Quarks XL

  • Eigentlich ist es die schönste Zeit im Jahr fu¨r die Landwirte: Wenn sich Scheunen, Silos und Lagerhallen füllen mit allem, was geerntet werden konnte. Doch in diesem Jahrhundertsommer ist alles anders: zu heiß, zu trocken, zu viel Sonne. Das ungewöhnliche Wetter stellt die Landwirtschaft bei uns im Westen auf die klimatische Zerreißprobe. Menschen, Tier und Pflanzen leiden unter der extremen Hitze. So mussten Gerste und Mais zum Teil vier Wochen eher abgeerntet werden als üblich. Doch wie dramatisch war die Ernte 2018 wirklich? Die 90minütige Quarks XL Ausgabe hat den Kampf der Landwirte gegen die Hitze begleitet.Quarks-Moderatorin Dr. Mai Thi Nguyen-Kim (l) erklärt die naturwissenschaftlichen Zusammenhänge. Und ist dieser Supersommer jetzt bereits ein Beweis fu¨r den Klimawandel? Müssen die Landwirte sich auf Trockenheit, Hitze und Du¨rre einstellen? Wetterexperte Sven Plöger (r) ist sicher: solche extremen Wetterlagen wird es in Zukunft o¨fter geben. Vergrößern
    Eigentlich ist es die schönste Zeit im Jahr fu¨r die Landwirte: Wenn sich Scheunen, Silos und Lagerhallen füllen mit allem, was geerntet werden konnte. Doch in diesem Jahrhundertsommer ist alles anders: zu heiß, zu trocken, zu viel Sonne. Das ungewöhnliche Wetter stellt die Landwirtschaft bei uns im Westen auf die klimatische Zerreißprobe. Menschen, Tier und Pflanzen leiden unter der extremen Hitze. So mussten Gerste und Mais zum Teil vier Wochen eher abgeerntet werden als üblich. Doch wie dramatisch war die Ernte 2018 wirklich? Die 90minütige Quarks XL Ausgabe hat den Kampf der Landwirte gegen die Hitze begleitet.Quarks-Moderatorin Dr. Mai Thi Nguyen-Kim (l) erklärt die naturwissenschaftlichen Zusammenhänge. Und ist dieser Supersommer jetzt bereits ein Beweis fu¨r den Klimawandel? Müssen die Landwirte sich auf Trockenheit, Hitze und Du¨rre einstellen? Wetterexperte Sven Plöger (r) ist sicher: solche extremen Wetterlagen wird es in Zukunft o¨fter geben.
    Fotoquelle: WDR/Annika Fußwinkel/dpa/Henning Kaiser/imago
  • Diese Quarks-XL-Ausgabe begleitet die Erntezeit in NRW. Welche Pflanzen haben unter der Hitze gelitten und welche haben sie dagegen sogar gut vertragen? Besondere Orte, Geschichten und Menschen - passend zum Erntedankfest. Vergrößern
    Diese Quarks-XL-Ausgabe begleitet die Erntezeit in NRW. Welche Pflanzen haben unter der Hitze gelitten und welche haben sie dagegen sogar gut vertragen? Besondere Orte, Geschichten und Menschen - passend zum Erntedankfest.
    Fotoquelle: WDR
Report, Infomagazin
Quarks XL

Infos
www.quarks.de
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
WDR
Di., 02.10.
20:15 - 21:45
Ernte Extrem


Eigentlich ist es die schönste Zeit im Jahr für die Landwirte: Wenn sich Scheunen, Silos und Lagerhallen füllen mit allem, was geerntet werden konnte. Doch in diesem Jahrhundertsommer ist alles anders: zu heiß, zu trocken, zu viel Sonne. Das ungewöhnliche Wetter stellt die Landwirtschaft bei uns im Westen auf die klimatische Zerreißprobe. Menschen, Tier und Pflanzen leiden unter der extremen Hitze. So mussten Gerste und Mais zum Teil vier Wochen eher abgeerntet werden als üblich. Doch wie dramatisch war die Ernte 2018 wirklich? Die 90minütige Quarks XL Ausgabe hat den Kampf der Landwirte gegen die Hitze begleitet. Was tun sie, wenn der Mais auf dem Feld verkümmert, wenn die Möhren klein und schrumpelig sind, die Kartoffeln auf dem Acker verdorren? Was müssen Landwirte ändern? Den Boden optimieren, andere Pflanzen nehmen? Welchen Beitrag kann hierbei die Wissenschaft leisten? Quarks-Moderatorin Dr. Mai Thi Nguyen-Kim erklärt die naturwissenschaftlichen Zusammenhänge. Und ist dieser Supersommer jetzt bereits ein Beweis für den Klimawandel? Müssen die Landwirte sich auf Trockenheit, Hitze und Dürre einstellen? Wetterexperte Sven Plöger ist sicher: solche extremen Wetterlagen wird es in Zukunft öfter geben. Einige Landwirte haben schon reagiert: z.B. mit dem Anbau von Nutzhanf - eine Pflanze, die mit ganz wenig Wasser wächst.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Logo "Drehscheibe"

drehscheibe

Report | 22.10.2018 | 12:10 - 13:00 Uhr (noch 10 Min.)
3.64/5011
Lesermeinung
3sat Logo "sonntags".

sonntags - Ohne Moos nichts los

Report | 22.10.2018 | 12:30 - 13:00 Uhr (noch 10 Min.)
3.31/5013
Lesermeinung
WDR Planet Wissen

Planet Wissen

Report | 22.10.2018 | 13:05 - 14:05 Uhr
3.63/5046
Lesermeinung
News
Seit 20 Jahren spielt er Deutschlands erfolgreichsten Fernseharzt. Nun feiern Thomas Rühmann und seine Serie "In aller Freundschaft" Jubiläum. Zeit für einen sehr persönlichen Rück - und Ausblick.

Seit 20 Jahren spielt Thomas Rühmann den Arzt Roland Heilmann in der ARD-Erfolgsserie "In aller Freu…  Mehr

Die Albrecht-Brüder Theo (Arnd Klawitter, links) und Karl (Christoph Bach) übernahmen nach dem Zweiten Weltkrieg das elterliche Lebensmittelgeschäft und eröffneten bald größere Filialen.

Aldi kennt in Deutschland jedes Kind, über die legendären Gründer Karl und Theodor Albrecht weiß man…  Mehr

Ines Fischer (Taynara Wolf, links), Daniel Wagner (Raphael Vogt), Jenni Neumann (Anna Mennicken, zweite von rechts) und Anja Meyer (Franziska Breite) lernen sich erst durch den Tod ihres Vaters kennen. Denn der hat den unehelichen Kindern Geld vermacht.

Das Testament eines Unternehmers enthüllt, dass er drei uneheliche Kinder hat. Bei der Konstellation…  Mehr

Die Ermittler Winfried Karls (Ronald Kukulies, links), Ingo Thiel (Heino Ferch, Mitte) und Mario Eckartz (Felix Kramer) versuchen, alle Hinweise in die Suche nach Mirco einzubeziehen.

Im September 2010 verschwand der zehnjährige Mirco in der Nähe von Grefrath. Der Film "Ein Kind wird…  Mehr

Tracy und Marcellino sind das "Love Island"-Paar der zweiten Staffel. Die beiden sicherten sich den Gewinn von 50.000 Euro. Sehen Sie im Folgenden alle Kandidaten, die 2028 an der Datingshow von RTL II teilgenommen haben.

Ist eine TV-Show etwa doch nicht der richtige Anlass, die große Liebe zu finden? Wenige Wochen nach …  Mehr