert Professor T. (Matthias Matschke) den Tatverdächtigen Norbert Poll (Anatole Taubman), indem er ihm ein Messer überlässt. Ein gefährliches Spiel. Vergrößern
    Während der Vernehmung provoziert Professor T. (Matthias Matschke) den Tatverdächtigen Norbert Poll (Anatole Taubman), indem er ihm ein Messer überlässt. Ein gefährliches Spiel.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Rottenkolber
  • Anneliese Deckert (Lucie Heinze) versucht herauszufinden, warum der Täter dem getöteten Sigmar Krämer (Makke Schneider) eine Maske aufgesetzt hat. Vergrößern
    Anneliese Deckert (Lucie Heinze) versucht herauszufinden, warum der Täter dem getöteten Sigmar Krämer (Makke Schneider) eine Maske aufgesetzt hat.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Rottenkolber
  • Paul Rabe (Paul Faßnacht) wirft seiner Chefin Christina Fehrmann (Julia Bremermann) vor, bei einem alten Fall einen schweren Fehler begangen zu haben. Offenbar wurde ein Unschuldiger verurteilt. Vergrößern
    Paul Rabe (Paul Faßnacht) wirft seiner Chefin Christina Fehrmann (Julia Bremermann) vor, bei einem alten Fall einen schweren Fehler begangen zu haben. Offenbar wurde ein Unschuldiger verurteilt.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Rottenkolber
Serie, Krimiserie
Professor T.

Infos
Audiodeskription, Gemeinschaftsproduktion von ZDF und SRF
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
Altersfreigabe
12+
ZDF
Sa., 02.02.
21:45 - 22:45
Maskenmord


Professor T. wird von Kriminaldirektorin Christina Fehrmann bei der Aufklärung eines Doppelmordes um Hilfe gebeten. Der Fall ist brisant: Für T.s Ex steht ihre Karriere auf dem Spiel. Die in Szene gesetzte Tötung an Staatsanwalt Krämer und seiner Frau gleicht einem Ritualmord vor 15 Jahren. Damals kam es dank Christina Fehrmann zu einer Verurteilung. Der vermeintliche Täter sitzt seitdem in der Psychiatrie und beteuert bis heute seine Unschuld. Die Kommissare Anneliese Deckert und Daniel Winter analysieren den Tatort. Die Leichen wurden an einem Esstisch platziert: Sie tragen Holzmasken mit dämonischen Fratzen und haben zahlreiche Stichwunden. Deckert und Winter erfahren, dass auch Staatsanwalt Krämer in den Fall vor 15 Jahren verwickelt war: Er fällte damals das Urteil. Zweifel an Christinas damaligen Ermittlungen kommen auf, als ein Verdächtiger ins Visier der Kommissare gerät: Norbert Poll. In dessen Wohnung finden die Kommissare nicht nur ähnliche Masken, der Mann kennt auch Details über die Morde, die damals nicht an die Öffentlichkeit gelangten. T. und Christina suchen derweil den verurteilten Georg Swoboda in der Psychiatrie auf. Dort erfahren sie von seiner Therapeutin, dass Swoboda seit seiner Kindheit schizophren ist. Ist Christina tatsächlich dafür verantwortlich, einen Unschuldigen hinter Gitter gebracht zu haben? T. greift zu ungewöhnlichen Vernehmungsmethoden, um der Lösung des Falls näher zu kommen, und verblüfft am Ende mit seiner Tätertheorie alle Beteiligten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Victoria (Katrin Bauerfeind) und Dr. Falko Lammert (Peter Trabner)

Lammerts Leichen - Victoria

Serie | 30.01.2019 | 23:33 - 23:38 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Es geschah an der Grenze

Es geschah an der Grenze - Jagd im Dunkel

Serie | 31.01.2019 | 01:50 - 02:10 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Johann Eberle (Joost Siedhoff, Mitte) wird von Hubert (Christian Tramitz, links) und Staller (Helmfried von Lüttichau) im Polizeiauto aufs Revier gefahren.

Hubert und Staller - Die ins Gras beißen

Serie | 08.02.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.96/5085
Lesermeinung
News
Bastian Yotta stimmt Gisele Oppermann auf die Dschungelprüfung ein.

Als großer Motivator ist Bastian Yotta angetreten, um den Dschungel zu erobern. Bei Gisele kommt Mr.…  Mehr

Die Griffins stehen im Mittelpunkt von "Family Guy" - und sind sicher keine Familie wie jede andere (von links): Tochter Meg, Hund Brian, Papa Peter, Mama Lois, Baby Stewie und der älteste Sohn Chris.

Die Comic-Serie "Family Guy" ist für ihren deftigen Humor bekannt. Nun geben sich die Macher jedoch …  Mehr

Tom Cruise (56) zählt seit Jahrzehnten zu den größten Hollywood-Stars.

Für Ethan Hunt ist noch lange nicht Schluss. Tom Cruise soll den Agenten in zwei weiteren Filmen spi…  Mehr

David Hasselhoff zählt zu den vom Schneechaos in Österreich Betroffenen.

Auch David Hasselhoff ist vom Schnee-Chaos in Österreich betroffen. Bei Instagram nimmt es der Sänge…  Mehr

Eine deutsche Karriere: Die im Ruhrgebiet aufgewachsene Florence Kasumba hat es nicht nur zur Marvel-Hollywood-Heldin, sondern jetzt auch zur ersten schwarzen "Tatort"-Kommissarin gebracht.

Florence Kasumba hat den Sprung vom Musical zum Film geschafft. Im Interview spricht die erste schwa…  Mehr