Professor T.

  • Christina Fehrmann (Julia Bremermann) ist bereit, auf Professor T.s (Matthias Matschke) ungewöhnliche Ermittlungsmethode einzugehen, denn sie weiß, dass er erfolgreich ist. Vergrößern
    Christina Fehrmann (Julia Bremermann) ist bereit, auf Professor T.s (Matthias Matschke) ungewöhnliche Ermittlungsmethode einzugehen, denn sie weiß, dass er erfolgreich ist.
    Fotoquelle: ZDF/Kai Schulz Fotodesign
  • Daniel Winter (Helgi Schmid) ist in großer Sorge. Er erreicht seine Freundin Debbie nicht, an deren Arbeitsplatz ein Mord geschehen ist. Anneliese Deckert (Lucie Heinze) versucht, ihn zu beruhigen. Vergrößern
    Daniel Winter (Helgi Schmid) ist in großer Sorge. Er erreicht seine Freundin Debbie nicht, an deren Arbeitsplatz ein Mord geschehen ist. Anneliese Deckert (Lucie Heinze) versucht, ihn zu beruhigen.
    Fotoquelle: ZDF/Kai Schulz Fotodesign
  • Anneliese Deckert (Lucie Heinze r.) und Daniel Winter (Helgi Schmid l.) ermitteln den Mord an Abteilungsleiter Thomas Schneider (Martin Thiel M.). Vergrößern
    Anneliese Deckert (Lucie Heinze r.) und Daniel Winter (Helgi Schmid l.) ermitteln den Mord an Abteilungsleiter Thomas Schneider (Martin Thiel M.).
    Fotoquelle: ZDF/Julian Erksmeyer
  • Debbie Schwarz (Haley Louise Jones) beteuert unter Tränen, dass sie sich an nichts erinnern kann. Ihr Freund Daniel Winter (Helgi Schmid) kann sich nicht vorstellen, dass Debbie etwas mit dem Mord zu tun hat. Vergrößern
    Debbie Schwarz (Haley Louise Jones) beteuert unter Tränen, dass sie sich an nichts erinnern kann. Ihr Freund Daniel Winter (Helgi Schmid) kann sich nicht vorstellen, dass Debbie etwas mit dem Mord zu tun hat.
    Fotoquelle: ZDF/Kai Schulz Fotodesign
  • Christian Fröhlich (Dietrich Hollinderbäumer) sieht in Christina Fehrmann (Julia Bremermann) die einzige Person, die T aus der Psychiatrie zurückholen kann. Vergrößern
    Christian Fröhlich (Dietrich Hollinderbäumer) sieht in Christina Fehrmann (Julia Bremermann) die einzige Person, die T aus der Psychiatrie zurückholen kann.
    Fotoquelle: ZDF/Kai Schulz Fotodesign
  • Nach seiner Rückkehr aus der Psychiatrie ist T. (Matthias Matschke r.) erstaunt, dass sein Posten bereits neu vergeben wurde, Frau Schneider (Alexandra von Schwerin) ist die Angelegenheit sehr peinlich. Vergrößern
    Nach seiner Rückkehr aus der Psychiatrie ist T. (Matthias Matschke r.) erstaunt, dass sein Posten bereits neu vergeben wurde, Frau Schneider (Alexandra von Schwerin) ist die Angelegenheit sehr peinlich.
    Fotoquelle: ZDF/Kai Schulz Fotodesign
  • Professor T. (Matthias Matschke l.) macht seinem Konkurrenten Professor Gerhard Anselm (Hubertus Hartmann r.) klar, wer im Fachbereich Kriminalistik der Uni Köln das Sagen hat. Vergrößern
    Professor T. (Matthias Matschke l.) macht seinem Konkurrenten Professor Gerhard Anselm (Hubertus Hartmann r.) klar, wer im Fachbereich Kriminalistik der Uni Köln das Sagen hat.
    Fotoquelle: ZDF/Kai Schulz Fotodesign
  • Nach seiner Rückkehr aus der Psychiatrie ist Professor T. (Matthias Matschke)  wieder bereit, mit allen Mittel für seine Ziele zu kämpfen. Vergrößern
    Nach seiner Rückkehr aus der Psychiatrie ist Professor T. (Matthias Matschke) wieder bereit, mit allen Mittel für seine Ziele zu kämpfen.
    Fotoquelle: ZDF/Kai Schulz Fotodesign
  • Anneliese Deckert (Lucie Heinze l.) und Daniel Winter (Helgi Schmid) wollen vom Chef der Versicherung Michael Walter (Ralph Herforth r.) wissen, ob es unter den Mitarbeitern Konflikte gab. Vergrößern
    Anneliese Deckert (Lucie Heinze l.) und Daniel Winter (Helgi Schmid) wollen vom Chef der Versicherung Michael Walter (Ralph Herforth r.) wissen, ob es unter den Mitarbeitern Konflikte gab.
    Fotoquelle: ZDF/Julian Erksmeyer
  • Daniel Winter (Helgi Schmid) ist beunruhigt, denn seine Freundin Debbie Schwarz (Haley Louise Jones)steht unter Mordverdacht. Vergrößern
    Daniel Winter (Helgi Schmid) ist beunruhigt, denn seine Freundin Debbie Schwarz (Haley Louise Jones)steht unter Mordverdacht.
    Fotoquelle: ZDF/Kai Schulz Fotodesign
  • Daniel Winter (Helgi Schmid) grübelt über Debbies Motiv. Zur großen Verwunderung von Anneliese Deckert (Lucie Heinze) und Christina Fehrmann (Julia Bremermann) stellt T. Daniel überraschende Fragen zu seinem Liebesleben mit Debbie. Vergrößern
    Daniel Winter (Helgi Schmid) grübelt über Debbies Motiv. Zur großen Verwunderung von Anneliese Deckert (Lucie Heinze) und Christina Fehrmann (Julia Bremermann) stellt T. Daniel überraschende Fragen zu seinem Liebesleben mit Debbie.
    Fotoquelle: ZDF/Kai Schulz Fotodesign
  • Der Dekan Walter Ambrosius (Thomas Goritzki) zeigt dem neuen Professor Gerhard Anselm (Hubertus Hartmann) Ts Büro. Frau Schneider (Alexandra von Schwerin) ist entrüstet. Vergrößern
    Der Dekan Walter Ambrosius (Thomas Goritzki) zeigt dem neuen Professor Gerhard Anselm (Hubertus Hartmann) Ts Büro. Frau Schneider (Alexandra von Schwerin) ist entrüstet.
    Fotoquelle: ZDF/Kai Schulz Fotodesign
Serie, Krimiserie
Professor T.

