Quarks im Ersten

Aluminium ist praktisch und aus unserem Alltag kaum wegzudenken. Neue Untersuchungen zeigen aber, dass Essen aus Aluminiumschalen belastet sein kann: Kindergärten, Schulen, Kantinen, Krankenhäuser und Seniorenheime liefern häufig ihre Mahlzeiten in Alu-Schalen und halten sie darin warm. Aluminium-Ionen können sich aus den Behältern lösen und über das Essen in unseren Körper gelangen. Auch vor Deos mit Aluminium wird gewarnt und die Industrie hat bereits mit dem Angebot von aluminiumfreien Deodorants reagiert. Quarks klärt, ob Aluminium wirklich eine Gefahr für unsere Gesundheit ist. Ranga Yogeshwar geht auf Spurensuche und ordnet die Ergebnisse ein: ist Aluminium zurecht in Verruf gekommen? Vergrößern
Aluminium ist praktisch und aus unserem Alltag kaum wegzudenken. Neue Untersuchungen zeigen aber, dass Essen aus Aluminiumschalen belastet sein kann: Kindergärten, Schulen, Kantinen, Krankenhäuser und Seniorenheime liefern häufig ihre Mahlzeiten in Alu-Schalen und halten sie darin warm. Aluminium-Ionen können sich aus den Behältern lösen und über das Essen in unseren Körper gelangen. Auch vor Deos mit Aluminium wird gewarnt und die Industrie hat bereits mit dem Angebot von aluminiumfreien Deodorants reagiert. Quarks klärt, ob Aluminium wirklich eine Gefahr für unsere Gesundheit ist. Ranga Yogeshwar geht auf Spurensuche und ordnet die Ergebnisse ein: ist Aluminium zurecht in Verruf gekommen?
Fotoquelle: WDR/Klaus Görgen
Report, Infomagazin
Quarks im Ersten

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1993
ARD
Sa., 13.01.
11:30 - 12:00


Aluminium ist praktisch und aus unserem Alltag kaum wegzudenken. Neue Untersuchungen zeigen aber, dass Essen aus Aluminiumschalen belastet sein kann: Kindergärten, Schulen, Kantinen, Krankenhäuser und Seniorenheime liefern häufig ihre Mahlzeiten in Alu-Schalen und halten sie darin warm. Aluminium-Ionen können sich aus den Behältern lösen und über das Essen in unseren Körper gelangen. Auch vor Deos mit Aluminium wird gewarnt und die Industrie hat bereits mit dem Angebot von aluminiumfreien Deodorants reagiert. "Quarks" klärt, ob Aluminium wirklich eine Gefahr für unsere Gesundheit ist. Ranga Yogeshwar geht auf Spurensuche und ordnet die Ergebnisse ein: Ist Aluminium zurecht in Verruf gekommen?

Thema:

Gesundheitsrisiko Aluminium?

Aluminium ist praktisch und aus unserem Alltag kaum wegzudenken. Neue Untersuchungen zeigen aber, dass Essen aus Aluminiumschalen belastet sein kann: Kindergärten, Schulen, Kantinen, Krankenhäuser und Seniorenheime liefern häufig ihre Mahlzeiten in Alu-Schalen und halten sie darin warm. Aluminium-Ionen können sich aus den Behältern lösen und über das Essen in unseren Körper gelangen. Auch vor Deos mit Aluminium wird gewarnt und die Industrie hat bereits mit dem Angebot von aluminiumfreien Deodorants reagiert. "Quarks" klärt, ob Aluminium wirklich eine Gefahr für unsere Gesundheit ist. Ranga Yogeshwar geht auf Spurensuche und ordnet die Ergebnisse ein: Ist Aluminium zurecht in Verruf gekommen?



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Logo nano

nano

Report | 23.01.2018 | 07:00 - 07:30 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Logo: "Volle Kanne - Service täglich".

Volle Kanne - Service täglich

Report | 23.01.2018 | 09:05 - 10:30 Uhr
3.11/5063
Lesermeinung
MDR Logo blau

Länder kompakt

Report | 23.01.2018 | 10:03 - 10:05 Uhr
2/501
Lesermeinung
News
Sommer in Dresden: Doch die Ermittler schwitzen noch aus ganz anderen Gründen.

Ein Tatort, der an die Grenzen des Erträglichen geht – nicht nur für die Ermittler.  Mehr

Nach der atomaren Katastrophe 1986 muss der Reaktor in Tschernobyl geschützt werden.

Unter dem Titel "Project Impossible" zeigt der History-Sender in mehreren Episoden die gewagtesten B…  Mehr

In Kai Wessels Film "Aufbruch ins Ungewisse" spielt Fabian Busch einen deutschen Anwalt, dem unter dem totalitären Regime in seiner Heimat Verhaftung und Folter drohen.

Radikale übernehmen die Macht in Europa, Banken werden um Milliarden geprellt und deutsche Geheimdie…  Mehr

Kattia Vides (links) und Tatjana Gsell vom "Dschungelcamp" lockten am Sonntagabend deutlich weniger Zuschauer als in den ersten beiden Episoden der aktuellen Staffel "Ich bin ein Star - Holt mit hier raus!" an. Daran könnte - zumindest ein bisschen - die SPD schuld sein.

Im Vergleich zu den ersten beiden Folgen hat das Dschungelcamp bei RTL mit seiner dritten Ausgabe vi…  Mehr

Österreichisch-deutsches Ermittlerteam: Hannah Zeiler (Nora Waldstätten) und Micha Oberländer (Matthias Koeberlin) geraten bei der Verbrecherjagd in Gefahr.

Ein Schuss aus der Dienstwaffe von Ermittlerin Hanna Zeiler (Nora Waldstätten) löst brisante Ermittl…  Mehr