Qatna - Entdeckung in der Königsgruft

  • Wie ein Stempelabdruck ruhen die Fundamente des Palastes von Qatna in der lehmigen Erde. Gut zu erkennen der unterirdische Korridor. Er führt vom Thronsaal wie eine diagonale Schnur (nach rechts vorne) hinab in die ehemalige Vorkammer der Grabanlage. Vergrößern
    Wie ein Stempelabdruck ruhen die Fundamente des Palastes von Qatna in der lehmigen Erde. Gut zu erkennen der unterirdische Korridor. Er führt vom Thronsaal wie eine diagonale Schnur (nach rechts vorne) hinab in die ehemalige Vorkammer der Grabanlage.
    Fotoquelle: © ZDF/David Kammerer
  • PHOENIX QATNA - ENTDECKUNG IN DER KÖNIGSGRUFT, am Dienstag (30.04.13) um 21:00 Uhr.
Professor Dr. Peter Pfälzner von der Universität Tübingen leitet die deutschen Kampagnen in Qatna. Mit seinem Team dokumentierte er den völlig zerstörten Königspalast zum ersten Mal umfassend. Ein Jahrhundertfund - die Entdeckung des Tontafelarchivs und der unversehrten Königsgruft - belohnte die Fleißarbeit der Archäologen. Vergrößern
    PHOENIX QATNA - ENTDECKUNG IN DER KÖNIGSGRUFT, am Dienstag (30.04.13) um 21:00 Uhr. Professor Dr. Peter Pfälzner von der Universität Tübingen leitet die deutschen Kampagnen in Qatna. Mit seinem Team dokumentierte er den völlig zerstörten Königspalast zum ersten Mal umfassend. Ein Jahrhundertfund - die Entdeckung des Tontafelarchivs und der unversehrten Königsgruft - belohnte die Fleißarbeit der Archäologen.
    Fotoquelle: © PHOENIX/ZDF/Konrad Wita
  • PHOENIX FLAMMEN ÜBER QATNA, "Ein versunkener Palast in Syrien", am Dienstag (16.08.11) um 18:30 Uhr.
Die Gruft der Könige von Qatna. Vorsichtig dringen die Archäologen bis zum antiken Bodenniveau in der von Trümmern und Gesteinsbrocken übersäten Kammer vor. Vergrößern
    PHOENIX FLAMMEN ÜBER QATNA, "Ein versunkener Palast in Syrien", am Dienstag (16.08.11) um 18:30 Uhr. Die Gruft der Könige von Qatna. Vorsichtig dringen die Archäologen bis zum antiken Bodenniveau in der von Trümmern und Gesteinsbrocken übersäten Kammer vor.
    Fotoquelle: © PHOENIX/ZDF/Konrad Wita
  • PHOENIX QATNA - ENTDECKUNG IN DER KÖNIGSGRUFT, am Dienstag (30.04.13) um 21:00 Uhr.
Die Hand aus purem Gold - eines der spektakulärsten Fundstücke aus der Grabanlage von Qatna. Das Objekt hielt einst eine goldene Schale mit heiligem Wasser. Damit besprengte der Priester die Verstorbenen - eine symbolische Reinigung für den Weg in die dunkle Unterwelt. Vergrößern
    PHOENIX QATNA - ENTDECKUNG IN DER KÖNIGSGRUFT, am Dienstag (30.04.13) um 21:00 Uhr. Die Hand aus purem Gold - eines der spektakulärsten Fundstücke aus der Grabanlage von Qatna. Das Objekt hielt einst eine goldene Schale mit heiligem Wasser. Damit besprengte der Priester die Verstorbenen - eine symbolische Reinigung für den Weg in die dunkle Unterwelt.
    Fotoquelle: © PHOENIX/ZDF/Konrad Wita
Info, Geschichte
Qatna - Entdeckung in der Königsgruft

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2010
ZDFinfo
So., 05.04.
23:15 - 00:00


3500 Jahre sind die Überreste eines prächtigen Palastes alt - ausgegraben in Syrien. Eine Sternstunde der Archäologie. Seit 2002 begleitet "Terra X" das größte deutsche Archäologieprojekt. Dem Team um den Tübinger Professor Peter Pfälzner gelingen einige spektakuläre Entdeckungen - vor laufender Kamera. Unter den Händen der Archäologen erwachen versunkene Königreiche zum Leben. Wie diesmal, als man bei Damaskus eine 25 Meter hohe Anlage ausgräbt.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Terra X" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Spiegel Geschichte Skull of skeleton number E26 - known as 'The Herculaneum Soldier'

Rätselhafte Tote - Der Legionär von Herculaneum

Info | 06.04.2020 | 07:55 - 08:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
ProSieben MAXX Die Truck-Jäger

Die Truck-Jäger - Schlaglöcher

Info | 06.04.2020 | 08:35 - 08:50 Uhr
/500
Lesermeinung
Spiegel Geschichte Das Jahrhunderthaus

Das Jahrhunderthaus - Wie wir liebten

Info | 06.04.2020 | 17:00 - 17:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sondersendungen sind derzeit an der Tagesordnung.

Das Coronavirus hat auch in Deutschland immer mehr Auswirkungen auf den Alltag. Viele Menschen sind …  Mehr

Och, ist der niedlich! Der Wuschel könnte in der Staffel 2020 zum Publikumsliebling werden. Für das Kostüm wurden 60 Meter Kunstfell verarbeitet.

Bei ProSieben darf wieder fleißig gerätselt werden. Die Musikshow "The Masked Singer" geht in ihre z…  Mehr

Matthias Opdenhövel mit dem Faultier und dem Chamäleon.

Zwangspause für "The Masked Singer": Wegen zwei Corona-Erkrankungen im Team wird die ProSieben-Show …  Mehr

Japanerkaninchen sind zweifarbig und haben meist einen gelben Stich in ihrem Fell. Die Färbung stammt von einer Mutation des Gens, das für die Schwarzfärbung zuständig ist.

Kurz vor Ostern widmet sich ServusTV in einer faszinierenden Doku den Hasen und Kaninchen dieser Wel…  Mehr

Was hat Professor Bloch (Joachim Bißmeier) mit den Vorfällen zu tun? Anais (Florence Kasumba) und Charlotte (Maria Furtwängler) tappen noch im Dunkeln.

Der zweite gemeinsame Fall des Göttinger "Tatort"-Ermittlerduos beginnt dramatisch: Ein Mann hält Ch…  Mehr