QUESTIONS À LA UNE

Nachrichten
QUESTIONS À LA UNE

Infos
Produktionsland
Belgien
TV5
Sa., 06.10.
01:41 - 02:33


Au sommaire : Avec Charles Michel, dans les coulisses d'un sommet européen Que se passe-t-il durant un conseil européen, à Bruxelles, où se réunissent 28 chefs d'État ? Comment les décisions sont-elles prises ? Les équipes du magazine ont suivi heure par heure le Premier ministre Charles Michel et les diplomates qui l'accompagnent. Concours de beauté, la belle escroquerie ? Ces dernières années, à côté des agences de mannequinats, les concours de beauté ont fleuri un peu partout. Comment sont-ils organisés et financés ? Comment sont traités les jeunes ? Y a-t-il de l'escroquerie ? Infiltration pendant plus d'un an, en caméra cachée, avec de nombreux témoignages de jeunes gens qui s'étaient lancés dans l'aventure. Présentation : Franck Istasse.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Logo

Rundschau Sonntags-Magazin

Nachrichten | 30.09.2018 | 23:00 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Logo

Lokalzeit extra - Türen auf mit der Maus!

Nachrichten | 03.10.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
5/502
Lesermeinung
NDR buten un binnen-Studio

buten un binnen mit Sportblitz

Nachrichten | 08.10.2018 | 10:30 - 11:00 Uhr
2.94/500
Lesermeinung
News
Von Dieter Schwarz (hier dargestellt von Dietrich Adam) existieren bis heute nur ganz wenige Bilder. Kontakt zur Presse lehnt er kategorisch ab.

Dieter Schwarz ist einer der reichsten Männer Deutschlands. Viel mehr ist über den Chef des Lidl-Cla…  Mehr

Teil zwei der "Ihm schmeckt's nicht"-Filme (mit Alessandro Bressanello, rechts, und Christian Ulmen) fällt deutlich klamaukiger und anstrengender als der Vorgänger aus.

In der Fortsetzung des Kino-Hits hat Christian Ulmen als deutscher Spießer wieder Ärger mit seinem i…  Mehr

200 Jahre besteht 2018 das Münchner Nationaltheater. Die Bayerische Staatsoper (Ensemble und Orchester) wurde 2018 zum internationalen "Opernhaus des Jahres" gekürt. Die Staatsoper besteht als solche seit 1918 und feiert daher 100. Jubiläum.

800 angestellte und 400 freie Mitarbeiter sorgen für den reibungslosen Ablauf an einem der renommier…  Mehr

Zielstrebiger Ermittler: Gereon Rath (Volker  Bruch), Kommissar aus Köln, wird 1929 nach Berlin versetzt. Er soll einen von der Berliner Mafia geführten Pornoring aufdecken und gerät in einen Strudel aus Korruption, Drogen- und Waffenhandel.

Es gilt als das TV-Ereignis des Jahres: "Babylon Berlin" feiert am Sonntag um 20.15 Uhr Premiere in …  Mehr

TV-Kunstgriff: "24  Hours" erzählt ein Verbrechen aus zwei Perspektiven.

Alles eine Frage der Perspektive? Ein Banküberfall in einer Kleinstadt bei Brüssel läuft völlig aus …  Mehr