Professor T.

  • Anneliese Deckert (Lucie Heinze)  und Daniel Winter (Helgi Schmid l.) befragen den Leiter der Forschungsanlage Professor Hagemeister (Thomas Heinze M.) zu dem nuklearen Störfall, den es dort gegeben haben soll. Vergrößern
    Anneliese Deckert (Lucie Heinze) und Daniel Winter (Helgi Schmid l.) befragen den Leiter der Forschungsanlage Professor Hagemeister (Thomas Heinze M.) zu dem nuklearen Störfall, den es dort gegeben haben soll.
    Fotoquelle: ZDF/Claudia Ast
  • Frau Schneider (Alexandra von Schwerin) versucht, die Studentin Isabel Rausch (Zsa Zsa Inci Bürkle) zu beruhigen, die Hilfe bei Professor T. sucht. Vergrößern
    Frau Schneider (Alexandra von Schwerin) versucht, die Studentin Isabel Rausch (Zsa Zsa Inci Bürkle) zu beruhigen, die Hilfe bei Professor T. sucht.
    Fotoquelle: ZDF/Kai Schulz Fotodesign
  • Christina Fehrmann (Julia Bremermann) und Professor T. (Matthias Matschke) nähern sich wieder an. Die beiden verbindet eine komplizierte Beziehung. Vergrößern
    Christina Fehrmann (Julia Bremermann) und Professor T. (Matthias Matschke) nähern sich wieder an. Die beiden verbindet eine komplizierte Beziehung.
    Fotoquelle: ZDF/Kai Schulz Fotodesign
  • Anneliese Deckert (Lucie Heinze l.), Daniel Winter (Helgi Schmid 2.v.l.) und der Strahlenschutzbeauftragte Jürgen Eisen (Jochen Schropp r.) beginnen mit den Ermittlungen, nachdem Professor T. (Matthias Matschke 3.v.l.) zusammen mit Ingrid Schneider (Alexandra von Schwerin 2.v.r.) in der Universität Strahlenalarm ausgelöst hat. Vergrößern
    Anneliese Deckert (Lucie Heinze l.), Daniel Winter (Helgi Schmid 2.v.l.) und der Strahlenschutzbeauftragte Jürgen Eisen (Jochen Schropp r.) beginnen mit den Ermittlungen, nachdem Professor T. (Matthias Matschke 3.v.l.) zusammen mit Ingrid Schneider (Alexandra von Schwerin 2.v.r.) in der Universität Strahlenalarm ausgelöst hat.
    Fotoquelle: ZDF/Claudia Ast
  • Offensichtlich verschweigen Martha Schönfeld (Hedi Kriegeskotte) und Familienanwalt Christian Fröhlich (Dietrich Hollinderbäumer) etwas aus T.'s Kindheit. Vergrößern
    Offensichtlich verschweigen Martha Schönfeld (Hedi Kriegeskotte) und Familienanwalt Christian Fröhlich (Dietrich Hollinderbäumer) etwas aus T.'s Kindheit.
    Fotoquelle: ZDF/Julian Erksmeyer
  • Anneliese Deckert (Lucie Heinze) und Daniel Winter (Helgi Schmid l.), vernehmen den Physikprofessor Wagenberg (Sönke Möhring M.), der ein Verhältnis mit der toten Studentin hatte. Vergrößern
    Anneliese Deckert (Lucie Heinze) und Daniel Winter (Helgi Schmid l.), vernehmen den Physikprofessor Wagenberg (Sönke Möhring M.), der ein Verhältnis mit der toten Studentin hatte.
    Fotoquelle: ZDF/Kai Schulz Fotodesign
  • Anneliese Deckert (Lucie Heinze) und Daniel Winter (Helgi Schmid l.), wollen in der Vernehmung von Professor Hagemeister (Thomas Heinze r.) wissen, ob er einen Strahlenunfall in der Forschungsanlage vertuscht hat. Vergrößern
    Anneliese Deckert (Lucie Heinze) und Daniel Winter (Helgi Schmid l.), wollen in der Vernehmung von Professor Hagemeister (Thomas Heinze r.) wissen, ob er einen Strahlenunfall in der Forschungsanlage vertuscht hat.
    Fotoquelle: ZDF/TOM TRAMBOW BVK
  • Die Eskapaden von Professor T. (Matthias Matschke) können seine Sekretärin Frau Schneider (Alexandra von Schwerin) nicht mehr aus der Fassung bringen. Vergrößern
    Die Eskapaden von Professor T. (Matthias Matschke) können seine Sekretärin Frau Schneider (Alexandra von Schwerin) nicht mehr aus der Fassung bringen.
    Fotoquelle: ZDF/Kai Schulz Fotodesign
Serie, Krimiserie
Professor T.

Infos
Audiodeskription, Gemeinschaftsproduktion von ZDF und SRF
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2019
Altersfreigabe
12+
ZDF
Fr., 22.03.
20:15 - 21:15
Lügen


Eine Kernphysikstudentin bricht in Professor T.s Büro tot zusammen. Für ihn ist die Todesursache klar: akute Strahlenkrankheit. Doch wie wurde sie verstrahlt? Und warum suchte sie T. auf? Die Tote war Praktikantin in einer Forschungsanlage, doch die intakten Kontrollmechanismen schließen eine Verstrahlung vor Ort aus. Gleichzeitig stellt T. in eigener Sache Recherchen an, um endlich Gewissheit über die Todesumstände seines Vaters zu erhalten. In der Wohnung der toten Isabel Rausch überraschen die Kommissare Professor Wagenberg, Isabels Chef. Es stellt sich heraus, dass die beiden eine Affäre hatten. Doch war es wirklich Liebe, oder war Isabel mit Wagenberg nur zusammen, um einen Job in der Forschungsanlage zu bekommen? Nachdem T. dank Christina sein Hikikomori-Syndrom überwunden hat, ist das Verhältnis zwischen ihm und seiner Mutter Martha angespannter denn je. Als er auch noch von Christian Fröhlich einen Karton mit seinen alten Spielsachen erhält, den Fröhlich eigentlich auf Wunsch von Martha nach dem Tod des Vaters vernichten sollte, steht für T. fest: Seine Mutter verheimlicht ihm etwas. Er bittet Christina um Akteneinsicht zum Fall seines Vaters. Zur gleichen Zeit wird Anneliese von einem schweren Schicksalsschlag getroffen, der sie aus der Bahn wirft. Halt findet sie bei Daniel, der sich - seitdem Debbie im Gefängnis ist - ebenfalls einsam fühlt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Offensichtlich findet Dr. Jasmin Jonas (Gerit Kling, l.) Gefallen an dem verletzten Chef der Reiterstaffel Christian Olsen (Hendrik Duryn, 2.v.l.). Franzi (Rhea Harder, 2.v.r.) und Hans (Bruno F. Apitz, r.) beobachten das.

Notruf Hafenkante - Hilfe für die Reiterstaffel

Serie | 26.04.2019 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.23/50181
Lesermeinung
ZDF Prof. Markus Huber (Frank Vockroth, r.) hat sich zur Befragung im Präsidium eingefunden. Die Kommissare Seiffert (Astrid M. Fünderich, M.) und Stoll (Peter Ketnath, l.) wollen alles über seine geschäftliche Beziehung zum Mordopfer wissen.

SOKO Stuttgart - Verschlusssache

Serie | 26.04.2019 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.73/50158
Lesermeinung
ZDF Martin Fröhlich (Christof Arnold, r.) bestätigt gegenüber Kommissar Hofer (Joseph Hannesschläger, l.), dass die gefundenen Diamanten Fälschungen sind.

Die Rosenheim-Cops - Bei Einbruch: Mord

Serie | 26.04.2019 | 16:10 - 17:00 Uhr
3.53/50183
Lesermeinung
News
Ekaterina Leonova und Pascal Hens posieren für ein Handyfoto. So mancher Profi-Tänzer von "Let's Dance" hat bei Instagram mittlerweile mehr Fans als viele Promis. <a href="https://www.rtl.de/cms/sendungen/lets-dance.html" target="_blank" rel="nofollow">Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de.</a>

"Let's Dance" ein reiner Beliebtheitswettbewerb? Ganz so schlimm ist es noch nicht. Dennoch haben wi…  Mehr

Comedian Luke Mockridge stellt in seiner Show die Fragen: VIPs und Kids stehen Rede und Antwort.

Nach starken Quoten im vergangenen Jahr treten bei Luke Mockridge erneut junge Talente gegen Promis …  Mehr

"Rocky" gilt als eine der bekanntesten Filmfiguren. Sylvester Stallone erschuf seinen naiven und zweifelnden sowie hingebungsvoll kämpferischen Boxer selbst.

Wegen seiner hängenden Augenlider wurde er belächelt, lange hatte er das Image des tumben Haudrauf. …  Mehr

Die Polizisten Fredo (Armin Rohde, links) und Milan (Edin Hasanociv) wollen die inhaftierte Dakota (Almila Bagriacik) für einen gefährlichen Job anwerben.

Lars Becker lässt ein prominentes Ensemble im zweiten Teil von "Der gute Bulle" im kriminellen Berli…  Mehr

"Beck is back!" mit Bert Tischendorf in der Titelrolle wurde aufgrund von schwachen Quoten nicht um eine dritte Staffel verlängert.

RTL reagiert auf die schwachen Quoten und setzt drei Serien ab. Der Fictionchef des Kölner Senders g…  Mehr