Providence

  • Robbie (Seth Peterson) bittet Joanie (Paula Cale, r.) um Rat. Wie soll er Heather nur verdeutlichen, dass er nichts für sie empfindet, ohne ihre Gefühle zu verletzen? Vergrößern
    Robbie (Seth Peterson) bittet Joanie (Paula Cale, r.) um Rat. Wie soll er Heather nur verdeutlichen, dass er nichts für sie empfindet, ohne ihre Gefühle zu verletzen?
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Nach einem Unfall liegt Lilly (Nicki Aycox) im Koma. Sydney (Melina Kanakaredes, r.) ist verzweifelt. Sie kann ihr nicht mehr helfen. Vergrößern
    Nach einem Unfall liegt Lilly (Nicki Aycox) im Koma. Sydney (Melina Kanakaredes, r.) ist verzweifelt. Sie kann ihr nicht mehr helfen.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Sydney (Melina Kanakaredes) teilt Kyle (Tom Verica) mit, dass der Tumor in seiner Schulter bösartig ist. Es droht ihm der Verlust des Armes. Vergrößern
    Sydney (Melina Kanakaredes) teilt Kyle (Tom Verica) mit, dass der Tumor in seiner Schulter bösartig ist. Es droht ihm der Verlust des Armes.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Sydney (Melina Kanakaredes) teilt Kyle (Tom Verica) mit, dass der Tumor in seiner Schulter bösartig ist. Es droht ihm der Verlust des Armes. Vergrößern
    Sydney (Melina Kanakaredes) teilt Kyle (Tom Verica) mit, dass der Tumor in seiner Schulter bösartig ist. Es droht ihm der Verlust des Armes.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • v. l.: Dr. Helen Reynolds (Leslie Silva), Joanie Hansen (Paula Cale), Dr. Sydney Hansen (Melina Kanakaredes), Robbie Hansen (Seth Peterson) und Dr. Jim Hansen (Mike Farrell). Vergrößern
    v. l.: Dr. Helen Reynolds (Leslie Silva), Joanie Hansen (Paula Cale), Dr. Sydney Hansen (Melina Kanakaredes), Robbie Hansen (Seth Peterson) und Dr. Jim Hansen (Mike Farrell).
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Sydney (Melina Kanakaredes, r.) mit ihren Geschwistern Joanie (Paula Cale) und Robbie (Seth Peterson) Vergrößern
    Sydney (Melina Kanakaredes, r.) mit ihren Geschwistern Joanie (Paula Cale) und Robbie (Seth Peterson)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die Familie Hansen (v.li.) Paula Cale, Mike Farrell, Melina Kanakaredes, Seth Peterson) hat sich entschieden, Lily bei sich aufzunehmen, damit sie nicht ins Kinderheim zurück geschickt wird. Vergrößern
    Die Familie Hansen (v.li.) Paula Cale, Mike Farrell, Melina Kanakaredes, Seth Peterson) hat sich entschieden, Lily bei sich aufzunehmen, damit sie nicht ins Kinderheim zurück geschickt wird.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Sydneys (Melina Kanakaredes) untreuer Ex-Freund Jerry belästigt sie in Providence mit seinen Bemühungen, Sydney wieder nach L.A. zu locken. Vergrößern
    Sydneys (Melina Kanakaredes) untreuer Ex-Freund Jerry belästigt sie in Providence mit seinen Bemühungen, Sydney wieder nach L.A. zu locken.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Nach seinem ersten großen Wettgewinn glaubt Robbie (Seth Peterson) an eine Glückssträhne und läßt sich von seinem angeblichen Freund Vincent zu einer weiteren Wette überreden. Vergrößern
    Nach seinem ersten großen Wettgewinn glaubt Robbie (Seth Peterson) an eine Glückssträhne und läßt sich von seinem angeblichen Freund Vincent zu einer weiteren Wette überreden.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Concetta Tomei als Lynda Hansen Vergrößern
    Concetta Tomei als Lynda Hansen
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Dr. Jim Hansen (Mike Farrell) Vergrößern
    Dr. Jim Hansen (Mike Farrell)
    Fotoquelle: MG RTL D
Serie, Familienserie
Providence

Infos
Originaltitel
Providence
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1999
RTL Passion
Sa., 05.05.
01:45 - 02:30
Verhängnisvolle Freundschaft


