Quarks im Ersten

Die Deutschen gelten als überversichert, aber das stimmt nur zum Teil. Mit rund 2400 Euro im Jahresdurchschnitt, die ein Deutscher für seine Versicherungen ausgibt, liegen wir zwar über dem europäischen Durchschnitt von ca. 2000 Euro, aber im internationalen Vergleich sind wir nur Mittelmaß. Alle gut versichert also? Von wegen. Wir Deutschen versichern am liebsten Sachwerte, vom Handy bis zum Eigenheim, aber Lebensrisiken wie die Berufsunfähigkeit werden eher vernachlässigt. Quarks & Co untersucht, warum vielen Deutschen das Auto wichtiger scheint als die Gesundheit. - Moderator: Ranga Yogeshwar Vergrößern
Die Deutschen gelten als überversichert, aber das stimmt nur zum Teil. Mit rund 2400 Euro im Jahresdurchschnitt, die ein Deutscher für seine Versicherungen ausgibt, liegen wir zwar über dem europäischen Durchschnitt von ca. 2000 Euro, aber im internationalen Vergleich sind wir nur Mittelmaß. Alle gut versichert also? Von wegen. Wir Deutschen versichern am liebsten Sachwerte, vom Handy bis zum Eigenheim, aber Lebensrisiken wie die Berufsunfähigkeit werden eher vernachlässigt. Quarks & Co untersucht, warum vielen Deutschen das Auto wichtiger scheint als die Gesundheit. - Moderator: Ranga Yogeshwar
Fotoquelle: WDR/Klaus Görgen/dpa/Patrick Seeger/ddp images
Report, Infomagazin
Quarks im Ersten

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1993
ARD
Sa., 11.08.
11:30 - 12:00



Thema:

Risiko Leben - sind wir gut versichert?



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Das!

DAS!

Report | 22.09.2018 | 05:15 - 06:00 Uhr
3.18/5044
Lesermeinung
BR Logo

Xenius

Report | 22.09.2018 | 06:00 - 06:30 Uhr
3.32/5082
Lesermeinung
HR Planet Wissen - Logo

Planet Wissen

Report | 22.09.2018 | 06:40 - 07:40 Uhr
3.63/5046
Lesermeinung
News
Beim Trachten- und Schützenzug ziehen auch in diesem Jahr rund 9000 Trachtler durch die Münchner Innenstadt bis zur Festwiese.

Traditionell wird das 185. Oktoberfest in München mit dem Anstich des ersten Bierfasses im Schottenh…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Zahlreiche Künstler fordern den Rücktritt von Innenminister Horst Seehofer (CSU).

Dutzende prominente Künstlerinnen und Künstler kritisieren in einem Schreiben den Bundesinnenministe…  Mehr

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften - Die Macht der Studentenverbindungen" (Donnerstag, 27. September, 20.15 Uhr) gibt Eindrücke in die verborgene Welt von Burschenschaften. Zu Wort kommt auch der Pressesprecher der rechtsradikalen Deutschen Burschenschaft, Philip Stein.

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften – Die Macht der Studentenverbindungen" wirft einen au…  Mehr

Moderatorin Milka Loff Fernandes verhilft Singles auf ungewöhnliche Art zu einer neuen Liebe.

Mit der Dating-Show "Naked Attraction" sorgte RTL II für Aufsehen. Es gab viel Kritik – und gute Ein…  Mehr