Quellen des Lebens

  • Erich Freytag (Jürgen Vogel, m.) und Sohn Klaus (Kostja Ullmann, r.) feiern den 100.000 Gartenzwerg Vergrößern
    Erich Freytag (Jürgen Vogel, m.) und Sohn Klaus (Kostja Ullmann, r.) feiern den 100.000 Gartenzwerg
    Fotoquelle: HR/WDR/X Filme Creative Pool GmbH
  • Robert als Kind (Ilyes Moutaoukkil) wird von seinem Vater am Strand allein gelassen. Vergrößern
    Robert als Kind (Ilyes Moutaoukkil) wird von seinem Vater am Strand allein gelassen.
    Fotoquelle: HR/WDR/X Filme Creative Pool GmbH
Spielfilm, Familienchronik
Quellen des Lebens

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
Kinostart
Do., 14. Februar 2013
DVD-Start
Do., 18. Juli 2013
HR
Heute
00:00 - 02:50


Die Rückkehr von Roberts Großvater Erich aus der Kriegsgefangenschaft löst bei seiner Familie in der fränkischen Provinz der fünfziger Jahre nicht nur Freude aus. Niemand hat mehr mit seiner Ankunft gerechnet. Schon bald aber nimmt er mit seiner Gartenzwerg-Fabrik Teil am deutschen Wirtschaftswunder. Sohn Klaus wiederum, literarisch eher mäßig begabt, träumt während des gesellschaftlichen Umbruchs der 60er Jahre von einer Schriftstellerkarriere. Er verliebt sich in die hochtalentierte und aus wohlhabendem Elternhaus stammende Gisela, die wiederum zu einer bedeutenden Schriftstellerin wird. Ihr gemeinsames Kind Robert will dabei nicht so recht in die Pläne und Träume der 68er-Boheme in West-Berlin passen, und so schicken die Eltern den kleinen Robert auf eine lange Odyssee durch die eigene Familie und in die unterschiedlichsten Orte der Republik. Sie ist erst zu Ende, als Robert als junger Erwachsener seine große Jugendliebe wiederfindet.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Quellen des Lebens" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Quellen des Lebens"

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Gut zu Vögeln

TV-Tipps Gut zu Vögeln

Spielfilm | 13.11.2018 | 20:15 - 22:15 Uhr
Prisma-Redaktion
2.82/5017
Lesermeinung
3sat Friedensbotschaften an die Außenwelt.

SUPER FRIEDE LIEBE LOVE

Spielfilm | 13.11.2018 | 23:55 - 01:25 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Rick (Matti Schmidt-Schaller) und sein Kumpel (Christian Behrend) sitzen an der Bar der Dorfdisco NEW YORK.

Siebenpunkt

Spielfilm | 14.11.2018 | 00:00 - 00:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Bei "Bauer sucht Frau" läuteten die Hochzeitsglocken: Gerald und Anna haben geheiratet. Ein Special erzählt am Montag, 10. Dezember, 20.15 Uhr, die Liebesgeschichte der beiden.

Die Erfolgsquote der Kuppelshow "Bauer sucht Frau" ist erstaunlich hoch. Ein Special zeigt nun die L…  Mehr

"Narcos: Mexico" erzählt vom Beginn des Drogenkriegs südlich der US-Grenze. Michael Peña spielt den DEA-Agenten Kiki Camarena.

Die neue Netflix-Serie "Narcos: Mexico", ein Ableger der kolumbianischen Drogensaga, setzt dem Schic…  Mehr

Sky und Netflix machen gemeinsame Sache. Im neuen "Entertainment Plus"-Paket sind beide Dienste enthalten. Marcello Maggioni (rechts) von Sky und Rene Rummel-Mergeryan von Netflix erläuterten am Dienstag die Details.

Dank eines speziellen Pakets sollen sich Serienfans nun nicht mehr länger zwischen Sky und Netflix e…  Mehr

Saga sitzt zu Beginn der vierten Staffel in U-Haft, sie soll ihre Mutter ermordet haben.

Die dänisch-schwedische Serie "Die Brücke – Transit in den Tod" begeistert seit 2013 Fans von skandi…  Mehr

Rick Okon sieht man seit Jahren in oft starken Nebenrollen. "Das Boot" ist nun eine Hauptrolle, aber keinesfalls die eines klassischen Helden.

In der neuen Sky-Serie "Das Boot" spielt Rick Okon den Kapitän. Im Interview erzählt er, was die Ser…  Mehr