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2019
Altersfreigabe
12+
ZDF
Fr., 15.03.
20:25 - 21:25
Hikikomori


Der Abteilungsleiter einer Versicherung wird brutal ermordet in seinem Büro gefunden. Der Fall ist besonders brisant für Daniel, denn der Tote war der Chef seiner Freundin Debbie Schwarz. Es stellt sich heraus, dass Thomas Schneider regelmäßig die Frauen in der Abteilung belästigt hat. Aber reicht das für ein Mordmotiv? Währenddessen ist T. in einem Sanatorium untergebracht und scheint in seiner eigenen Welt gefangen. Nicht zuletzt dank der Intrigen der Psychiaterin Josephine Delius sitzt Professor T., der am sogenannten Hikikomori-Syndrom leidet und innerlich zum Stein geworden ist, apathisch im Sanatorium Haus Waldesruh. Der japanische Begriff steht dabei für den freiwilligen sozialen Rückzug in die Isolation. Alle Welt scheint sich mit T.s Zustand abgefunden zu haben. Einzig Christian Fröhlich, Freund und Anwalt von T.s Mutter, will T. nicht so einfach aufgeben. Er setzt alle Mittel und Hebel in Bewegung, um T. ins Hier und Jetzt zurückzuholen. Denn auch im Fall des ermordeten Thomas Schneider wird T. umso mehr gebraucht. Als sich die Ermittlungen mehr und mehr zuspitzen und auch Debbie in den Verdächtigenkreis gerät, kann nur noch T. sie retten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Hubert (Christian Tramitz, M.) und Girwidz (Michael Brandner, r.) befragen Dagmar Schäfer (Inka Calvi, l.).

Hubert ohne Staller - Wasser des Lebens

Serie | 20.03.2019 | 18:50 - 19:45 Uhr
4.55/5065
Lesermeinung
ZDF Max Sobota (Marek Harloff, l.), ein Laienrichter des Kirchengerichts, schweigt beharrlich und lässt Hauptkommissar Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, r.) auflaufen

Die Spezialisten - Im Namen der Opfer - Die kalte Hand

Serie | 20.03.2019 | 19:25 - 20:15 Uhr
4.06/5036
Lesermeinung
NDR Unaufgeklärter Mord: Dirk Matthies (Jan Fedder, r.) und sein alter Kollege Bernd Kessler (Dominique Horwitz, l.) machen sich auf die Suche nach der letzten Klarheit darüber, wie es damals wirklich war.

Großstadtrevier - Wie es damals wirklich war

Serie | 20.03.2019 | 22:00 - 22:50 Uhr
3.7/50115
Lesermeinung
News
Einst unter den deutschen TV-Moderatoren konkurrenzlos: Thomas Gottschalk

Der ZDF-Klassiker "Wetten, dass..?" kommt zurück. Zum 70. Geburtstag von Thomas Gottschalk präsentie…  Mehr

Laura Papendick hat Sky verlassen und ist zu SPORT1 gewechselt.

Zuschauer von Sky Sport News HD kennen Laura Papendick schon als Moderatorin. Nun verlässt die 30-Jä…  Mehr

Brad Pitt (links) und Leonardo DiCaprio spielen ein Stuntdouble und einen Schauspieler in "Once Upon A Time In ... Hollywood".

Am 15. August kommt "Once Upon A Time In ... Hollywood", der neunte Film von Kultregisseur Quentin T…  Mehr

Klaas Heufer-Umlauf nahm in der Montagsausgabe von "Late Night Berlin" sowohl den "Tatort" als auch die Generation Y aufs Korn.

Klaas Heufer-Umlauf und Palina Rojinski ermitteln in einem neuen "Tatort"-Fall. Doch irgendwie schei…  Mehr

Thomas Gottschalk bekommt eine neue Chance im Fernsehen - bei seinem alten Heimatsender BR. Die Quoten von "Gottschalk liest?" waren zwar stark, doch das Kritikerecho fiel nicht sonderlich positiv aus.

Die Kritiker ließen an Thomas Gottschalks neuer Literatursendung "Gottschalk liest?" kaum ein gutes …  Mehr