Quakquak und die Nichtmenschen

  • Kevin (Julien Bodart) fährt mit seinem Moped zum Campingplatz. Nur -- ist er der echte? Vergrößern
    Kevin (Julien Bodart) fährt mit seinem Moped zum Campingplatz. Nur -- ist er der echte?
    Fotoquelle: ARTE France
  • Quakquak (Alane Delhaye) sucht Jenny auf dem Campingplatz, der sich inzwischen in ein Klondorf verwandelt hat. Vergrößern
    Quakquak (Alane Delhaye) sucht Jenny auf dem Campingplatz, der sich inzwischen in ein Klondorf verwandelt hat.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Carpentier (Philippe Jore, li.) und Van der Weyden (Bernard Pruvost, re.) begutachten das leergeräumte Grab der Chansonsängerin. Wenn die Toten auferstehen -- naht dann das Ende der Welt? Vergrößern
    Carpentier (Philippe Jore, li.) und Van der Weyden (Bernard Pruvost, re.) begutachten das leergeräumte Grab der Chansonsängerin. Wenn die Toten auferstehen -- naht dann das Ende der Welt?
    Fotoquelle: ARTE France
  • Van der Weyden (Bernard Pruvost, li.) und Carpentier (Philippe Jore, re.) nehmen die Verfolgung einer wiedererweckten Toten auf. Vergrößern
    Van der Weyden (Bernard Pruvost, li.) und Carpentier (Philippe Jore, re.) nehmen die Verfolgung einer wiedererweckten Toten auf.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Kevin (Julien Bodart, li.), Carpentier (Philippe Jore, 2.v.l.), Van der Weyden (Bernard Pruvost, Mi.), Quakquak (Alane Delhaye, 2.v.r.) und Jenny (Alexia Depret, re.) lauern den außerirdischen Klonen auf. Vergrößern
    Kevin (Julien Bodart, li.), Carpentier (Philippe Jore, 2.v.l.), Van der Weyden (Bernard Pruvost, Mi.), Quakquak (Alane Delhaye, 2.v.r.) und Jenny (Alexia Depret, re.) lauern den außerirdischen Klonen auf.
    Fotoquelle: ARTE France
Serie, Comedyserie
Quakquak und die Nichtmenschen

Infos
Synchronfassung, Produktion: Taos Films, Online verfügbar von 27/09 bis 04/10
Originaltitel
Coincoin et les z'inhumains
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2018
arte
Do., 27.09.
22:40 - 23:35
Folge 4, Die Apokalypse


Zwei identische Commandants Van der Weyden? In der letzten Episode der Fortsetzung von Bruno Dumonts Miniserie sieht Lieutenant Carpentier plötzlich doppelt. Denn wie viele andere Bewohner der kleinen nordfranzösischen Küstenstadt Marquise ist nun auch sein Vorgesetzter Van der Weyden mit Hilfe der grauen Schmiere, die überall im Ort vom Himmel fällt, geklont worden. Für das skurrile Polizisten-Duo steht nun endgültig fest, dass die sich selbst replizierenden Klone die Kontrolle über die Küstenstadt übernehmen werden und die Apokalypse kurz bevorsteht. Doch was tun? Während der Commandant, konfrontiert mit seinem Klon, der Frage nach dem eigenen Sein und Dasein nachgeht, gilt Quakquaks Sorge seiner neuen Freundin Jenny. Die Tochter des Vertreters der patriotischen "Bloc"-Partei aus Calais steckt umgeben von Nichtmenschen auf einem von grauer Schmiere verseuchten Campingplatz fest. Zusammen mit seinem Kumpel Kevin gelingt Quakquak Jennys Rettung. Zu den wenigen im Ort verbliebenen Menschen zählend, verbünden sich die Jugendlichen mit den Ermittlern. Gemeinsam verfolgen sie eine Gruppe von Nichtmenschen. Unter ihnen sind auch die Klone von Van der Weyden und Quakquaks Onkel Dany. Aber was haben die Klone auf dem Friedhof vor? Als plötzlich sogar die Toten aus ihren Gräbern steigen, ist die Grenze zwischen Mensch und Nichtmensch nicht mehr auszumachen. Am Ende finden sich alle - Menschen, Nichtmenschen, Untote, Schwarze und Weiße - zu einem überraschenden Karnevals-Showdown zusammen. Unabhängig von Herkunft, Aussehen und Gesinnung zählt nur noch die Gemeinschaft ...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Als Stefan (Hendrik Duryn, r.) und Sievers (Rainer Piwek) dessen Junggesellenabschied in einer Tabledancebar 'üben', machen sie eine erschreckende Entdeckung: Stefans Schülerin Natascha tanzt nachts an der Stange...

Der Lehrer - Sex? Wir? Pff!

Serie | 25.09.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
4.29/50367
Lesermeinung
SWR Familie Heinz Becker

Familie Heinz Becker - Geisterfahrer

Serie | 25.09.2018 | 22:00 - 22:30 Uhr
4.13/5015
Lesermeinung
ProSieben Younger

Younger - Wild im Wald

Serie | 26.09.2018 | 22:15 - 22:45 Uhr
3/502
Lesermeinung
News
"Das (neue) Boot" sticht in See: Bei Sky startet am 23. November die Serie nach Motiven des berühmten Films von Wolfgang Petersen nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim. Auf der Brücke stehen nun (von links): August Wittgenstein, "Kommandant" Rick Okon und Franz Dinda.

"Das Boot" war einer der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten. Nun kommt der Stoff als Serie…  Mehr

Schon bei "Adam sucht Eva" präsentierte sich Timur Ülker freizügig. Jetzt stößt er zum Cast der RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (21. September, 19.40 Uhr).

Der Cast der RTL-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" wird erweitert. Timur Ülker soll als Nihat Gü…  Mehr

Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr