Quarks

  • Quarks geht zurück zu unseren Ursprüngen: Ranga Yogeshwar begibt sich dafür ins Herz von NRW - auf den Spuren des Neandertalers. (rechts Neandertaler-Kind Kina, Neandertal Museum). Vergrößern
    Quarks geht zurück zu unseren Ursprüngen: Ranga Yogeshwar begibt sich dafür ins Herz von NRW - auf den Spuren des Neandertalers. (rechts Neandertaler-Kind Kina, Neandertal Museum).
    Fotoquelle: WDR/Sarah Neumann
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: WDR
Report, Infomagazin
Quarks

Infos
www.quarks.de
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1993
WDR
Di., 14.08.
20:15 - 21:00


Quarks geht zurück zu unseren Ursprüngen: Ranga Yogeshwar begibt sich dafür ins Herz von NRW - auf den Spuren des Neandertalers. Ralph Caspers zeigt im zweiten Teil unseres Themenabends Geschichten aus der Zeit, als Homo sapiens sesshaft wurde. Es geht um das große Rätsel der Menschheitsgeschichte: Warum starben die Neandertaler aus? Sie waren evolutionär gesehen unsere Vettern und bevölkerten vor uns Europa. Und das ziemlich erfolgreich. 200 000 Jahre lang überlebten sie hier Eiszeiten und widrige Lebensbedingungen. Doch als auch Homo Sapiens, unser direkter Vorfahre, europäischen Boden betritt, verschwinden sie. Bis vor rund 160 Jahren Steinbrucharbeiter im Neandertal, mitten in NRW zwischen Düsseldorf und Wuppertal, ihre Knochen finden. Und damit spektakuläre Wissenschaftsgeschichte geschrieben wird: das Rätsel um Identität und Untergang der Neandertaler beginnt. Warum starben sie aus? Waren vielleicht die Paarungen zwischen dem Neandertaler und dem modernen Menschen schuld daran? Oder brachte Homo Sapiens einen Krankheitserreger mit, auf den sie nicht vorbereitet waren? Quarks geht den bedeutendsten und spannendsten Thesen nach!
Quarks geht zurück zu unseren Ursprüngen: Ranga Yogeshwar begibt sich dafür ins Herz von NRW - auf den Spuren des Neandertalers.
Es geht um das große Rätsel der Menschheitsgeschichte: Warum starben die Neandertaler aus? Sie waren evolutionär gesehen unsere Vettern und bevölkerten vor uns Europa. Und das ziemlich erfolgreich. 200.000 Jahre lang überlebten sie hier Eiszeiten und widrige Lebensbedingungen. Doch als auch Homo Sapiens, unser direkter Vorfahre, europäischen Boden betritt, verschwinden sie. Bis vor rund 160 Jahren Steinbrucharbeiter im Neandertal, mitten in NRW zwischen Düsseldorf und Wuppertal, ihre Knochen finden. Und damit spektakuläre Wissenschaftsgeschichte geschrieben wird: das Rätsel um Identität und Untergang der Neandertaler beginnt.
Warum starben sie aus? Waren vielleicht die Paarungen zwischen dem Neandertaler und dem modernen Menschen schuld daran? Oder brachte Homo Sapiens einen Krankheitserreger mit, auf den sie nicht vorbereitet waren? Quarks geht den bedeutendsten und spannendsten Thesen nach!

Thema:

Geheimnis Neandertal - wie NRW Menschheitsgeschichte schrieb

Quarks geht zurück zu unseren Ursprüngen: Ranga Yogeshwar begibt sich dafür ins Herz von NRW - auf den Spuren des Neandertalers. Es geht um das große Rätsel der Menschheitsgeschichte: Warum starben die Neandertaler aus? Sie waren evolutionär gesehen unsere Vettern und bevölkerten vor uns Europa. Und das ziemlich erfolgreich. 200.000 Jahre lang überlebten sie hier Eiszeiten und widrige Lebensbedingungen. Doch als auch Homo Sapiens, unser direkter Vorfahre, europäischen Boden betritt, verschwinden sie. Bis vor rund 160 Jahren Steinbrucharbeiter im Neandertal, mitten in NRW zwischen Düsseldorf und Wuppertal, ihre Knochen finden. Und damit spektakuläre Wissenschaftsgeschichte geschrieben wird: das Rätsel um Identität und Untergang der Neandertaler beginnt. Warum starben sie aus? Waren vielleicht die Paarungen zwischen dem Neandertaler und dem modernen Menschen schuld daran? Oder brachte Homo Sapiens einen Krankheitserreger mit, auf den sie nicht vorbereitet waren? Quarks geht den bedeutendsten und spannendsten Thesen nach!



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Das!

DAS!

Report | 22.08.2018 | 05:15 - 06:00 Uhr
3.18/5044
Lesermeinung
3sat Logo nano

nano

Report | 22.08.2018 | 07:00 - 07:30 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
WDR Planet Wissen

Planet Wissen

Report | 22.08.2018 | 07:35 - 08:35 Uhr
3.63/5046
Lesermeinung
News
Moderator Kai Pflaume und die Teamkapitäne Bernd Hoëcker und Elton.

Die ARD-Quizshow "Wer weiß denn sowas?" macht derzeit Pause. Doch die Fans können beruhigt sein: Kai…  Mehr

Moderator Matthias Killing auf "Fort Boyard". Vier neue Folgen des atlantischen Spielshow-Dinos laufen bei SAT.1 ab Mittwoch, 5. September, 20.15 Uhr.

"Fort Boyard" ist der erfolgreichste Show-Export Frankreichs. Im September bringt SAT.1 die Abenteue…  Mehr

Martina Hill irritierte mit ihren "Knallerfrauen"-Sketchen derart, dass man ihre vier Staffeln des Programms getrost als eine der besten deutschen Comedy-Formate aller Zeiten bezeichnen darf. Nun "darf" sie auf die große Showbühne unter eigenem Namen.

Ihre Kult-Comedy "Knallerfrauen", von der zwischen 2011 und 2015 vier Staffeln bei SAT.1 liefen, ist…  Mehr

Eine Szene aus dem neuen Intro von "DuckTales".

Bislang gab es die Neuauflage der Zeichentrickserie "DuckTales" nur im Pay-TV zu sehen. Nun startet …  Mehr

ZDF-Moderatorin Dunja Hayali hat sich zu Vorwürfen geäußert, sie habe ihre journalistische Pflicht vernachlässigt.

Vergangene Woche berichtete das Medienmagazin "Zapp" über Auftritte von Dunja Hayali als Moderatorin…  Mehr