Sydney freut sich unheimlich, denn ihr alter Freund Kyle kommt sie unverhofft besuchen. Er hat ein Angebot, Assistenztrainer beim Baseballklub, den Portland Sea Dogs, zu werden. Zuvor bittet er jedoch Sydney sich seine lädierte Schulter fachmännisch anzusehen. Sydney tastet seine Schulter ab und stellt einen Knoten am Knochen fest. Sie schickt Kyle sofort zum Röntgen. Es stellt sich heraus, dass er einen bösartigen Tumor hat. Die Chance, dass man die Geschwulst operativ entfernen kann, ist sehr gering, wahrscheinlich wird Kyle seinen Arm verlieren. Kyle ist am Boden zerstört. Das Waisenkind Lily hat sich gut in der Hansen-Familie eingelebt. Sie ist völlig verwandelt, ist fröhlich und versucht allen zu helfen. Außerdem hat sie mit dem Rauchen aufgehört. Doch plötzlich taucht Kit, ein Ex-Freund auf. Er versucht Lily zu überreden, mit ihm nach Kalifornien zu gehen. Dort will er eine eigene Werkstatt eröffnen und schildert Lily das zukünftige Leben in rosaroten Farben. Doch Lily hat endlich ein Zuhause gefunden, sie will bei den Hansens in Providence bleiben. Als eine Art Belohnung dafür, dass Lily mit dem Rauchen aufgehört hat, laden die Hansens sie zu einem Abendessen ein, um ihren Erfolg zu feiern. Sydney und Joanie kaufen ihr sogar neue Kleider, Lily ist überglücklich. Kurz bevor sie mit Joanie in das Lokal fahren will, ruft Kit an und will sich von ihr verabschieden. Er will, dass sie ihm persönlich Lebewohl sagt. Nach einigem Zögern fährt Lily zu ihm und legt Joanie einen Zettel hin, dass sie direkt zum Restaurant kommen wird. Sie trifft Kit in dessen Wagen. Plötzlich taucht ein Streifenwagen auf, und Kit dreht durch, da der Wagen gestohlen ist. Kit versucht zu fliehen. Lily sitzt mit im Wagen und wird beinah hysterisch - ganz plötzlich wird sie wieder von der Vergangenheit eingeholt. Nach einer wilden Verfolgungsjagd mit der Polizei kommt es zu einem schrecklichen Unfall, und Lily wird ins nächste Krankenhaus eingeliefert. Zwischenzeitlich hat sich die Hansen-Familie im Lokal versammelt und wartet auf Lily. Da bekommt Sydney einen Anruf aus dem Krankenhaus, in das Lily gebracht wurde. Lily war kurz bei Bewusstsein und konnte dem Arzt noch sagen, wo er Sydney erreichen kann. Sie hat schwere Gehirnverletzungen erlitten und liegt im Koma. Es ist unsicher, ob sie durchkommen wird. Sydney bleibt die Nacht über bei ihr. Das Ärzteteam versucht, Lilys Leben zu retten, doch jegliche Hilfe kommt zu spät. Jims Assistentin Heather will kündigen. Sie hat sich in Robbie verliebt, und da er ihre Liebe nicht erwidert, will sie die Praxis verlassen. Jim bittet seinen Sohn, mit Heather zu reden, er möchte sie nicht verlieren. Er vermutet ganz richtig, dass der Grund für Heathers Liebeskummer sein Sohn ist. Robbie weiß nicht so Recht, wie er die Sache anpacken soll. Schließlich sagt er Heather, dass er schwul sei und sie deswegen nicht lieben könne. Heather ist zwar entsetzt, aber sie entschließt sich zu bleiben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus v.l.: Rainer (Manfred Lehmann), Gloria (Jenny Jürgens), Ludwig (Herbert Fux), Godehard (Alfons Haider) und Rutila (Hildegard Knef)

Ein Schloss am Wörthersee - Adel verpflichtet zu nichts

Serie | 26.04.2018 | 20:15 - 21:10 Uhr
4.14/507
Lesermeinung
NDR Zwei die durch Dick und Dünn gehen: "Die Blaumänner" Achim Kaiser (Peter Heinrich Brix, li.) und Piet Bauer (Jörg Schüttauf, re.).

Die Blaumänner - Verrückte Sessel

Serie | 28.04.2018 | 16:00 - 16:45 Uhr
3.33/506
Lesermeinung
SWR Julia - eine ungewöhnliche Frau

Julia - Eine ungewöhnliche Frau - Der wilde Reiter

Serie | 30.04.2018 | 04:20 - 05:10 Uhr
4.2/5010
Lesermeinung
News
Zwischen Tochter Maria (Petra Schmidt-Schaller) und Vater Max (Günther Maria Halmer, rechts) herrschen tiefe Risse. Dank Emil (Claude Heinrich) taut der alte Griesgram aber langsam auf.

Die Tragikomödie "Wir lieben das Leben" erzählt von einer jungen Frau, die mit dem Leben und mit sic…  Mehr

Besonderer Gast bei Eckart von Hirschhausen: Balian Buschbaum war unter dem Namen Yvonne Buschbaum in der deutschen Leichtathletik im Stabhochsprung erfolgreich. Nach der Karriere änderte er das Geschlecht.

Eckart von Hirschhausen begrüßt in einer neuen Folge seiner beliebten Sendung "Hirschhausens Quiz de…  Mehr

Ein Vater (Mitte) und sein Sohn (rechts) lassen sich von einem Guide ganz nah an ein "Stück" heranführen. Ein paar Minuten später werden sich die beiden innig umarmen und sich gegenseitig für eine "super Pirsch" beglückwünschen.

Arte zeigt die Dokumentation "Safari" von Ulrich Seidl erstmals im deutschen Free-TV. In dem Film be…  Mehr

Nach dem Skandal um die Rapper Farid Bang (links) und Kollegah wird der "Echo" nun abgeschafft.

Der Vorstand des Verbandes der deutschen Musikindustrie (BVMI) hat in einer außerordentlichen Sitzun…  Mehr

Immer weniger wollen sich schmutzig machen. Deshalb wird das Putzen immer mehr anderen aufgetragen - gegen einen allerdings unsauberen Preis.

Der Film "Wir Putzmuffel" von Claus U. Eckert zeigt, wie verheerend der Einsatz chemischer Reiniger …  Mehr